So setzen Sie eine erfolgreiche Marketingstrategie in Ihrem Unternehmen auf und um

Mit der Entwicklung einer Marketingstrategie legen Sie fest, wie Sie Ihre gesetzten Marketingziele erreichen möchten. D.h. Sie legen eine Art Korridor an, in dessen Rahmen Sie sich zur Zielerreichung bewegen möchten und können.

Leiten Sie die Marketingstrategie aus dem Unternehmensziel ab

Doch Ihre Marketingstrategie kann nicht im luftleeren Raum entstehen. Machen Sie zunächst einen Schritt zurück und rufen sich Ihre Unternehmensziele ins Gedächtnis, bzw. stellen Sie welche auf. Selbst in Unternehmen, die schon lange am Markt agieren, blickt man oft in fragende Gesichter, wenn man sich nach den Unternehmenszielen erkundigt. Erscheint es für viele Unternehmer doch so klar: Gewinne realisieren.

Doch so einfach ist es nicht. Unternehmensziele müssen konkret formuliert und auch quantifizierbar sein, damit sie auch umsetzbar sind. Beispielsweise „Wir möchten in den nächsten 5 Jahren die Preisführerschaft am Markt übernehmen“ oder „Wir möchten in den nächsten 10 Jahren der innovativste Anbieter der Branche sein“ etc. Hier wird der Unterschied deutlich. Schließlich würden sich Ihre Strategie  und die entsprechend abgeleiteten Marketingmaßnahmen in beiden Fällen deutlich voneinander unterscheiden.

Wie Sie eine geeignete Marketingstrategie entwickeln

Für Ihre strategische Marketingausrichtung müssen Sie die für Ihr Unternehmen relevanten Rahmenbedingungen entwickeln und untersuchen:

Was sind Ihre Marketingleitbilder, mit denen Sie Ihr unternehmerisches Selbstverständnis zum Ausdruck bringen? Möchten Sie sich bspw. als nachhaltig, ökologisch orientiertes Unternehmen etablieren oder als innovativer Trendsetter?

 

 

Treffen Sie Aussagen über die grundsätzliche Wahl Ihrer Absatzmärkte (bleiben Sie ein rein stationärer Händler oder wollen Sie bspw. über einen Onlineshop mittelfristig auch im Distanzhandel aktiv werden? Werden Sie regional, national oder international tätig?).

In welcher Größenordnung wird sich Ihr Marketingbudget bewegen, auf wieviel Personalressourcen werden Sie zurückgreifen können und wie ist die grobe Verteilung geplant?

Werden Sie die komplette Marketingklaviatur nach Möglichkeit intern bewältigen oder suchen Sie sich hier Agenturen und andere externe Partner?

Mit diesen abgesteckten Rahmenbedingungen ist ein erster Schritt getan. Nicht vernachlässigen dürfen Sie jedoch nun, dies auch in eine konkrete Form zu gießen. Denn bei der konkreten Formulierung und Niederschrift einer gedanklich schon sehr intensiv ausgearbeiteten Strategie wird einem oft schmerzhaft bewusst, dass die Strategie doch noch nicht rund ist oder nicht optimal auf das Unternehmensziel abgestimmt ist. Nehmen Sie als Faustregel hierzu: Wenn Sie Probleme haben, die Marketingstrategie flüssig herunterzuschreiben, sollten Sie sie noch einmal überdenken und konkretisieren.

Gratis-Download

Für langfristigen Erfolg ist eine langfristige Planung ein Muss. Das gilt bei Ihrer Marketingstrategie ebenso wie bei Ihrer Unternehmensstrategie.…

Jetzt downloaden
Marketingstrategie

- Bei der Unternehmensgründung oder der Markteinführung neuer Produkte ist die Namensfindung richtungsweisend. Denn oft tragen Namensentscheidungen zum… Artikel lesen

Gratis-Download
Wie Sie innerhalb von 6 Schritten erfolgreiche Marketingstrategien entwickeln

Für langfristigen Erfolg ist eine langfristige Planung ein Muss. Das gilt bei Ihrer… Zum Download

| Bernd Röthlingshöfer - B2B-Unternehmen standen Facebook lange Zeit skeptisch gegenüber. Die vorherrschende Meinung: Social Media, das ist was für den Konsumentenbereich.… Artikel lesen

