Geschäftsführung - so viel mehr als die reine Führung des Geschäfts

Die Geschäftsführung eines Unternehmens setzt sich aus einem oder mehreren Geschäftsführern zusammen und ist für die Leitung des Unternehmens zuständig. Rechtlich betrachtet haben lediglich Personengesellschaften oder Gesellschaften mit beschränkter Haftung (GmbH) Geschäftsführer. Im allgemeinen Sprachgebrauch wird der Begriff jedoch viel umfassender für alle Formen der Unternehmensleitung verwendet, so z.B. auch für die Inhaber von Einzelunternehmen.

So setzt sich die Geschäftsführung zusammen

Die Geschäftsführung vertritt die Gesellschaft nach außen sowohl vor Gericht als auch  außergerichtlich und ist nach innen mit der Leitung der Geschäfte betraut. Ein Geschäftsführer führt die Geschäfte der GmbH in eigener Verantwortung, was jedoch durch Beschlüsse oder die Satzung von Gesellschafterversammlungen beschränkt werden kann.

Gründet man selbst ein Unternehmen, hat man natürlich auch die Möglichkeit, sich selbst direkt zum Geschäftsführer zu benennen. Alternativ wird man von der Gesellschafterversammlung einer bereits bestehenden GmbH gewählt.

Rechte und Pflichten der Geschäftsführung

Durch die Bestellung zum Geschäftsführer wird dieser zum Organ der GmbH  und übernimmt somit auch die organschaftlichen Rechte und Pflichten. Als Geschäftsführer hat er die GmbH zu führen und den Gesellschaftszweck zu realisieren.

Zu den bedeutendsten Pflichten der Geschäftsführung gehören die Wahrnehmung der Interessen der Gesellschaft und die treuhänderische Verwaltung des Gesellschaftsvermögens. Sie hat dafür zu sorgen, dass der Gesellschaft kein Schaden zugefügt wird und dass

Entwicklungschancen für das Unternehmen ergriffen werden. Desweitern darf sie nicht zum eigenen Vorteil oder des Wettbewerbs handeln. Dass der Geschäftsführer hierbei die sogenannte Sorgfalt eines

ordentlichen Geschäftsmannes walten lassen muss und keine Geschäftsgeheimnisse verrät, ist folglich unumgänglich.

Weitere Pflichten, die sich aus dem GmbH-Gesetz ergeben

  1. Mitteilungspflichten an das Handelsregister
  2. Rechnungslegungspflicht – Buchführung/Bilanz, Steuern
  3. Erhaltung des Stammkapitals/Überwachung der Einzahlungen und Beachtung des Auszahlungsverbotes
  4. Organisatorische Pflichten (z.B. Einberufung sowie Prüfung und Umsetzung der Beschlüsse der Gesellschafterversammlung)
  5. Pflichten bei der Beschäftigung von Mitarbeitern

Grundsätzlich kann die Geschäftsführung Aufgaben auf Mitarbeiter delegieren, ist jedoch weiterhin in der Pflicht, die Erfüllung sorgfältig zu überwachen.

Haftung des Geschäftsführers

Bei einer Pflichtverletzung durch den Geschäftsführer haftet er für den daraus entstandenen Schaden persönlich gegenüber der GmbH (Innenhaftung) sowie auch gegenüber Dritten (Außenhaftung).  Je nach Schwere und Art der Pflichtverletzung droht auch die Gefahr einer strafrechtlichen Haftung.

Gratis-Download

Dieser Gratis-Download erläutert die Rechnungspflichtangaben, damit Sie bei der Eingangskontrolle nichts übersehen. Aber auch bei der Erstellung…

Jetzt downloaden
Geschäftsführung

Astrid Engel - Die gezielte Zusammenarbeit mit anderen Selbstständigen kann Ihnen viele Vorteile bringen. Immerhin können Sie gemeinsam Projekte übernehmen, die Sie… Artikel lesen

Gratis-Download
Reisekosten von A - Z
Gratis Download: Reisekosten von A - Z

Für Entgeltabrechner sind die Unübersichtlichkeit und Sperrigkeit des derzeitigen… Zum Download

| Gerhard Schneider - Haben auch Sie angesichts der wieder besser laufenden Geschäfte mit dem Gedanken gespielt, sich einen neuen Firmenwagen zu gönnen? Damit stehen Sie… Artikel lesen

Gratis-Download
Gerichtliches Mahnverfahren: So setzen Sie Ihre Forderungen  schnell und effektiv durch

