Gratis-Download

Wie Sie effiziente Kundenansprache umsetzen und mit individueller Kontaktaufnahme die Bedürfnisse des Kunden befriedigen.

Jetzt downloaden

Wie Ihr Geschäftsbericht zum Imageträger für ein ganzes Jahr wird

0 Beurteilungen

Von dgx,

Der Geschäftsbericht zeichnet Ihr Unternehmensjahr nach. Er listet die Kennzahlen auf, belegt mit Daten und Fakten die Entwicklung, zeigt die Positionierung am Markt und wirft den Spot auf die Highlights des Jahres. Und vor allem: Der Geschäftsbericht ist die Visitenkarte Ihrer Werbelinie. Mit der Gültigkeit eines ganzen Jahres prägt dieses Kommunikationsmittel Ihren Firmenauftritt in besonderer Weise. Ich verrate Ihnen, was es dabei zu beachten gibt:

Am Anfang steht die Frage: Allein oder zu zweit? Sie haben tatsächlich beide Möglichkeiten: nämlich den Jahresbericht in Eigenregie zu erstellen oder das Projekt einer Agentur zu übertragen. Diese Entscheidung ist von einigen Faktoren abhängig:

  • Wie hoch ist Ihr Budget für das Projekt „Jahresbericht“?
  • Wie groß ist Ihr Know-how in der Umsetzung eines solch einflussstarken Werbemittels?
  • Wie viel Zeit können Sie neben Ihrer täglichen Arbeit zusätzlich einplanen?
  • Wie hoch wird die Unterstützung Ihrer Kollegen anderer Fachabteilungen sein?

Argumente für Ihre Entscheidung als Schritt-für-Schritt-Anleitung:

1. Schritt: Möchten Sie Ihr Projekt in Eigenregie durchführen?
Dann kostet der Jahresbericht von der Idee bis zum Druck und Versand ca. 6.000 € bei einer Auflage von 2.000 Exemplaren.
2. Schritt: Möchten Sie eine Agentur beauftragen?
Ein durch die Agentur entworfener und erstellter Jahresbericht in gleicher Auflagenhöhe kostet je nach Aufwand zwischen 12.000 und 25.000 €, bei besonders aufwendig und originell gestalteten Heften auch mehr.
3. Schritt: Kennen Sie sich aus mit Kreativleistungen...
... mit der Wirkung von Wort und Bild und Grafik, mit Zahlentabellen, mit Layout, mit Korrekturphasen, mit Fotodatenbanken, Copyrights und Freigaben? Prima. Dann bliebe nur noch die Frage nach dem Equipment: Unter www.freewareguide.de finden Sie eine Übersicht zu Windows-kompatiblen Grafikprogrammen.
4. Haben Sie Zeit?
Zur Erstellung eines Jahresberichtes benötigen Sie mindestens 14 bis 16 Wochen. In Eigenregie werden Sie diese Wochen gänzlich mit dem Projekt „Jahresbericht“ beschäftigt sein.
Mit Hilfe einer Agentur werden Sie sich Freiräume für andere Aufgaben sichern können.
Tipp
Ein vernünftiger Mix aus Eigen- und Agenturleistung ist die beste Lösung, um einen professionellen, modernen und überzeugenden Jahresbericht zu produzieren. Dieser Mix bietet Ihnen einen gewinnbringenden Zusatzeffekt:

  • Sie lernen Neues über Trends in der Werbung, über Kreativität, über Kommunikation, über das Handling von Grafikprogrammen.
  • Sie erhalten zusätzliche Inputs für Ihre PR-Arbeit,
  • Sie profitieren vom Fachwissen der Agentur und steigern Ihr Know-how auf dem weiten Feld der Public Relations.

Erstellen Sie also einen Handlungsrahmen für das gesamte Projekt, listen Sie alle auch noch so kleinen Schritte detailliert auf und markieren Sie dabei, was Sie selbst erledigen möchten und welche Verantwortlichkeiten Sie einer Agentur übertragen werden. Es ist wichtig, diesen Plan vor der Agentur-Suche zu erstellen, denn nur so können Sie die Agenturleistungen kalkulieren, nur so erkennen Sie Ihre eventuellen zeitlichen und fachlichen Schwächen, die es mit externem Sachverstand zu stärken gilt.

Checkliste: 17 Schritte zum aussagekräftigen Geschäftsbericht

Anhand der Checkliste stellen Sie leicht fest, was Sie selbst übernehmen können und was Sie besser einer Agentur übergeben:

  1. Daten erfassen, Texte schreiben, Fotos auswählen
  2. Agentur suchen und briefen
  3. Verantwortlichkeiten klären
  4. Gesamtkonzept erarbeiten
  5. Layout erstellen
  6. Ersten Heftentwurf präsentieren
  7. Sprachliche Überarbeitung der Texte und Überschriften
  8. Fotos montieren und Rechte erwerben
  9. Auftrag für Lithografie und Druck vergeben
  10. Produktionsplan besprechen
  11. Lektorat beauftragen
  12. Korrekturlesen
  13. Schlussredaktion übernehmen
  14. Druckfreigabe erteilen
  15. Verteiler zusammenstellen
  16. Pressepräsentation vorbereiten
  17. Versand starten

Tipp: Geben Sie die Maßnahmen 4. bis 11. in die erfahrenen Hände einer Agentur. Denn diese Aufgaben setzen ein hohes Maß an Kreativität und Produktionskenntnissen voraus. Zudem sind diese Aufgaben sehr zeitaufwendig und bündeln die gesamte Aufmerksamkeit weit über das Alltagsgeschäft hinaus.

Marketing- & PR-Trends

Erweitern Sie Ihr Marketing-Wissen mit den besten praxiserprobten Werbeideen, den witzigsten Werbeslogans und -sprüchen, Best-Practice-Beispielen, Checklisten und leicht nachvollziehbaren Anleitungen.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Steigern Sie Ihre Erfolgsquote: Vergaberecht & Angebotsstrategien für Bieter

Praxiswerkzeuge und Know-how für Vertriebsprofis

Ihr starker Berater für ein rechtssicheres Online-Marketing

Immer einen Tick voraus: Erfolgsbeispiele, Insider-Tipps, Ideen und Online-Trends für erfolgreiches Marketing

Eigene Ideen schützen – Rechte sichern – Im Wettbewerb bestehen

Von der Vorbereitung bis zum Fest: Souverän und entspannt durch die Weihnachtszeit