Gratis-Download

Wie Sie effiziente Kundenansprache umsetzen und mit individueller Kontaktaufnahme die Bedürfnisse des Kunden befriedigen.

Jetzt downloaden

Mit Wettbewerben Partnerprogramm beleben - So motivieren Sie die Teilnehmer an Ihren Partnerprogrammen zu mehr Einsatz für Ihre Produkte

0 Beurteilungen

Von dgx,

Partnerprogramme sind ein gutes Mittel, um Ihre Vertriebsaktivitäten im Netz auf viele Schultern zu verteilen. Doch die bloße Existenz einer Partnervergütung lockt in den seltensten Fällen die Affiliates in ausreichender Zahl in Ihre Arme.

Affiliates haben es gut. Anders als noch vor ein paar Jahren können sie aus zig Netzwerken und Tausenden von Programmen wählen. Das bedeutet, dass Ihr Partnerprogramm herausstechen muss, um eine überdurchschnittliche Reichweite für Ihre Angebote zu erzielen.
Affiliate-Wettbewerbe haben sich für die Motivationssteigerung für Partnerprogramme als besonders beliebt und erfolgreich erwiesen. Solche Wettbewerbe sollen dazu führen, dass neue Affiliates gewonnen werden und alle Partner vermehrt Ihr Angebot bewerben. Dazu werden dann für die besten Affiliates Preise ausgelobt.
Lesen Sie hier, wie Sie in 4 Schritten einen Wettbewerb durchführen, um neue Affiliates zu gewinnen und ältere Partner neu zu motivieren:

1. Die Vorbereitungen

Bevor Sie über einen Wettbewerb für erfolgreiche Affiliates nachdenken, sollten Sie checken, ob Ihr Partnerprogramm grundsätzlich interessant genug ist für mögliche Partner. Denn eine tolle Sonderaktion bringt gar nichts, wenn die Affiliates mit den Bedingungen unzufrieden sind. Wichtige Punkte für nachhaltigen Erfolg sind beispielsweise:

  • Vergütungstruktur - Ist die von Ihnen festgesetzte Provision marktgerecht?
  • Wenige Stornos - Ein weicher Faktor, der für die meisten Affiliates wichtiger ist als die Höhe der Provision. Affiliates mögen es nicht, wenn sie das unternehmerische Risiko der Anbieter übernehmen sollen.
  • Schnelle Bezahlung - Je schneller Sie die Leistung honorieren, desto zufriedener werden Ihre Partner sein.
  • Top-Kommunikation und -Service - Helfen Sie Ihren Partnern und halten Sie Kontakt zu ihnen. Vergessen Sie dabei nicht, die Besonderheiten Ihres Programms zu kommunizieren.

Wenn Sie die Attraktivität Ihres Programms sichergestellt haben, planen Sie die zeitliche Durchführung. Die Laufzeit eines Affiliate-Wettbewerbs richtet sich immer nach Ihren Abrechnungszeiträumen bzw. Vielfachen davon - z. B. 1 Monat, 3 Monate oder 1 Quartal.

2. Definieren Sie klare Ziele!

Die richtige Zielvorgabe für Ihre Affiliates ist entscheidend für den Erfolg des Wettbewerbs. Um eine möglichst große Zahl Ihrer Partner anzusprechen, setzen Sie den Affiliates erreichbare Ziele.
Für Sie ist aber wichtig, dass die Ziele ambitioniert genug sind, dass sich die Aktion auch für Sie lohnt. Doch Vorsicht: Vermeiden Sie unbedingt absolute Ziele wie etwa „Wer die meisten Sales macht, gewinnt“.
Das ist nur für wenige interessant und begrenzt Ihren Erfolg unnötig. Besser sind Ziele wie „Beste relative Steigerung“ oder „Beste Konversion“. Interessant sind auch weiche Ziele, die nicht in Zahlen gemessen werden - z. B. die beste Integration Ihrer Angebote. Sie werden staunen, was sich Ihre Partner einfallen lassen, um Sie und Ihr Angebot zu promoten.

3. Auswahl der richtigen Preise

Ebenso wichtig wie die richtige Zielvorgabe ist die richtige Auswahl der Preise. Ausreichend motivierend sollten sie sein, sie dürfen aber nicht Ihr Budget sprengen. Denken Sie bei der Auswahl unbedingt an die Bedürfnisse Ihrer Partner. Vielleicht haben Sie ja gute Grafiker oder Programmierer in Ihrer Firma, deren Dienstleistung Sie zur Verfügung stellen könnten.
Oder übernehmen Sie die Erstellung und die Preise eines Gewinnspiels für die Webseite des Siegers. Je nachdem, wie heterogen Ihre Partnerstruktur ist, kann das eine knifflige Aufgabe sein. Die Betreiber großer Portale haben z. B. andere Wünsche als Partner, die mit SEOMaßnahmen ihre Umsätze machen. Was erfahrungsgemäß aber immer wirkt, sind Unterhaltungselektronik und Geld!

4. Werben für den Wettbewerb

Wenn Sie Ihren Wettbewerb geplant haben, laden Sie bestehende und potenzielle Partner zur Teilnahme ein. Dazu verwenden Sie den Verteiler Ihres Partnerprogramms. Für potenzielle neue Partner verfassen Sie Ankündigungen, die im Partnerprogramm veröffentlicht oder mit Newslettern verschickt werden.

Marketing- & PR-Trends

Erweitern Sie Ihr Marketing-Wissen mit den besten praxiserprobten Werbeideen, den witzigsten Werbeslogans und -sprüchen, Best-Practice-Beispielen, Checklisten und leicht nachvollziehbaren Anleitungen.

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Praxiswerkzeuge und Know-how für Vertriebsprofis

Immer einen Tick voraus: Erfolgsbeispiele, Insider-Tipps, Ideen und Online-Trends für erfolgreiches Marketing

Mehr Klicks. Mehr Konversions. Mehr Umsatz.

Prognosen – Analysen – Chancen

Von der Vorbereitung bis zum Fest: Souverän und entspannt durch die Weihnachtszeit

Tipps und Tricks über den gezielten Einsatz von Körpersprache in Verhandlungen

Jobs