Gratis-Download

Heutzutage ist Online Marketing in vollem Gange und gewinnt immer weiter an neuen Kommunikations- und Verbreitungsmöglichkeiten. Dabei sollte sich...

Jetzt downloaden

Kunden binden und gewinnen mit Foursquare

0 Beurteilungen

Erstellt:

So langsam kommt der bereits 2009 gegründete und in den USA und England äußerst beliebte Dienst auch hierzulande in Fahrt. Über 100 Millionen Nutzer hat er schon weltweit. Kein Wunder:

Der Dienst bietet eine Alternative zur allmächtigen Google-Suche und sorgt dafür, dass Ihr Geschäft auch ohne den Suchmaschinenriesen gefunden werden kann. „WerbePraxis aktuell” zeigt, wie's geht:

Wie werden Sie über Foursquare gefunden?

Über Mundpropaganda, die Foursquare-Nutzer für Ihr Unternehmen betreiben.

Szenario: Ihre Stammkundin Katja liebt Ihren Espresso und Ihre Haustorte. Und jedes Mal, wenn sie in Ihrem Café Gast wird, teilt sie das allen ihren Freundinnen und Bekannten mit. Auf elektronischem Weg werden alle Facebook- und Twitter-Freunde Katjas von ihrem Cafébesuch informiert – das sind rund 200 Menschen.

Jede Menge Mundpropaganda für Ihr Unternehmen. Vor allem wenn sich Katja noch zu einer begeisterten Bewertung hinreißen lässt und ihren Freunden den Tipp gibt: „Genialer Espresso. Unbedingt die Haustorte probieren!“

Was ist Foursquare?

Foursquare ist ein soziales Netzwerk, das es seinen Nutzern ermöglicht, den aktuellen Standort mitzuteilen. Nutzt man den Dienst mit der beliebten Smartphone-App, wird der Standort per GPS ermittelt und einem am Standort vorhandenen Unternehmen zugewiesen. Diese Standortmitteilung nennt man bei Foursquare „einchecken“: Jedes Mal, wenn ein Besucher Ihre Geschäftsräume betritt und dies seinen Freunden mitteilt, wird ein Check-in gezählt. Besucher, die die meisten Check-ins für einen Standort aufweisen, werden zum Mayor (Bürgermeister) des Standorts ernannt.

Warum macht Foursquare den Nutzern Spaß?

Foursquare verteilt für bestimmte Nutzeraktivitäten originell gestaltete Abzeichen (Badges), mit denen man sein Profil schmücken kann. Auch die Standortmitteilungen können Spaß machen – die Freunde erfahren, wo man sich aufhält und sich treffen kann.

Wie legen Sie ein Unternehmensprofil bei Foursquare an?

Voraussetzung für das Anlegen einer Unternehmensseite in Foursquare ist ein Twitter- oder Facebook-Profil oder die persönliche Registrierung bei Foursquare per E-Mail und mit Passwort.

  1. Prüfen Sie zunächst, ob Ihr Unternehmen durch einen Nutzer bereits eingetragen wurde. Dies erfahren Sie über de.foursquare.com/search.
  2. Sollte das Unternehmen bereits eingetragen sein, finden Sie in der rechten Spalte neben der Unternehmensansicht die Frage: „Bist Du der Besitzer des Ortes? Hier in Besitz nehmen.“ Klicken Sie diese Option an. Sie werden nun Schritt für Schritt weitergeführt.
  3. Ist Ihr Unternehmen nicht eingetragen, können Sie den Eintrag vornehmen. Rufen Sie diese URL auf: business.foursquare.com/business-tools/claim-your-business.

Was sollte Ihr Unternehmensprofil beinhalten?

Neben der korrekten Adresse kann Ihre Unternehmensseite auch eine Kurzbeschreibung und gutes Bildmaterial enthalten. So lässt sie sich attraktiv gestalten. Nutzen Sie diese Chance und laden Sie Fotos hoch und beschreiben Sie Ihr Unternehmen so, dass Foursquare-Nutzer Lust bekommen, es zu besuchen.

Für wen ist Foursquare geeignet?

  • Für alle Unternehmen, die lokal Waren verkaufen oder Dienstleistungen erbringen. Sie können ihre Unternehmensstandorte dort eintragen. Für die Darstellung auf der Landkarte verwendet Foursquare das Kartenmaterial von Open Street Map.
  • Für Unternehmen, die bereits über Profile auf Twitter und Facebook verfügen. So können sie die Reichweite ihrer Foursquare-Aktionen steigern.

Wie gewinnen Sie Aufmerksamkeit in Foursquare?

Durch Werbeaktionen können Sie die Aufmerksamkeit der Foursquare-Nutzer gewinnen. Hier ein paar Ideen:

  • Belohnen Sie Kunden für häufiges Einchecken – etwa durch einen Discount oder eine kostenlose Zusatzleistung.
  • Machen Sie den Mayor zum VIP. Das kann durch einen persönlichen Discount geschehen oder durch eine Veröffentlichung.
  • Bieten Sie einen Gruppendiscount an, wie z. B.: „Komme mit 4 Freunden und zahle nur für 3.“
  • Bieten Sie exklusive Events für Foursquare-Nutzer an, wie z. B.: „Freitagabend das Foursquare-Fondue. Nur 15 €, wenn Sie bei uns einchecken.“

Zusätzlich sollten Sie auch an Ihrem Standort auf Foursquare hinweisen:

  • Integrieren Sie Ihre Foursquare-Adresse in Werbemitteln wie den Hausflyer oder Ihre Visitenkarte.
  • Bringen Sie Hinweise auf Ihre Foursquare-Seite am Schaufenster oder am Tresen an.
  • Reservieren Sie (als Gastronom) einen Tisch oder einen Parkplatz für Foursqare-Nutzer.

 

Marketing- & PR-Trends

Erweitern Sie Ihr Marketing-Wissen mit den besten praxiserprobten Werbeideen, den witzigsten Werbeslogans und -sprüchen, Best-Practice-Beispielen, Checklisten und leicht nachvollziehbaren Anleitungen.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Steigern Sie Ihre Erfolgsquote: Vergaberecht & Angebotsstrategien für Bieter

Praxiswerkzeuge und Know-how für Vertriebsprofis

Ihr starker Berater für ein rechtssicheres Online-Marketing

Immer einen Tick voraus: Erfolgsbeispiele, Insider-Tipps, Ideen und Online-Trends für erfolgreiches Marketing

Eigene Ideen schützen – Rechte sichern – Im Wettbewerb bestehen

Von der Vorbereitung bis zum Fest: Souverän und entspannt durch die Weihnachtszeit