So gelingt Ihre Unternehmensgründung und -führung

Legen Sie Ihre Zielsetzung fest

Sie müssen sich im ersten Schritt klar darüber werden, was Sie mit Ihrer Unternehmensgründung und -führung erreichen möchten. Dazu gehört auch Ihre Entscheidung, ob es sich um eine Vollzeit-Gründung oder einen zukünftigen Nebenerwerb handeln wird. Denn vom Umfang Ihrer Geschäftstätigkeit hängen alle weiteren Schritte ab.

Prüfen Sie Ihre persönliche Eignung als Vollblut-Unternehmer

Tolle Geschäftsideen sind keine Seltenheit, viele kreative Köpfe befinden sich unter uns und es gibt geniale Controller… Aber nicht alle diese Personen sind direkt auch geeignet, um ein Unternehmen zu gründen und zu führen. Denn nicht selten ist auch eine gehörige Portion Pragmatismus gefragt, um die Geschäftsidee auch tatsächlich zu verwirklichen.

Ganz genauso sind aber auch Kreativität und Flexibilität gefragt, denn im Rahmen der Unternehmensgründung und -führung wird es immer wieder unvorhergesehene Probleme geben, die schnell und kreativ gelöst werden müssen. Nicht zu vernachlässigen sind auch Durchsetzungskraft, Stressresistenz und Führungsstärke. Wie so oft: Der richtige Mix macht’s.

Verfassen Sie Ihren individuellen Businessplan und planen Sie die weiteren Schritte

Unterschätzen Sie nicht den Planungs- und auch nicht den Zeitaufwand, der hinter jeder Neugründung steckt. Auch wenn Sie es im Kopf schon hunderte Mal durchgespielt haben und mit vielen kompetenten Gesprächspartner gesprochen haben, Sie werden sehen: Sie kommen von Hölzchen auf Stöckchen. Haben Sie einen Punkt im Businessplan aufgenommen, fallen Ihnen dutzende weitere ein, die im Vorfeld bereits geklärt sein müssen oder die sich neu ergeben.

Im Durchschnitt wird von einem Gründungszeitraum von 7-8 Monaten ausgegangen. Planen Sie diesen Zeitraum unbedingt in Ihr Budget ein. Vom Zeitpunkt der Entscheidung, das Unternehmen zu gründen bis zum ersten Umsatz sind hier neben den Gründungskosten auch Ihre Lebenshaltungskosten zu berücksichtigen. Und bei 7-8 Monaten kommt da schon einiges zusammen.

Finden Sie die für Ihre Unternehmensgründung und -führung geeignetste Rechtsform

Diese Entscheidung hat es in sich. Nehmen Sie sich für die Auswahl der korrekten Rechtsform genügend Zeit und holen Sie sich auch den Rat und das Feedback eines Experten ein. Zuviel hängt von der Wahl der richtigen Rechtsform ab oder steht durch die Wahl der falschen für Sie auf dem Spiel. So hängt auch der zu erstellende Finanzierungsplan in vielen Aspekten von der Rechtsform Ihrer Unternehmensgründung ab.

Gratis-Download

Dieser Gratis-Download erläutert die Rechnungspflichtangaben, damit Sie bei der Eingangskontrolle nichts übersehen. Aber auch bei der Erstellung…

Jetzt downloaden
Unternehmensgründung und -führung

- Die Definition der beruflichen Existenz als „selbstständig“ oder „Arbeitnehmer“ ist in der deutschen Rechtsordnung von vorrangiger Bedeutung, sind mit… Artikel lesen

Gratis-Download
Geschäftsbrief vergessen

Sie finden in Ihren Unterlagen den Brief eines Geschäftspartners oder eines Kunden, den Sie… Zum Download

| Astrid Engel - Bürogemeinschaften sind besonders unter Freiberuflern sehr beliebt. Wer sich gleichberechtigt mit Kollegen zusammentut, spart Kosten für die gemeinsam… Artikel lesen

Gratis-Download
Leitfaden: Scheinselbstständigkeit vermeiden

Egal ob Sie selbst in die Scheinselbstständigkeit-Falle tappen oder einen Subunternehmer… Zum Download

