Gratis-Download

Dieser Gratis-Download erläutert die Rechnungspflichtangaben, damit Sie bei der Eingangskontrolle nichts übersehen. Aber auch bei der Erstellung...

Jetzt downloaden

E-Mail Fallen lauern überall

0 Beurteilungen

Von Iris Schuler,

Die meisten Selbstständigen können sich ein Leben ohne Internet nicht mehr vorstellen. Egal, ob für Recherche oder die eigene Werbung, das Internet macht vieles möglich. Doch Vorsicht: Online lauern viele Fallen. In diesem Beitrag finden Sie Tipps, wie Sie diese Fallen vermeiden.

Wie schön das Internet ist, Spam und andere Schädlinge können das Leben schwer machen. Wenn Sie folgende Punkte strikt beachten, haben Spam und andere E-Mail-Fallen keine Chance.

E-Mail Fallen vermeiden

  • Bleiben Sie konsequent und ignorieren Sie unerwünschte Zusendungen. Das gilt vor allem dann, wenn Sie zu bestimmten Folgehandlungen aufgefordert werden. In diesem Fall am besten sofort löschen, in der Regel verbergen sich dahinter E-Mail Fallen.
  • Hyperlinks in Zusendungen? Klicken Sie diese auf jeden Fall nur dann an, wenn Ihnen der Absender bekannt ist. Hinter allen anderen verstecken sich häufig E-Mail Fallen.
  • Kreditkartennummern, Zugangsdaten oder Passwörter sind Ihre eigenen, sensiblen Daten. Ignorieren Sie Aufforderungen, diese zu versenden oder auf einem verlinkten Formular einzutragen.
  • Öffnen Sie keine Dateianhänge von Ihnen unbekannten Absendern.
  • E-Mail Fallen verbergen sich häufig in Dateianhängen. Prüfen Sie deshalb Dateianhänge von bekannten Absendern stets mit einem Virenscanner.
  • Verbreiten Sie Ihre E-Mail-Adresse sparsam. Geben Sie die E-Mail-Adresse nur dann an, wenn es unbedingt erforderlich ist. Verzichten Sie auf die freiwillige Nennung.
  • Achten Sie darauf, dass Sie Ihre geschäftliche oder private Hauptadresse nur bei der Kommunikation mit vertrauenswürdigen Partner und Institutionen nutzen.
  • Um E-Mail Fallen zu vermeiden, ist es sinnvoll, dass Sie unterschiedliche Adressen etwa für den Verkauf, Einkauf und die allgemeine Korrespondenz mit Geschäftspartnern einsetzen.
  • Stellen Sie in Ihrem Mail-Programm die Funktion HTML-Darstellung ab, sofern das nicht die Lesbarkeit wichtiger Informationen nachhaltig beeinträchtigt.
  • Versender von E-Mail Fallen sind schlau. Häufig werden Absender gefälscht, z.B. Bank, Justiz, Polizei und so weiter.
  • Nutzen Sie den so genannten Autoresponder nur dann, wenn es sich wirklich nicht vermeiden lässt.
  • Achten Sie bei Anfragen oder Einkäufen im Web darauf, dass nicht aus Versehen die Frage nach dem Bezug weiterer, regelmäßiger Informationen bejaht wird. Ist dies eigentlich nicht erwünscht, verbirgt sich hier ebenfalls eine E-Mail Falle.

Viele Tipps rund um Ihren Alltag und Unternehmer lesen Sie auch im Newsletter Selbstständig heute.

"Selbstständig heute" ist der Beraterbrief für Ihren unternehmerischen Erfolg. Mit diesem monatlichen Newsletter gewinnen Sie in nur 15 Minuten pro Monat mehr Sicherheit für alle Entscheidungen, die Sie als Selbstständiger treffen müssen und sind zu jeder Zeit bestens informiert. Jetzt kostenlos testen.

Unternehmer-Wissen

Eine Idee alleine macht noch keinen erfolgreichen Unternehmer. Um gerade heute nachhaltig erfolgreich zu sein, braucht es mehr: mehr Wissen, mehr Flexibilität, mehr Ausdauer, mehr Information. Unternehmer-Wissen!

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
28 Beurteilungen
28 Beurteilungen
61 Beurteilungen
8 Beurteilungen
Produktempfehlungen

Mehr Geld – mehr Kunden – mehr Sicherheit für Ihr Unternehmen

Die neuesten Urteile der Arbeits-, Finanz- und Sozialgerichte

Der persönliche 15-Minuten-Coach für erfolgreiche Führungskräfte, Chefs und Vorgesetzte.

Schutz und Sicherheit für Sie als Geschäftsführer und Ihre GmbH

Mehr Fokus. Mehr Zeit. Mehr Ich.

Mit einfachen Maßnahmen zu nachhaltigem Unternehmenserfolg