Gratis-Download

Dieser Gratis-Download erläutert die Rechnungspflichtangaben, damit Sie bei der Eingangskontrolle nichts übersehen. Aber auch bei der Erstellung...

Jetzt downloaden

2 Methoden mit denen Sie Routine-Aufgaben regelmäßig angehen

 

Von Astrid Engel,

Sie kennen diese kleinen Aufgaben, die man lange vor sich herschieben kann, weil es keinen festen Termin dafür gibt: Eigentlich wollten/müssten Sie mal wieder Ihre Ablage durcharbeiten; Ihr Kundenverzeichnis müsste längst mal wieder aktualisiert werden; Altpapier stapelt sich schon einen halben Meter hoch.

Sie kennen diese kleinen Aufgaben, die man lange vor sich herschieben kann, weil es keinen festen Termin dafür gibt: Eigentlich wollten/müssten Sie mal wieder Ihre Ablage durcharbeiten; Ihr Kundenverzeichnis müsste längst mal wieder aktualisiert werden; Altpapier stapelt sich schon einen halben Meter hoch.
Wenn Sie nur kurz überlegen, was Sie regelmäßig machen sollten, kommen Sie bestimmt auf eine Liste von 30 bis 40 solcher Routine-Aufgaben. Meist sind sie schnell zu erledigen. Zur Plage können sie aber werden, wenn sich zu viele über einen längeren Zeitraum anstauen. Schaffen Sie es, täglich nur 2 Ihrer Routine-Aufgaben zu erledigen, beugen Sie dem vor.

Diese Methoden helfen Ihnen beim Erledigen Ihrer Routine-Aufgaben:

1. Aufgabenliste abhaken

Diese Technik eignet sich für Sie, wenn Sie gern systematisch arbeiten:

  • Nutzen Sie gern Listen, schreiben Sie einfach alle Routine-Aufgaben der Reihe nach auf.
  • Jeden Tag erledigen Sie genau 2 davon und haken sie auf der Liste ab.
  • Ist alles abgearbeitet, beginnen Sie von vorn.

Kleinunternehmen 2008
17 Experten für den Erfolg Ihres Kleinunternehmens in 2008. Lesen!
Testen Sie "Selbstständig heute" 4 Wochen gratis!

2. Abwechslung durch Überraschungs-Technik

Wenn Sie Listen und Formularen nicht recht etwas abgewinnen können, erhalten Sie sich mit der Überraschungs-Technik etwas mehr Spannung:

  • Sie zerschneiden Karteikarten in ca. 3 x 5 cm große Stücke oder schneiden gleich große Karten aus dünnem Karton aus.
  • Darauf schreiben Sie jeweils eine Ihrer Routine-Aufgaben.
  • Die Karten legen Sie in einen Karton und mischen sie.
  • Täglich ziehen Sie aus dem Karton 2 und erledigen die darauf genannten Aufgaben. Sie wissen vorher nicht, ob Sie zum Beispiel Staub wischen, den Desktop Ihres PC aufräumen oder neue Telefonnummern in Ihr Handy einprogrammieren sollen.
  • In oder auf den Aufbewahrungskarton kleben Sie einen Umschlag, in den die Kärtchen mit den erledigten Routine-Aufgaben kommen.
  • Sind alle Aufgaben erfüllt, legen Sie die Karten wieder in den Karton zurück und beginnen von vorn.
Unternehmer-Wissen

Eine Idee alleine macht noch keinen erfolgreichen Unternehmer. Um gerade heute nachhaltig erfolgreich zu sein, braucht es mehr: mehr Wissen, mehr Flexibilität, mehr Ausdauer, mehr Information. Unternehmer-Wissen!

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Datenschutz
Produktempfehlungen

Mehr Geld – mehr Kunden – mehr Sicherheit für Ihr Unternehmen

Die neuesten Urteile der Arbeits-, Finanz- und Sozialgerichte

Der persönliche 15-Minuten-Coach für erfolgreiche Führungskräfte, Chefs und Vorgesetzte.

Schutz und Sicherheit für Sie als Geschäftsführer und Ihre GmbH

Mehr Fokus. Mehr Zeit. Mehr Ich.

Der zuverlässige Berater für Ihren beruflichen Erfolg

Jobs