Gratis-Download

Für energie- und rohstoffintensive Betriebe ist es heutzutage überlebenswichtig, die extrem schwankenden (volatilen) Marktpreise der Rohstoffe...

Jetzt downloaden

Im Markt für seltene Erden tut sich etwas!

0 Beurteilungen

Erstellt:

Vor drei Wochen hatten wir versprochen den Fokus in einer der kommenden Ausgaben auf die seltenen Erden zu legen. Diese Rohstoffe umfassen Spezialmetalle wie Rhodium, Ruthenium und viele andere. Gebraucht werden sie in der Elektronik- und Automobilindustrie sowie vielen weiteren Branchen.

Die Preise für seltene Erden haben einen wahren Hype hinter sich. Investoren sprangen zeitweise auf den Zug auf und trieben die Preise in unglaubliche Höhen. Gut erkennen kann man dies bei Rhodium, da hier durchgehende Preise vorliegen was nicht immer der Fall ist. Von ehemals 10.000 US-Dollar fielen die Kurse auf mittlerweile unter 2.000 US-Dollar pro Unze zurück!

China ist der „Chef“ im Markt!

Die Chinesen produzieren 95 Prozent des globalen Angebotes an seltenen Erden. Dadurch hat China ein Monopol, was sich auch anhand der Preisschwankungen der letzten Jahre zeigte. Zudem leiteten die Chinesen vor zwei Jahren ein Programm ein, das den illegalen Abbau dieser Rohstoffe stoppen sollte.

Offiziell war das Vorgehen gegen Umweltverschmutzer gerichtet. Doch mutmaßten schon sehr früh die Analysten, dass China seine Macht weiter stärken wolle und den Handel mit illegal abgebauten seltenen Erden ausbremsen. Mittlerweile hat sich jedoch in China eine neue Situation ergeben.

Richtungswechsel in Peking!

Laut aktuellen Informationen die uns vorliegen, wollen die Chinesen den Abbau von seltenen Erden wieder stärker unterstützen. Während die Minen bisher eher ausgebremst wurden, will man nun Subventionen vergeben pro abgebaute Tonne. Dies dürfte dazu führen, dass mehr Firmen sich dem Abbau der begehrten Rohstoffe widmen.

Laut Aussagen der Politiker in Peking, will man die Vormachtstellung weiter ausbauen und unterstützt daher wieder gut wirtschaftende Firmen dieses Sektors. Sofern diese Pläne wirklich umgesetzt werden, sollte das Angebot weiter steigen und die Preise werden nachgeben. Gut für Einkäufer! Wir halten diese Entwicklung im Auge und werden Sie informieren sobald es Neuigkeiten gibt.

Einkauf & Beschaffung heute

Erweitern Sie Ihr Einkaufs-Wissen mit dem besten Praxis-Know-how, erfolgserprobten Arbeitshilfen und Best-Practice-Beispielen für Einkaufsprofis.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Deutschlands Fachinformationsdienst Nr. 1 für Einkäufer

Preisentwicklungen und Praxis-Know-how für Einkaufsleiter weltweit

Deutschlands Fachinformationsdienst Nr. 1 für Einkäufer

Marktanalysen & Preis-Prognosen für Rohstoffprofis