Gratis-Download

Dieser Gratis-Download erläutert die Rechnungspflichtangaben, damit Sie bei der Eingangskontrolle nichts übersehen. Aber auch bei der Erstellung...

Jetzt downloaden

Kleinunternehmer: Diese drei Finanzierungsquellen für Mezzanine können Sie anzapfen

0 Beurteilungen

Von Gerhard Schneider,

In diesen schwierigen Zeiten ist die Eigenkapitaldecke zahlreicher Unternehmen spürbar ausgedünnt. An Fremdkapital ist für viele kleine und mittlere Unternehmen kaum zu denken. Aber bei Mezzanine-Finanzierung geht noch etwas.

 

Kleinunternehmer: Das ist Mezzanine

Mezzanine ist eine Art Hybrid aus Eigen- und Fremdkapital – mal mehr das eine, mal mehr das andere. Zu den mezzaninen Finanzierungsformen gehört die stille Beteiligung ebenso wie das Nachrangdarlehen oder auch eine Options- und Wandelanleihe. Mezzanine-Kapital verbessert die Eigenkapitalquote Ihres Unternehmens und erhöht die Liquidität. Falls Sie dennoch auf Fremdkapital angewiesen sind, verbessern Sie die Vorraussetzung, wieder oder günstiger daran zu kommen.

 

Kleinunternehmer: Diese drei potenziellen Finanzgeber stehen zur Auswahl

1. Friends & Family-Investoren

Wie der Name schon sagt, sind hier Kapitalgeber aus dem engeren Umfeld Ihres Unternehmens gemeint, also Freunde und Familie sozusagen. Dazu gehören aber bei weitem nicht nur Ihre Eltern oder Partner. Auch Mitarbeiter, Lieferanten, Kunden oder etwa Geschäftspartner können Sie als Finanzier gewinnen. Das hat zwei Vorteile:

  • Dieser Weg ist meist mit dem geringsten Aufwand und den geringsten Kosten verbunden und
  • auf diese Weise können Sie schon kleine Beträge akquirieren.

Tipp: Beteiligen Sie Mitarbeiter über Genussrechte und stille Beteiligungen an Ihrem Unternehmen, können diese staatliche Förderungen erhalten.

So geht es: Investoren können nur dann ohne staatliche Genehmigung des Mezzanine-Produkts angesprochen werden, wenn der Kapitalbedarf Ihres Unternehmens 100.000 € nicht überschreitet oder es nicht mehr als 20 Investoren gibt oder jeder Investor mindestens 200.000 € investiert.

2. Externe Privatanleger

Externe Privatanleger gewinnen Sie im Rahmen eines öffentlichen Angebots – also einem so genannten Börsengang ohne Börse. Von einem Kapitalbedarf von 1,5 Mio. € an kann sich das lohnen.

Tipp: Wenn Sie sich für diesen Weg entscheiden, sollten Sie einen professionellen Kapitalanlagevermittler hinzuziehen, z. B. www.equity-finance.de.

So geht es: Bei der Ansprache von Privatanlegern außerhalb des unternehmensnahen Umfeldes ist für Genussrechte und stille Beteiligungen (sogenannte Vermögensanlagen) immer ein Verkaufsprospekt erforderlich. Diesen müssen Sie nach den entsprechenden gesetzlichen Vorgaben erstellen und von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (www.bafin.de) innerhalb von 20 Werktagen genehmigen lassen.

Achtung: Bei mezzaninen Wertpapieren gelten noch weiter gehende Anforderungen an den Prospektinhalt. So müssen Sie beispielsweise zwingend die letzten zwei Jahresabschlüsse durch einen Wirtschaftsprüfer prüfen lassen und eine Kapitalflussrechnung aufstellen. Und handeln sich eine Reihe weiterer Genehmigungsfristen ein.

3. Institutionelle Investoren

Damit sind Tochtergesellschaften von Banken, privaten Beteiligungsgesellschaften oder halbstaatlichen Einrichtungen gemeint, wie etwa KfW-Mittelstandsbank, mittelständische Beteiligungsgesellschaften der Bundesländer, Mezzanine- und Mittelstandsfonds. Sie stellen Mezzanine-Kapital als Individuallösungen oder über Standardprogramme zur Verfügung. Erster Ansprechpartner dafür ist die Hausbank Ihres Unternehmens.

So geht es: Bei dieser Gruppe von Mezzanine-Kapitalgebern brauchen Sie keine rechtlichen Besonderheiten zu beachten.

Tipp: Wenn Sie kein Standardprodukt bei einer Bank annehmen, sollten Sie sich jedoch von Fachleuten beraten lassen.

Kleinunternehmer und Selbstständige aktuell

Erfolgserprobte Praxis-Tipps für Menschen wie Sie: Unternehmer, Selbstständige und Freiberufler. Für Menschen, die hart arbeiten und schnelle, sofort anwendbare Tipps brauchen, um jeden Monat bares Geld zu sparen – um den Lohn für die eigene Arbeit zu sichern.

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
28 Beurteilungen
27 Beurteilungen
61 Beurteilungen
8 Beurteilungen
Produktempfehlungen

Mehr Geld – mehr Kunden – mehr Sicherheit für Ihr Unternehmen

Die neuesten Urteile der Arbeits-, Finanz- und Sozialgerichte

Der persönliche 15-Minuten-Coach für erfolgreiche Führungskräfte, Chefs und Vorgesetzte.

Schutz und Sicherheit für Sie als Geschäftsführer und Ihre GmbH

Mehr Fokus. Mehr Zeit. Mehr Ich.

Mit einfachen Maßnahmen zu nachhaltigem Unternehmenserfolg