Gratis-Download

Heutzutage ist Online Marketing in vollem Gange und gewinnt immer weiter an neuen Kommunikations- und Verbreitungsmöglichkeiten. Dabei sollte sich...

Jetzt downloaden

Wie Sie die Werbewirkung Ihrer Anzeigen deutlich steigern können - durch themenaffine Platzierung

0 Beurteilungen

Erstellt:

Das klassische Ziel der Mediaplanung besteht darin, die Medien auszuwählen, deren Leserschaft und inhaltlicher Schwerpunkt den zu bewerbenden Angeboten am meisten entsprechen. Es gibt jedoch eine Erfolg versprechende Alternative zu diesem generellen Analyseansatz:

Dabei ermitteln Sie, wann das für Ihre Werbung passende Thema in unterschiedlichen Titeln - die sich normalerweise nicht unbedingt Ihren Angeboten widmen - als Sonderthema oder Special behandelt wird. Genau in diesen Ausgaben platzieren Sie dann Ihre Anzeigen.
Der Vorteil dieser „themenaffinen Umfeldplatzierung“ liegt auf der Hand: Sie belegen ein breites Spektrum an Objekten und schließen gleichzeitig Streuverluste weitgehend aus.
Aus WerbePraxis aktuell: So ermitteln Sie die passenden Themenumfelder

In den klassischen Mediadaten der Verlage finden Sie leider oft keine konkreten Angaben zu geplanten Themen-Highlights und Sonderausgaben. Bei einem Telefontest hat die PW-Redaktion allerdings festgestellt, dass über 80 % der Verlage auf ausdrückliche Nachfrage hin gerne bereit sind, entsprechende Informationen zur Verfügung zu stellen: Von 40 befragten Anzeigenabteilungen schickten 33 eine detaillierte Jahresvorschau der redaktionellen Themenplanung mit konkreten Angaben zu Specials, Highlights, Sonder- und Schwerpunktausgaben.
Einige Verlage bieten Werbeleitern sogar die Möglichkeit der Online-Recherche: Nach der Freischaltung und der Eingabe eines entsprechenden Schlagworts wird angezeigt, wann und in welcher Ausgabe das angegebene Thema behandelt wird.
WerbePraxis aktuell-Extra-Tipp: Nutzen Sie die Themenvorschau auch für PR-Aktivitäten

Die von Ihnen recherchierten Themenpläne sind nicht nur für die Anzeigenplanung unverzichtbar: Sie sind auch für die PR-Arbeit Ihres Unternehmens Gold wert! Denn werden die Pressemitteilungen aus Ihrem Hause zielgerichtet an die Medien verschickt, die sich dem jeweiligen Thema in Form eines Specials widmen, steigen die Abdruckchancen deutlich. Bereiten Sie deshalb unabhängig von der Anzeigenschaltung eine entsprechende Presseaussendung vor. Reichen Sie Ihrer PR-Abteilung, unbedingt die Umfeldübersicht weiter, denn PR-Leuten händigen die Verlage ihre Schwerpunktplanungen nämlich auch auf Anfrage oft nicht aus.

Marketing- & PR-Trends

Erweitern Sie Ihr Marketing-Wissen mit den besten praxiserprobten Werbeideen, den witzigsten Werbeslogans und -sprüchen, Best-Practice-Beispielen, Checklisten und leicht nachvollziehbaren Anleitungen.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Praxiswerkzeuge und Know-how für Vertriebsprofis

Immer einen Tick voraus: Erfolgsbeispiele, Insider-Tipps, Ideen und Online-Trends für erfolgreiches Marketing

Mehr Klicks. Mehr Konversions. Mehr Umsatz.

Prognosen – Analysen – Chancen

Von der Vorbereitung bis zum Fest: Souverän und entspannt durch die Weihnachtszeit

Tipps und Tricks über den gezielten Einsatz von Körpersprache in Verhandlungen

Jobs