Gratis-Download

Dieser Gratis-Download erläutert die Rechnungspflichtangaben, damit Sie bei der Eingangskontrolle nichts übersehen. Aber auch bei der Erstellung...

Jetzt downloaden

Wie Sie private Kosten kontrollieren (Teil 5)

0 Beurteilungen

Von Iris Schuler,

Ihr Budget der privaten Kosten sowie Ihr Unternehmensgewinn sind eng miteinander verbunden. Deshalb sollten Sie Ihre privaten Kosten planen und am besten schriftlich zum Beispiel in Form einer Tabelle festhalten. Denken Sie jedoch daran, dass dies nur ein Plan ist. Wichtig ist, dass Sie die privaten Kosten und Ihren Unternehmensgewinn abgleichen. Wie Sie am besten vorgehen, lesen Sie in diesem Beitrag.

Ihr Budget der privaten Kosten sowie Ihr Unternehmensgewinn sind eng miteinander verbunden. Deshalb sollten Sie Ihre privaten Kosten planen und am besten schriftlich zum Beispiel in Form einer Tabelle festhalten. Denken Sie jedoch daran, dass dies nur ein Plan ist. Wichtig ist, dass Sie die privaten Kosten und Ihren Unternehmensgewinn abgleichen. Wie Sie am besten vorgehen, lesen Sie in diesem Beitrag.

Kontrollieren Sie regelmäßig, ob sich Ihr Unternehmensgewinn mindestens wie erwartet entwickelt. Nur so können Sie die privaten Kosten decken. Wie sieht es auf der anderen Seite aus? Haben Sie Ihre privaten Kosten realistisch geschätzt? Läuft alles im grünen Bereich?

Es macht Sinn, die Höhe der privaten Kosten monatlich zu überprüfen. Die Planung erst am Ende des Jahres zu kontrollieren, wäre entschieden zu spät, weil Sie dann nicht mehr eingreifen können, um beispielsweise die privaten Kosten zu reduzieren. Falls Sie monatlich keine Zeit finden, sollten Sie auf jeden Fall vierteljährlich die privaten Kosten näher betrachten.

Erfahrungsgemäß bekommen Sie durch monatliche Kontrollen der privaten Kosten ein besseres Gefühl für Ihre Kosten. Deshalb ist es gerade in der Anfangszeit ratsam, monatlich einen Blick auf die Kosten zu werfen. Sie bekommen so ein sicheres Gefühl für Ihre privaten Finanzen. Haben Sie dieses einmal, können Sie bedenkenlos auf vierteljährliche Kontrollen umsteigen.

Private Kosten mit dem Unternehmensgewinn abgleichen

Kontrolle allein reicht selbstverständlich nicht aus. Bemerken Sie Abweichungen, müssen Sie umgehend reagieren. Bilden Sie aus Ihren privaten Kosten eine Summe, und gleichen Sie diese mit dem eingeplanten Budget ab. Falls Sie zu viel ausgeben, stellen Sie den Betrag gegenüber Ihrem Unternehmensgewinn. Reicht der Gewinn aus, obwohl die privaten Kosten höher als geplant liegen? Falls nicht, sind Sparmaßnahmen angesagt. Zudem sollten Sie Ihre Planung nochmals überdenken und gegebenenfalls anpassen.

Besonders einfach kontrollieren Sie Ihre privaten Kosten, indem Sie zwei Bankkonten einrichten: eines für die Betriebseinnahmen und -ausgaben, eines für die privaten Ausgaben. Überweisen Sie am Monatsende das errechnete Privatbudget von Geschäfts- auf das Privatkonto. Der Saldo des Privatkontos gibt Ihnen Auskunft über die private Finanzlage. Deshalb sollte der Saldo immer positiv sein. Beachten Sie, dass es zu Verzögerungen kommen kann. Diese treten auf durch Zahlungen per Kreditkarte oder unregelmäßig vorkommende Zahlungen.

Um auf der sicheren Seite zu sein, sollte das Privatkonto deshalb immer auch eine Reserve enthalten, mit der Sie auch verzögerte Zahlungen oder unregelmäßige Ausgaben decken können. So können Sie auch Schwankungen auf Ihrem Privatkonto sicher auffangen.

Weitere interessante Tipps zum Thema Kosten finden Sie auch im Handbuch für Selbstständige und Unternehmer.

Das "Handbuch für Selbstständige und Unternehmer" führt Ihr Unternehmen direkt, schnell und sicher zum Erfolg. Verlassen Sie sich bei Ihren Entscheidungen auf den Rat von 17 Experten, damit Sie ab sofort Fehler vermeiden und richtig handeln - Ihr Erfolg ist Ihnen dann sicher.

Jetzt kostenlos testen.

Private Kosten zu kontrollieren, ist eine wichtige Aufgabe für Sie als Unternehmer. Wie vermeiden Sie jedoch im geschäftlichen Bereich Kostenfallen? Interessante Tipps dazu finden Sie hier:

Marketingfehler und Kostenfallen vermeiden
https://www.mein-geschaeftserfolg.de/index.php?id=42&artikel_id=325

Kleinunternehmer und Selbstständige aktuell

Erfolgserprobte Praxis-Tipps für Menschen wie Sie: Unternehmer, Selbstständige und Freiberufler. Für Menschen, die hart arbeiten und schnelle, sofort anwendbare Tipps brauchen, um jeden Monat bares Geld zu sparen – um den Lohn für die eigene Arbeit zu sichern.

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
28 Beurteilungen
26 Beurteilungen
58 Beurteilungen
8 Beurteilungen
Produktempfehlungen

Mehr Geld – mehr Kunden – mehr Sicherheit für Ihr Unternehmen

Die neuesten Urteile der Arbeits-, Finanz- und Sozialgerichte

Der persönliche 15-Minuten-Coach für erfolgreiche Führungskräfte, Chefs und Vorgesetzte.

Schutz und Sicherheit für Sie als Geschäftsführer und Ihre GmbH

Mehr Fokus. Mehr Zeit. Mehr Ich.

Mit einfachen Maßnahmen zu nachhaltigem Unternehmenserfolg