- Das Mitarbeitergespräch ist eines der wichtigsten Führungsinstrumente, die Ihnen als Führungskraft zur Verfügung stehen. Wir listen Ihnen die… Artikel lesen

- Kontinuierliche Veränderungsprozesse bieten die besten Chancen auf langfristigen Erfolg. Neben vielen anderen Techniken, wie beispielsweise KVP… Artikel lesen

- Dieser Artikel erklärt an Praxisbeispielen, wie öffentliche Beteiligungsgesellschaften aufgebaut sind und welche Beteiligungsgesellschaften es in… Artikel lesen

- Dieser Artikel geht darauf ein, wann Unternehmen eine Expansion ins Ausland in Betracht ziehen sollten und welche Varianten der Geschäftstätigkeit im… Artikel lesen

- Kapitalgesellschaften sind gesetzlich verpflichtet, Rücklagen zu bilden. Der folgende Artikel erklärt, in welcher Höhe Rücklagen gebildet werden… Artikel lesen

- Der Gewerbemietvertrag ist frei verhandelbar, allerdings ohne besonderen gesetzlichen Schutz, weshalb zu einer fachanwaltlichen Überprüfung geraten… Artikel lesen

| Redaktion Wirtschaftswissen.de - So stark wie in den jüngsten anderthalb Jahren wurde die Digitalisierung als solche noch nie beschleunigt. Auch Sie als Unternehmer sollten daraus die… Artikel lesen

- Dieser Artikel geht darauf ein, welche unterschiedlichen Arten von Protokollen unterschieden werden können, wie ein Protokoll grundsätzlich aufgebaut… Artikel lesen

- Stirbt ein geliebter Mensch, freuen sich nahe Angehörige und Freunde über aufrichtige Worte der Anteilnahme. Von Herzen kommende Trauerkarten,… Artikel lesen

- Eine Archivierung von E-Mails ist vor allem für Unternehmen essenziell: Zum einen enthalten E-Mails in vielen Fällen bedeutende Informationen oder… Artikel lesen

- Erfolgreiche Unternehmen kennen ihre Kunden bestenfalls im Detail. Sie wissen, welche Bedürfnisse ihre Kunden haben und mit welchen Produktbotschaften… Artikel lesen

| Redaktion Wirtschaftswissen - Wird eine Firma gegründet, so stellt sich immer die Frage, welche Einrichtung und welche Utensilien für einen gelungenen Start benötigt werden. Hier… Artikel lesen

- „Andere Länder, andere Sitten.“ Die meisten Menschen kennen diesen Sinnspruch, der assoziiert, dass man beim Besuch fremder Länder auf die heimische… Artikel lesen

- Arbeitnehmer haften gegenüber ihrem Arbeitgeber in gewissen Umfang für Schäden, die im Rahmen ihrer Arbeit entstehen. In diesem Beitrag erfahren Sie,… Artikel lesen

- Dieser Artikel erklärt, wofür in der Praxis das Marktvolumen und die Marktgröße benötigt werden und geht zusätzlich darauf ein, wie man neue Märkte… Artikel lesen

- Jedes Unternehmen wird beeinflusst durch spezielle Anspruchsgruppen, die sogenannten Stakeholder. Diese stellen spezielle Anforderungen und Wünsche an… Artikel lesen

- Die voranschreitende Digitalisierung erlaubt es immer mehr Menschen, von Zuhause aus zu arbeiten. Wie Sie im Home-Office optimal ausgestattet sind,… Artikel lesen

- Haben Sie einmal darüber nachgedacht, wieso Banken in der Lage sind, täglich eine Unzahl an Krediten termingerecht auszuzahlen? Am grenzenlosen… Artikel lesen

Produktempfehlungen

111 ausgewählte Ideen für ein einfacheres Leben

Ein einfacher Überblick über das neue Telekommunikations-Telemedien-Datenschutzgesetz

So wird Kundenberatung einfach - und nachweisbar für Sie als PDL!

So wird Kundenberatung einfach - und nachweisbar für Sie als PDL!

Unternehmensgründung und -führung
Jobs