Für Sie kommt es darauf an, besonders schnell und effektiv zu handeln, wenn Sie offene… Zum Download

| Michael G. Peters - GPS-Navigationsgeräte gehören inzwischen nicht nur in der Fahrzeugflotte von Logistikunternehmen zur Grundausstattung, sondern inzwischen auch in fast… Artikel lesen

| Iris Schuler - können Sie sich Ihren Büroalltag ohne Software vorstellen? Wohl kaum. Wahrscheinlich schreiben Sie mit einer Software Briefe, übermitteln damit die… Artikel lesen

| Gerhard Schneider - In diesen schwierigen Zeiten ist die Eigenkapitaldecke zahlreicher Unternehmen spürbar ausgedünnt. An Fremdkapital ist für viele kleine und mittlere… Artikel lesen

| Gerhard Schneider - Eine Steuerfalle, die nur wenige Selbstständige kennen: Sind die Zinszahlungen zu hoch oder werden sie fürs falsche Konto fällig, können Sie die… Artikel lesen

- Einen guten Coach zu finden heißt, einen Menschen zu haben, dem Sie sich völlig anvertrauen können. Umso wichtiger ist das Auswahlverfahren Coach.… Artikel lesen

| Gerhard Schneider - Die Bemessungsgrundlage für die Kirchensteuer ist die festgesetzte Einkommensteuer – nicht das Einkommen. Die Steuersätze sind unterschiedlich, je… Artikel lesen

- Eine unausgewogene Matrix-Organisation ist leider parallel auch eine nicht zu unterschätzende Konfliktquelle. Sie kennen bestimmt auch von Ihrer… Artikel lesen

- Ein Geschäftsführer hat in einem Unternehmen tatsächlich eine große Macht inne. Selbst im Handelsregister ist er als solcher verzeichnet und vertritt… Artikel lesen

| Gerhard Schneider - Immer wenn Sie einen Gegenstand für Ihren Betrieb anschaffen, muss dieser abgeschrieben werden. Eine Alternative hierzu ist der Mietkauf, also das… Artikel lesen

| Astrid Engel - Auf Geschäftsempfängen oder -treffen sind Ihnen nicht immer alle Teilnehmer bekannt. So erfahren Sie schnell den Namen Ihres Gesprächspartners. Artikel lesen

- Eines vorweg: Niemand beschäftigt sich gern mit dem Tod. Aber Hand aufs Herz: Liegt Ihnen Ihr Betrieb am Herzen? Möchten Sie, dass es auch nach Ihnen… Artikel lesen

| Günter Stein - Verhandlungen gehören für Sie als Selbstständigen zum Alltag. Das macht die folgenden acht Tipps für Sie besonders wichtig, denn damit können Sie ab… Artikel lesen

| Günter Stein - Unglaublich, aber wahr: Viele Selbstständige rechnen ihre Reisen nicht ab. Dabei ist das ausdrücklich erlaubt. Denn auch Sie als Inhaber, Freiberufler… Artikel lesen

| Michael G. Peters - Sie haben kein Monopol auf gute Ideen und Problemlösungen. Im Gegenteil: Viele Mitarbeiter gehen an Fragestellungen anders heran als Sie. Dieses… Artikel lesen

| Günter Stein - Eine wirkungsvolle „Chefsprache“ zeichnet sich vor allem durch die Merkmale „kurz“, „klar“, „ruhig“, „fordernd“, „höflich“ und „erklärend“ aus. Denn… Artikel lesen

| Günter Stein - Eigentlich sollten To-do-Listen ja den Alltag erleichtern. Doch wer von uns Selbstständigen kennt das Problem nicht: Auf der Liste für den kommenden… Artikel lesen

| Gerhard Schneider - Sie sind verpflichtet, Ihre Steuererklärungen auf elektronischem Weg dem Finanzamt zu übermitteln. Das gilt für jedweden Freiberufler,… Artikel lesen

| Iris Schuler - Controlling – das steht für Planung, Steuerung und Kontrolle Ihrer Zahlen und zwar konsequent. Durch die regelmäßige Überprüfung vermindern Sie… Artikel lesen

Produktempfehlungen

Rechtssicher entscheiden, Mitarbeiter führen, Karriere gestalten

Mehr Fokus. Mehr Zeit. Mehr Ich.

Know-how und Lösungen für Ihren unternehmerischen Erfolg

Der persönliche 15-Minuten-Coach für erfolgreiche Führungskräfte, Chefs und Vorgesetzte.

Mehr Stabilität, Sicherheit und Leistung für Ihren PC

Geschäftsführung
Jobs