Gratis-Download

Ausgehende Geschäftspost wird immer unterschrieben − allerdings nicht immer von demjenigen, der den Brief veranlasst. In manchen Fällen unterschreiben...

Jetzt downloaden

Titel in Anschrift und Anrede

 

Erstellt:

Welche Titel in Anschrift und Anrede gehören, weiß der Brief-Berater:

• Akademische Grade wie Doktor und Professor gehören zum Namen - und in Anschrift und Anrede. Das gilt nicht für Diplom und Magister Artium.

 

• Berufs- Amts-, Funktionsbezeichnungen wie Präsident, Leiter, Direktor, Vorsitzender, Vorstandsvorsitzender, Bürgermeister sind keine Titel. Sie werden in der Anschrift genannt, nicht aber in der Anrede.

• Adelstitel gehören zu einer korrekten Anschrift und Anrede unbedingt dazu: Herzog, Herzogin; Fürst, Fürstin, Baron, Baronin, Graf, Gräfin.

• Prädikate sind Würdebezeichnungen, die an öffentliche oder kirchliche Ämter oder frühere Standestitel gebunden sind. Sie gehören nicht in die Anschrift, können aber in der Anrede verwendet werden. Beispiele: Exzellenz für Staatsoberhäupter oder Botschafter, Majestät für Monarchen, Bischof oder Eminenz für Kardinäle, Hochwürden für katholische Geistliche.

 

Sekada

Sekada - der Newsletter für Sekretärinnen und Assistentinnen bietet Ihnen Profi-Tipps für effizientes Arbeiten im Büro.

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Datenschutz
Produktempfehlungen

Magazin für professionelles Büromanagement

Magazin für professionelles Büromanagement

Mehr Fokus. Mehr Zeit. Mehr Ich.

Einfacher und glücklicher leben

Ihr Checkbuch für perfekte Organisation und Zeitersparnis

Das geballte Office-Wissen – exklusiv für working@office-Abonnentinnen

Jobs