Gratis-Download

Dieser Gratis-Download erläutert die Rechnungspflichtangaben, damit Sie bei der Eingangskontrolle nichts übersehen. Aber auch bei der Erstellung...

Jetzt downloaden

Wie Sie Kosten in der Werbung reduzieren

0 Beurteilungen

Von Iris Schuler,

Mussten Sie in diesem Jahr auch in Ihrem Unternehmen den Rotstift ansetzen? Zahlreiche Selbstständige haben 2009 versucht, Kosten zu sparen. Erfahrungsgemäß wird häufig an der Werbung gespart. Das tut weh. Wer jedoch an der richtigen Stelle spart, kann Kosten sparen, ohne Werbepower zu verlieren. Wie das geht, lesen Sie in diesem Beitrag.

"Wer nicht wirbt, der stirbt". Ein weiser Satz des Großindustriellen Henry Fords. Deshalb tut es in der Regel weh, die Kosten in der Werbung zu senken. Wenn Sie jedoch geschickt Kosten streichen und andere Maßnahmen ausbauen, wird Ihre Werbung weiterhin wirken.

Dazu einige Tipps:

Verzichten Sie auf Imagewerbung

Stoppen Sie in umsatzschwachen Zeiten Kosten für alle Werbemaßnahmen, die nur dem Imageaufbau dienen. Es macht mehr Sinn, konkrete Angebote zu bewerben. Denken Sie immer daran: Werbung soll verkaufen, in einer Rezession ganz besonders.

Finden Sie für Ihre Produkte echte Vorteile

Luxus können sich momentan nur sehr wenige leisten. Ein bisschen mehr Komfort oder einfach nur schön reichen deswegen als Kaufgrund nicht aus. Echte Vorteile sind gefragt, denn in konjunkturschwachen Zeiten hält die Vernunft den Geldbeutel der Verbraucher geschlossen. Überlegen Sie, welche Vorteile rational zum Kauf überzeugen können.

Aktivieren Sie Ihre Stammkunden

Reduzieren Sie die Kosten, wenn es darum geht, neue Kunden zu gewinnen. Bauen Sie stattdessen Maßnahmen aus, die Ihnen helfen, mehr Umsatz mit bestehenden Kunden zu erzielen. Warum? Bei Stammkunden fällt es leichter zu verkaufen, denn sie müssen nicht mehr von der Kundenbeziehung überzeugt werden.

Keine Kosten für Werbung, die Sie nicht messen können

Können Sie den Erfolg einer Werbeaktion nicht kontrollieren, verzichten Sie besser darauf. Eine Kontrolle des Ergebnis erhalten Sie durch die steigende Zahl der Anfragen, Webshop-Besuchern, die erhöhte Frequenz in Ihrem Laden oder durch die höhere Anzahl echter Käufe. Bieten Sie auch bei Anzeigen oder Plakaten die Möglichkeit einer Rückmeldung.

Setzen Sie Gutscheine ein

Mit Gutscheinen bieten Sie Ihren Kunden einen echten Mehrwert. Gerade in Zeiten, wenn Menschen extrem auf ihr Geld achten, stehen Gutscheine für bares Geld und motivieren zum Kauf. Deshalb können Kosten für Gutscheine sich tatsächlich rechnen.

Überzeugen Sie mit Produktproben

Was man selber anfassen, probieren oder testen darf, wird eher gekauft. Stellen Sie deshalb in Ihrer Werbung Probeangebote in den Vordergrund. Das sind Kosten, die sich für Sie später rechnen.

Bevorzugen Sie direkte Werbemaßnahmen

Reduzieren Sie Kosten für anonyme Massenwerbung, setzen Sie besser auf persönliche, direkte Werbung. Dazu zählen unter anderem Telefonwerbung, E-Mail-Werbung, klassische Direktwerbung, Hauswurfsendungen oder Messeteilnahmen.

Wie Sie Ihren Alltag als Gründer meistern und wie Sie den Weg in die Selbstständigkeit finden, zeigt Ihnen die Geschäftsidee.

"Die Geschäftsidee" liefert allen, die ein Unternehmen gründen oder mit einem bestehenden Unternehmen expandieren wollen, praxiserprobte, weltweit recherchierte sowie direkt umsetzbare Ideen, Konzepte und Marketinginformationen. Jetzt kostenlos testen.

Kleinunternehmer und Selbstständige aktuell

Erfolgserprobte Praxis-Tipps für Menschen wie Sie: Unternehmer, Selbstständige und Freiberufler. Für Menschen, die hart arbeiten und schnelle, sofort anwendbare Tipps brauchen, um jeden Monat bares Geld zu sparen – um den Lohn für die eigene Arbeit zu sichern.

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
28 Beurteilungen
28 Beurteilungen
61 Beurteilungen
8 Beurteilungen
Produktempfehlungen

Mehr Geld – mehr Kunden – mehr Sicherheit für Ihr Unternehmen

Die neuesten Urteile der Arbeits-, Finanz- und Sozialgerichte

Der persönliche 15-Minuten-Coach für erfolgreiche Führungskräfte, Chefs und Vorgesetzte.

Schutz und Sicherheit für Sie als Geschäftsführer und Ihre GmbH

Mehr Fokus. Mehr Zeit. Mehr Ich.

Mit einfachen Maßnahmen zu nachhaltigem Unternehmenserfolg