Gratis-Download

Wie wichtig das Beachten von Trends sind, spürt jedes Unternehmen. Erlernen Sie den richtigen Umgang mit Marketing-Trends und optimieren Sie Ihr...

Jetzt downloaden

Wie Sie erfolgreich Ideen aus anderen Branchen aufspüren

0 Beurteilungen

Von dgx,

Statt aufwändig neue Techniken selbst zu entwickeln bestehende Lösungen aus anderen Branchen übernehmen - über diese Strategie sollten auch Sie nachdenken. Wie Sie kreativ kopieren, statt selbst teuer zu tüfteln, erfahren Sie hier.

So genannte Cross-Industry-Innovation

  • hilft, teure und langwierige Eigenentwicklungen zu vermeiden,
  • bringt neue Ideen ins Unternehmen (besonders wichtig in Branchen, in denen alle Unternehmen mit denselben Zulieferern zusammenarbeiten).

Ein erfolgreiches Beispiel für eine erfolgreiche Cross-Industry-Innovation: Schindler, ein weltweit führender Aufzughersteller,suchte nach Alternativen zu den Stahlseilen, an denen die Kabinen hängen. Ein Werkstudent fand die Lösung: bei den Seilen, die Bergsteiger verwenden. Schindler übernahm die dort verwendeten Aramit-Seile für seine Aufzüge; sie sind weniger wartungsintensiv als das Pendant aus Stahl.

5 Schritte für Cross-Industry-Innovation

1. Cross-Industry-Innovation funktioniert nur, wenn Ihr Unternehmen dafür auch bereit ist.
Mitarbeiter müssen offen sein für Ideen von außen. Fördern Sie gezielt eine Kultur des kreativen Kopierens. Wie das geht, zeigt Henkel: Der Konsumgüterkonzern verleiht jedes Jahr intern einen „Borrow with Pride“-Award. Damit werden Teams belohnt, die eine unternehmensfremde Technologie erfolgreich für Henkel adaptiert haben. Die Gewinner werden zur Verleihung in ein Luxushotel eingeladen; die firmeninternen Medien feiern sie wie Stars.
2. Engagieren Sie Trendscouts, zapfen Sie Ideennetzwerke an.
Firmen wie Brainstore sind darauf spezialisiert, für Kunden nach Innovationen von außerhalb zu fahnden (www.brainstore.ch).
3. Veranstalten Sie Workshops.
Vorgehen: Laden Sie externe Experten aus anderen Branchen zum Ideenaustausch ein. Nutzen Sie dafür persönliche Beziehungen Ihrer Mitarbeiter.
4. Recherchieren Sie in Patentdatenbanken.
Wichtig: das eigene Problem abstrakt sehen. Wie das funktioniert, zeigt ein Hersteller von Trinktüten: Er hatte eine Verpackung für Suppen kreiert. Was noch fehlte, war der passende Ausgießer. Eine Patentsuche innerhalb der Lebensmittelbranche brachte keine Lösung. Erst bei der Suche nach Technologien für zähflüssige Materialien gelang der Durchbruch: Eine Ausgießertechnologie aus der Erdölindustrie kommt bei der Suppentüte zum Einsatz.
5. Rekrutieren Sie Mitarbeiter mit breitem Wissen.
Bewerber sollten Erfahrungen in mehreren Branchen gesammelt haben.

Marketing- & PR-Trends

Erweitern Sie Ihr Marketing-Wissen mit den besten praxiserprobten Werbeideen, den witzigsten Werbeslogans und -sprüchen, Best-Practice-Beispielen, Checklisten und leicht nachvollziehbaren Anleitungen.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Steigern Sie Ihre Erfolgsquote: Vergaberecht & Angebotsstrategien für Bieter

Praxiswerkzeuge und Know-how für Vertriebsprofis

Ihr starker Berater für ein rechtssicheres Online-Marketing

Immer einen Tick voraus: Erfolgsbeispiele, Insider-Tipps, Ideen und Online-Trends für erfolgreiches Marketing

Eigene Ideen schützen – Rechte sichern – Im Wettbewerb bestehen

Von der Vorbereitung bis zum Fest: Souverän und entspannt durch die Weihnachtszeit