Gratis-Download

Heutzutage ist Online Marketing in vollem Gange und gewinnt immer weiter an neuen Kommunikations- und Verbreitungsmöglichkeiten. Dabei sollte sich...

Jetzt downloaden

Social Media Content: Klasse statt Masse

0 Beurteilungen

Erstellt:

Die klassische Massenkommunikation bleibt natürlich auch 2013 ein wichtiger Teil Ihrer täglichen Kommunikation. Im Social-Media-Bereich verabschieden Sie sich besser davon – so der allgemeine Tenor auf der dmexco im vergangenen Jahr.

Stattdessen gilt die direkte One-to-One-Kommunikation mit den Fans im Social Web als die Erfolg versprechende Strategie für dieses Jahr:

Wie Sie in 5 Schritten zur „One-to-One“-Kommunikation mit Ihren Kunden gelangen, verrät Ihnen die Redaktion von „PR Praxis” heute :

Schritt 1: Persönlichkeit zeigen

Bieten Sie in Ihren Social-Media-Kanälen mehr Persönlichkeit, zum Beispiel, indem Sie

  • Einblicke in Ihren Arbeitsalltag und
  • Blicke hinter die Kulissen gewähren oder
  • persönliche Anekdoten aus Ihrem Büroalltag erzählen.

So kommunizieren Sie offener und authentischer und die Fans bekommen einen besseren Draht zu Ihnen.

Schritt 2: In den Dialog eintreten

Fördern Sie den Dialog in Ihren Kanälen. Binden Sie die Nutzer mit ein, stellen Sie ihnen Fragen und zeigen Sie, dass Ihnen die Meinung Ihrer Fans wichtig ist.

Schritt 3: Persönlich sein

Antworten Sie außerdem schnell und persönlich auf jeden Kommentar. So fördern Sie aktiv den Dialog.

Schritt 4: Multiplikatoren identifizieren

Nehmen Sie Ihre Fans unter die Lupe: Wer kommentiert öfter etwas? Interagieren Sie mit diesen Fans stärker. Loben Sie doch einen Preis für den aktivsten Fan aus.

Schritt 5: Themen analysieren

Checken Sie Ihre Posts und die Reaktionen der Fans. Welche Themen kommen besonders gut an, welche eher weniger? Stimmen Sie Ihren Themenplan genau auf die Interessen Ihrer Fans ab. So erhöhen Sie die Interaktionsrate.

Marketing- & PR-Trends

Erweitern Sie Ihr Marketing-Wissen mit den besten praxiserprobten Werbeideen, den witzigsten Werbeslogans und -sprüchen, Best-Practice-Beispielen, Checklisten und leicht nachvollziehbaren Anleitungen.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Eigene Ideen schützen – Rechte sichern – Im Wettbewerb bestehen

Facebook-Marketing - so nutzen Sie diesen Kanal richtig für Ihr Marketing!

Das Buch liefert Ihnen die Grundlage, um datenschutzkonforme Alternativen verständlich erklären zu können.