Gratis-Download

Dieser Gratis-Download erläutert die Rechnungspflichtangaben, damit Sie bei der Eingangskontrolle nichts übersehen. Aber auch bei der Erstellung...

Jetzt downloaden

So merken Sie sich sichere Passwörter problemlos

0 Beurteilungen
Urheber: weerapat1003 | Fotolia

Von Astrid Engel,

Wie geht es Ihnen, wenn Sie sich vorstellen, dass die sensiblen Daten auf Ihrem PC oder in Ihren Internet-Konten von Fremden "geknackt" werden? Also nicht nur eingesehen, sondern auch manipuliert?

Viele Selbstständigen nehmen die Passwort-Sicherheit nicht ganz so genau, obwohl ihnen eigentlich klar ist, wie gefährlich das sein kann. Prüfen Sie anhand folgender Checkliste, ob die Passwörter für Ihre besonders kritischen Online-Zugänge wirklich sicher gegen Hacker sind:

Checkliste Passwörter

  • Besteht Ihr Kennwort aus mindestens acht verschiedenen Zeichen (Groß-/Kleinbuchstaben, Ziffern, Satz-/Sonderzeichen)?
  • Ist Ihr Passwort ohne erkennbaren Bezug zu Ihrem persönlichen Leben (keine Namen von Partnern, Kindern, Haustieren, keine Geburtsdaten)?
  • Verzichten Sie auf Verwendung der zeitsparenden Möglichkeit, Passwörter vom System speichern und aufrufen zu lassen?
  • Wenn Sie Ihr Kennwort aufgeschrieben haben: Verwahren Sie es an einem sicheren Ort (Tresor)?
  • Verzichten Sie auf populäre Standardbegriffe (etwa Filmtitel oder Romanhelden wie "Pate" oder "Potter") und auf "normale" Begriffe aus dem Duden?
  • Verwenden Sie für jede Zugangsberechtigung ein anderes Passwort?
  • Wechseln Sie Ihre Passwörter in regelmäßigen Abständen?

Können Sie nicht alle Fragen mit "Ja" beantworten? Dann sind Ihre kritischen Online-Zugänge nicht sicher. Ändern Sie Ihre Passwörter nach folgendem System. In nur drei Schritten kreieren Sie ein Passwort, das sicher ist - und das Sie sich dennoch gut einprägen können:

Anzeige



1. Nehmen Sie die Anfangsbuchstaben einer geläufigen Redewendung, wie etwa "Aais" für "Aller Anfang ist schwer".

2. Diese garnieren Sie mit den Ziffern Ihres Geburtstages und -monats, also zum Beispiel: A02ai12s.

3. Zum Schluss fügen Sie ein paar Satz- und Sonderzeichen ein: *A*02+ai12&s.

Unser Tipp: Wenn Ihnen das zu umständlich ist, wählen Sie einen Satz, der schon "Sonderzeichen" beinhaltet:

  • Seit Paul acht ist, trägt er eine Klammer: SP8i,te1)
  • Fünf Paar Gänsefüßchen trappeln neben dem Zaun: 5P"tnd#
  • Werner kam erst nach 10 Minuten auf den Punkt: Wken10Mad.

Beachten Sie bei diesen Passwörtern immer auch die Groß- und Kleinschreibung. Sie werden sehen: Mit der Zeit werden Sie auch in dieser Hinsicht richtig kreativ!

Ganz wichtig: Wechseln Sie das Kennwort alle 2 Monate - dies ist eine weitere wichtige Vorsichtsmaßnahme, um Ihre Passwörter geheim zu halten.

Unternehmer-Wissen

Eine Idee alleine macht noch keinen erfolgreichen Unternehmer. Um gerade heute nachhaltig erfolgreich zu sein, braucht es mehr: mehr Wissen, mehr Flexibilität, mehr Ausdauer, mehr Information. Unternehmer-Wissen!

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
28 Beurteilungen
27 Beurteilungen
59 Beurteilungen
8 Beurteilungen
Produktempfehlungen

Mehr Geld – mehr Kunden – mehr Sicherheit für Ihr Unternehmen

Die neuesten Urteile der Arbeits-, Finanz- und Sozialgerichte

Der persönliche 15-Minuten-Coach für erfolgreiche Führungskräfte, Chefs und Vorgesetzte.

Schutz und Sicherheit für Sie als Geschäftsführer und Ihre GmbH

Mehr Fokus. Mehr Zeit. Mehr Ich.

Mit einfachen Maßnahmen zu nachhaltigem Unternehmenserfolg