- Allein in Deutschland gibt unzählige Coaching-Ansätze, die alle Ihre Vor- und Nachteile haben. Als besonders effektiv hat sich das 7 Phasen Coaching… Artikel lesen

| Marion Steinbach - Sie haben liebevoll Ihre Internetseite gestaltet, aber die Kunden reagieren nicht. Oder Sie haben einen Werbeprospekt für viel Geld erstellen und… Artikel lesen

| Marion Steinbach - Ist Content-Marketing lediglich eine moderne Bezeichnung für eine ganz alte Marketing-Disziplin, quasi „alter Wein in neuen Schläuchen“? Darüber… Artikel lesen

| Marion Steinbach - Content, immer mehr Content – davon lebt die Öffentlichkeitsarbeit. Die Streuung von Themen über immer mehr Kanäle bringt aber auch schnell Chaos in… Artikel lesen

| Bernd Röthlingshöfer - Preisdiskriminierung oder auch Preisdifferenzierung ist eine beliebte Maßnahme der Preispolitik von Anbietern. Wieso? Sie birgt für Unternehmen… Artikel lesen

- Da die heutige Berufswelt einem starken Wandel unterliegt, müssen Unternehmen mit der Zeit gehen. Sie müssen ihre Strategien ändern, um am Markt… Artikel lesen

| Marion Steinbach - Was bringen Blogs? Blogs helfen Ihnen, mehrere Aufgaben und Ziele zu erreichen. Je nach Ausprägung fallen diese unterschiedlich aus. Erfahren Sie… Artikel lesen

| Bernd Röthlingshöfer - Ob Sie es wollen oder nicht: Jeder Ihrer Mitarbeiter redet. Über seinen Arbeitsplatz, über das Arbeitsklima, über Ärger und Freude mit dem Chef und… Artikel lesen

| Marion Steinbach - Als Unternehmen möchten Sie neue Kunden erreichen, als Verein mehr Mitglieder gewinnen. Punkten Sie dabei mit Persönlichkeit und Emotionalität. Artikel lesen

| Frank Hüttemann - Theoretisch bräuchten notwendige Dienstleistungen kein Marketing und keine Werbung, wie z. B. die Pflegebranche. Es mangelt ja nicht an Patienten und… Artikel lesen

| Bernd Röthlingshöfer - Werbemaßnahmen mal eben spontan durchführen? Kann man machen. Hilft aber in den seltensten Fällen. Denn nur wenn klar ist, wie Ziele, Mittel und… Artikel lesen

- Messeauftritte sind teuer - und bringen so manches Mal nicht den gewünschten Erfolg. Woran mag das liegen? Man hat doch einen guten Messebauer… Artikel lesen

| Astrid Engel - Als Existenzgründer müssen Sie nicht auf den ausgetretenen Pfaden der Kundenakquisition wandeln, nur weil Ihre Wettbewerber das auch so machen.… Artikel lesen

| Michael Jansen, Marcus Amann - Die meisten Unternehmen hören oft lobende Worte von ihren Kunden. Doch im Tagesgeschäft achtet keiner darauf, solche Aussagen systematisch zu sammeln.… Artikel lesen

| Marion Steinbach - Pop-up-Stores besitzen die Aufmerksamkeit des Ungewohnten und den Reiz des Limitierten. Denn in Pop-up-Stores präsentieren sich Unternehmen mit ihren… Artikel lesen

| Bernd Röthlingshöfer - Suchen Sie häufig nach Namen für neue Produkte? Dann denken Sie ruhig mal verrückt! So wie IKEA. Der schwedische Möbelkonzern macht gerade in einigen… Artikel lesen

| Michael Jansen - Ein Erfolgsbeispiel: Irene Kroll führt ein Fachgeschäft für Fenstergestaltung. Ihre besten Kunden sind solche, die nicht nur einzelne Gardinen kaufen,… Artikel lesen

| Bernd Röthlingshöfer - Biertrinken für einen guten Zweck: Seit Jahren retten Biertrinker, die die Marke Krombacher kaufen, mit jedem Schluck ein Stückchen Regenwald. „Eine… Artikel lesen

Produktempfehlungen

Experten-Tipps und Praxis-Know-how für Ihre erfolgreiche Öffentlichkeitsarbeit

Ihr Praxisleitfaden für PR und Marketing

Ihr 15-Minuten-Training fürs digitale Office

Zum Experten für Mitarbeiterbindung durch mehr Mitarbeiterbegeisterung

Das Bullet-Journal für ein einfaches und glückliches Leben

Professionelle PowerPoint-Vorlagen für den Office-Alltag

Jobs