Gratis-Download

Heutzutage ist Online Marketing in vollem Gange und gewinnt immer weiter an neuen Kommunikations- und Verbreitungsmöglichkeiten. Dabei sollte sich...

Jetzt downloaden

Google+ - News und Nutzen

0 Beurteilungen

Erstellt:

Überlegen Sie noch, ob Sie mit Ihrem Unternehmen auf Google+ präsent sein wollen? Es gibt viele Gründe, die dafür sprechen. Einige davon stellt Ihnen heute der „Zukunftsletter” vor:

Jedes soziale Netzwerk hat inzwischen seine Bestimmung

  • Auf Facebook tummelt sich die junge Zielgruppe (Unternehmen wollen mit einem Facebookauftritt nicht selten selbst ihre Jugend demonstrieren),
  • Twitter versammelt einflussreiche Multiplikatoren (wichtige Meldungen verbreiten sich über den Kurzmitteilungsdienst meist schneller als über etablierte Medien),
  • XING und LinkedIn für Business-Kontakte (verbindlich und weltweit mit Geschäftskollegen in Kontakt bleiben geht per E-Mail nur begrenzt)
  • ... und Google+?

Für Google+ spricht vor allem die bevorzugte Behandlung bei der Positionierung in der Google-Suchmaschine (auch wenn vor einiger Zeit von Googles Search-Chef Amit Singhal beteuert wurde, dass Google+-Suchergebnisse nicht mehr gepusht werden).

Google hat sich mit "Google+ Business" inzwischen auch sehr detailliert auf die Bedürfnisse von Unternehmen eingestellt. Beispielsweise können AdWords-Kampagnen mit der Google+-Seite verknüpft werden, sodass bei entsprechenden Suchanfragen Hinweise der Google+-Seite prominent eingeblendet werden.

Eine Million Unternehmens- und Markenseiten sind in den ersten 6 Monaten auf Google+ erstellt worden. Eine davon ist die Modekette H&M , die sich mittlerweile in den Kreisen von fast 2,9 Millionen Personen befindet (vor einem Jahr waren es nur 950.000).

Einschätzung „Zukunftsletter” : Lange Zeit wurde das soziale Netzwerk des Internet-Giganten Google als Geisterstadt bezeichnet und belächelt. Diese Zeiten sind vorbei.

Google ist mittlerweile gemessen an den aktiven Usern die zweitgrößte Social- Media-Plattform der Welt. Vor Kurzem hat GlobalWebIndex Zahlen veröffentlicht: Google+ hat aktuell 359 Millionen aktive Nutzer, im Juni 2012 waren es noch 269 Millionen, ein Zuwachs von 33 %.

Weiterhin führend in der Social-Media-Liga ist Facebook mit 701 Millionen aktiven Nutzern (laut Facebook sind es 1,1 Milliarden User, die sich mindestens einmal pro Monat einloggen).

Allerdings kämpft Facebook derzeit mit Datenschutzproblemen, was die Facebook-Müdigkeit, die sich in einigen Ländern bereits verbreitet hat, noch verstärken wird.

Marketing- & PR-Trends

Erweitern Sie Ihr Marketing-Wissen mit den besten praxiserprobten Werbeideen, den witzigsten Werbeslogans und -sprüchen, Best-Practice-Beispielen, Checklisten und leicht nachvollziehbaren Anleitungen.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Eigene Ideen schützen – Rechte sichern – Im Wettbewerb bestehen

Facebook-Marketing - so nutzen Sie diesen Kanal richtig für Ihr Marketing!

Das Buch liefert Ihnen die Grundlage, um datenschutzkonforme Alternativen verständlich erklären zu können.