Gratis-Download

Heutzutage ist Online Marketing in vollem Gange und gewinnt immer weiter an neuen Kommunikations- und Verbreitungsmöglichkeiten. Dabei sollte sich...

Jetzt downloaden

Internet-Monitoring im Onlinemarketing

0 Beurteilungen

Erstellt:

Der Lebensmittelskandal, der im Moment Deutschland erschüttert, kann nun wirklich nicht überhört werden. Die betroffenen Firmen finden sich in einer Art und Weise in der Medienlandschaft wieder, die ihnen nicht wirklich lieb ist und müssen nun alles tun, um die Krise zu bewältigen.

Doch nicht immer ist die negative Berichterstattung so spektakulär: Oftmals nehmen die Betroffenen Kritik gar nicht wahr - und werden dann irgendwann mal von ihr "kalt erwischt". Daher ist es überaus wichtig, ein kontinuierliches Internet-Monitoring zu betreiben.

Wie der Ruf einer Firma ist, entscheidet sich in Zukunft vor allem im Internet. Deshalb wird es wichtiger, dass Sie einen Überblick über die Netzgespräche behalten – selbst wenn Sie Medien wie Facebook oder Twitter überhaupt nicht nutzen. Der entscheidende Punkt: Die Zeiten, in denen es reichte, den eigenen Firmennamen ab und zu in Google einzugeben, sind vorbei.

Das Web 2.0 bewegt sich in Echtzeit und aktuelle Erwähnungen tauchen gar nicht oder nur mit Verspätung in den Ergebnislisten der Suchmaschinen auf. Der Benachrichtigungsdienst Google Alerts etwa entdeckt nur einen Bruchteil aller Erwähnungen eines Stichwortes im Netz.

„TrendScanner” -Fazit: Wer nur googelt, überhört 80 Prozent seines Echos. Deshalb sollten Sie ernsthaftes Internet-Monitoring betreiben. Hier das Vorgehen:

Möglichkeit 1.: Sie besuchen jeden einzelnen Dienst (Facebook, Twitter etc.) und nutzen hier die Stichwortsuche, um Erwähnungen Ihres Unternehmens zu finden. Nachteil: viel manuelle Arbeit, bei mehr als 30 Erwähnungen pro Tag verlieren Sie den Überblick.

Möglichkeit 2: Sie nutzen eines der vielen Überwachungs-Werkzeuge, die im Netz angeboten werden. Eines davon stellen wir Ihnen heute vor, drei weitere dann in der kommenden Woche.

Monitoring-Tool: Hootsuite – das Cockpit für Facebook, Twitter etc.

Anwendung zum parallelen Verwalten und Auswerten mehrerer Social-Media-Präsenzen. Desktop-Anwendung für Mac, App für iPhone, iPad, Android, Blackberry sowie Webversion. Preis: kostenloser 30-Tage-Test, danach im kleinsten Paket 9,99 US-Dollar/Monat. hootsuite.com

Marketing- & PR-Trends

Erweitern Sie Ihr Marketing-Wissen mit den besten praxiserprobten Werbeideen, den witzigsten Werbeslogans und -sprüchen, Best-Practice-Beispielen, Checklisten und leicht nachvollziehbaren Anleitungen.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Eigene Ideen schützen – Rechte sichern – Im Wettbewerb bestehen

Facebook-Marketing - so nutzen Sie diesen Kanal richtig für Ihr Marketing!

Das Buch liefert Ihnen die Grundlage, um datenschutzkonforme Alternativen verständlich erklären zu können.