Gratis-Download

Heutzutage ist Online Marketing in vollem Gange und gewinnt immer weiter an neuen Kommunikations- und Verbreitungsmöglichkeiten. Dabei sollte sich...

Jetzt downloaden

Mini-Serie Google-Abhängigkeit reduzieren (Teil 4): Kundenservice verbessern

0 Beurteilungen

Erstellt:

Google bietet tolle Tools und Services, keine Frage. Doch die große Marktmacht des kalifornischen Unternehmens bedeutet auch eine Bedrohung für Ihr Geschäft. Denn die Regeln, nach denen Google Seiten bewertet sind nicht wirklich transparent.

Und damit für Sie nicht kalkulierbar. In unserer kleinen Serie haben wir Ihnen bereits einige Tipps gegebem wie Sie Ihre Abhängigkeit von Google reduzieren. Heute verrät Ihnen Bernd Röthlingshöfer, Chefredakteur von Werbepraxis aktuell ,warum es sich in diesen Zeiten durchaus lohnt, in besseren Kundenservice zu investieren.

Sein Rat: Schaffen Sie mehr Serviceangebote für Ihre bestehenden Kunden.
Beispiel: Der Pflanzenversender Lubera hat sich ganz von Google AdWords verabschiedet. Dafür hat er den Service auf seiner Website verbessert. In einer Rubrik „Fragen und Antworten“ gibt es nun Tipps für Pflanzenfreunde, unter „Bildern“ stellen Kunden ihre schönsten Pflanzen aus. Neu gestartet wurde auch ein Empfehlerprogramm.

Ergebnis: Lubera spart nun monatlich rund 2.000 € an AdWords-Ausgaben ein, dennoch hat man ein Umsatzplus von 10 % gegenüber dem Vorjahr erzielt.

Marketing- & PR-Trends

Erweitern Sie Ihr Marketing-Wissen mit den besten praxiserprobten Werbeideen, den witzigsten Werbeslogans und -sprüchen, Best-Practice-Beispielen, Checklisten und leicht nachvollziehbaren Anleitungen.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Praxiswerkzeuge und Know-how für Vertriebsprofis

Immer einen Tick voraus: Erfolgsbeispiele, Insider-Tipps, Ideen und Online-Trends für erfolgreiches Marketing

Mehr Klicks. Mehr Konversions. Mehr Umsatz.

Prognosen – Analysen – Chancen

Von der Vorbereitung bis zum Fest: Souverän und entspannt durch die Weihnachtszeit

Tipps und Tricks über den gezielten Einsatz von Körpersprache in Verhandlungen

Jobs