Gratis-Download

Heutzutage ist Online Marketing in vollem Gange und gewinnt immer weiter an neuen Kommunikations- und Verbreitungsmöglichkeiten. Dabei sollte sich...

Jetzt downloaden

Wie Sie mit Ihrem Antwort-Element Geld verdienen

0 Beurteilungen

Von Astrid Engel,

      • bequem per Bankeinzug      • mit beiliegendem Verrechnungsscheck      • per Nachnahme zzgl. einer Gebühr von ...“Absicherung gegen Fehlentscheidungen: „Fordern Sie kostenlos und unverbindlich Informationen an.“ oder „Geld-zurück-Garantie“Kunden-Adressfeld zum AusfüllenIhre vollständige AdresseIhre Fax- oder Telefonnummer: Geben Sie pro Werbebrief nur eine Antwortmöglichkeit an. Dann muss der Leser nicht lange überlegen, was zu tun ist.Widerrufsbelehrung: Das ist gesetzlich vorgeschrieben, wenn Sie eine direkte Bestellung anbieten. „Meine Bestellung kann ich innerhalb von 2 Wochen nach Absendung widerrufen. Dazu genügt die rechtzeitige Absendung meines Widerrufs an _____________ (Firmenadresse).“

Es ist schon seltsam: Da steckt man viel Zeit und Mühe in die Entwicklung eines Werbebriefs. Und dann der Kardinalfehler: Wenn es ums Antworten geht, lässt man die Empfänger im Ungewissen. Merken Sie sich: Am Ende des Werbebriefs müssen Sie den Empfängern sagen, was sie jetzt tun sollen:

  • anrufen und einen Termin vereinbaren,
  • mit dem beiliegenden Gutschein in Ihr Geschäft zu kommen oder
  • ein Antwort-Element ausfüllen und zurückschicken.

Ein Gutschein ist eine gute Lösung bei Privatkunden, die Sie in Ihr Ladengeschäft locken wollen. Ein Antwort-Element ist dann angebracht, wenn Sie eine Ware verkaufen wollen. Die Rücksendemöglichkeit per Fax sollten Sie aber nur Geschäftskunden anbieten, denn Privatleute besitzen in der Regel kein Faxgerät.

Seien Sie beim Antwort-Element besonders sorgfältig

Etwa 50 % aller Empfänger, die den Umschlag geöffnet haben, betrachten zuerst das Antwort-Element. Die Annahme, mit dem Brief wäre die eigentliche Arbeit erledigt und nun könne nichts mehr schief gehen, ist falsch! Verwenden Sie viel Sorgfalt auf das Antwort-Element, denn damit verdienen Sie letztlich Ihr Geld!

Was gehört ins Antwort-Element?

Was muss nun im Antwort-Element erwähnt werden? Führen Sie in aller Kürze die wichtigsten Argumente für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung noch einmal an. So können auch Ungeduldige sich überzeugen, dass es sich lohnt, einen Blick auf Ihren Brief zu werfen.

Diese Bestandteile gehören in Ihr Antwort-Element:

  • Aufforderung zum Handeln: „Senden Sie uns diesen Coupon noch heute ausgefüllt zurück.“
  • Handlungstermin: „bis zum 23. April“ (keine Zeitspanne, sondern ein konkretes Datum)
  • Angebots-Annahme: „Ja, ich will …“
  • Wiederholung des Angebots: „Dafür bekomme ich ...“ mit allen wichtigen Vorteilen
  • Übersicht über eventuelle „Extras“ (z. B. Rabatt für kurze Zeit, 2-für-den-Preis-von-1-Aktionen, Dankeschön-Geschenke): „Diese Rabattaktion gilt nur noch bis zum ...“ oder „Wenn Sie bis zum ... bestellen, bekommen Sie als Gratis- Geschenk ...“
  • Zahlungsmöglichkeiten (bei Versendern):                                              „Ich bezahle  

          • bequem per Bankeinzug
          • mit beiliegendem Verrechnungsscheck
          • per Nachnahme zzgl. einer Gebühr von ...“

  • Absicherung gegen Fehlentscheidungen: „Fordern Sie kostenlos und unverbindlich Informationen an.“ oder „Geld-zurück-Garantie“
  • Kunden-Adressfeld zum Ausfüllen
  • Ihre vollständige Adresse
  • Ihre Fax- oder Telefonnummer: Geben Sie pro Werbebrief nur eine Antwortmöglichkeit an. Dann muss der Leser nicht lange überlegen, was zu tun ist.
  • Widerrufsbelehrung: Das ist gesetzlich vorgeschrieben, wenn Sie eine direkte Bestellung anbieten. „Meine Bestellung kann ich innerhalb von 2 Wochen nach Absendung widerrufen. Dazu genügt die rechtzeitige Absendung meines Widerrufs an _____________ (Firmenadresse).“
Marketing- & PR-Trends

Erweitern Sie Ihr Marketing-Wissen mit den besten praxiserprobten Werbeideen, den witzigsten Werbeslogans und -sprüchen, Best-Practice-Beispielen, Checklisten und leicht nachvollziehbaren Anleitungen.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Steigern Sie Ihre Erfolgsquote: Vergaberecht & Angebotsstrategien für Bieter

Praxiswerkzeuge und Know-how für Vertriebsprofis

Ihr starker Berater für ein rechtssicheres Online-Marketing

Immer einen Tick voraus: Erfolgsbeispiele, Insider-Tipps, Ideen und Online-Trends für erfolgreiches Marketing

Eigene Ideen schützen – Rechte sichern – Im Wettbewerb bestehen

Von der Vorbereitung bis zum Fest: Souverän und entspannt durch die Weihnachtszeit