Gratis-Download

Heutzutage ist Online Marketing in vollem Gange und gewinnt immer weiter an neuen Kommunikations- und Verbreitungsmöglichkeiten. Dabei sollte sich…

Jetzt downloaden

Youtube für Unternehmen: Erfolgreiches Marketing mit Youtube-Videos

 
Urheber: sum41 | Adobe Stock

Erstellt:

Der Einsatz von Bewegtbildinhalten beziehungsweise Videos wird im Marketing sowie im Verkauf immer wichtiger. Denn gegenüber statischen Inhalten wie Text oder Bildern weisen Videos oftmals eine höhere Glaubwürdigkeit und Erreichbarkeit auf. Eine der beliebtesten Videoplattformen für Video-Marketing stellt dabei YouTube dar. Doch wie funktioniert YouTube-Marketing?

Erfolgreiches Marketing mit Youtube: Erfolgsfaktoren, Tipps und Tricks

Um erfolgreiches YouTube-Marketing in Ihrem Unternehmen zu betreiben, müssen Sie viele Faktoren beachten. Denn neben der Qualität Ihrer YouTube-Videos müssen Sie auch mit geeigneten Schlüsselwörtern, nach der Ihre Zielgruppe sucht, arbeiten sowie Ihre Kunden und Besucher auf die Videos aufmerksam machen.  Aus diesem Grund basiert erfolgreiches YouTube-Marketing in der Regel auf einer ausgefeilten Strategie, für die Sie sich folgende Fragen stellen sollten: 

  • Wer ist Ihre Zielgruppe?
  • Welche Informationen wünscht sich Ihre Zielgruppe?
  • Welche Schlüsselwörter sind für Ihre Zielgruppe und die Suchmaschinen relevant? 
  • Welche Inhalte können Sie beziehungsweise Ihr Unternehmen bereitstellen?
  • Wie sollen die Inhalte bereitgestellt werden?
  • Wie häufig sollen Videos auf YouTube veröffentlicht werden?
  • Wie können die Videos regelmäßig optimiert werden?

Erst nachdem Sie eine Strategie für Ihr YouTube-Marketing aufgesetzt haben, sollten Sie im Anschluss mit der Umsetzung und Veröffentlichung Ihrer Videos beginnen. Doch wie können Sie sicherstellen, dass die Videos auch Ihre Zielgruppe erreichen? 

Erfolgreich auf YouTube:  Suchmaschinenoptimierung mit geeigneten Schlüsselwörtern

Um die Reichweite Ihres YouTube-Kanals zu erhöhen und zahlreiche neue Kunden anzulocken, ist es wichtig, dass Sie Ihren YouTube-Kanal sowie die einzelnen Videos gezielt mit den richtigen Schlüsselwörtern ausstatten. Die Schlüsselwörter sollten dabei relevant für Ihre anvisierte Zielgruppe sein und sowohl den Nutzern als auch den Suchmaschinen wie beispielsweise Google zeigen, welchen Inhalt und Nutzen das Video bereithält.

Erfolgreiche YouTube-SEO: So erhöhen Sie die Reichweite Ihres YouTube-Kanals

Erfolgreiches YouTube-Marketing basiert in der Regel auf der YouTube-Suchmaschinenoptimierung. Hierbei können Sie sowohl den Titel, die Beschreibung als auch die Tags des YouTube-Videos gezielt optimieren.

1. Der Titel des YouTube-Videos

  • Wählen Sie einen Titel, der den Inhalt des Videos treffend wiedergibt.
  • Wählen Sie einen Titel, der Neugier weckt und zum Klicken animiert.
  • Wählen Sie keinen reißerischen Titel, der nicht zum Inhalt passt, nur um Zuschauer anzulocken.

2. Die Beschreibung des YouTube-Videos

  • Setzen Sie Schlüsselworte ein, die zum Inhalt des Videos und zu Ihrem Unternehmen passen.
  • Nennen Sie die interessantesten Informationen in der Beschreibung zuerst.
  • Optimieren Sie die ersten beiden Sätze Ihrer Beschreibung.
  • Beschreiben Sie den Inhalt in ganzen Sätzen und nicht in Stichworten.
  • Platzieren Sie auch die Adresse Ihrer Website (URL) in der Videobeschreibung.

3. Die Tags zu Ihrem YouTube-Video

  • Verwenden Sie Schlüsselworte, die den Inhalt Ihres Videos gut beschreiben.
  • Geben Sie ausreichend viele Schlüsselworte an.
  • Achten Sie auf die Reihenfolge: wichtigste Schlüsselwörter nach vorn.
  • Verwenden Sie Anführungszeichen für Wortgruppen, zum Beispiel „Pralinen Herstellung“.

Achtung: Nicht nur die einzelnen Videos auf YouTube können für die Suchmaschinen und Nutzer optimiert werden. Auch Ihr Kanal inklusive Bild und Kanalbeschreibung sollten mit relevanten Schlüsselwörtern ausgestattet sein.

Erfolgreiches YouTube-Marketing: Betten Sie Ihr Video auf der Website ein

Um Ihr YouTube-Marketing noch erfolgreicher zu gestalten, sollte Sie die YouTube-Videos nicht nur auf dem YouTube-Kanal einsetzen, sondern auch auf Ihrer Website einbinden. Neben der Einbettung des Videos auf der Website ist es ebenfalls empfehlenswert, einen beschreibenden Text für das Video hinzufügen. Beides, die Einbettung des Videos und die Textbeschreibung im Umfeld des Videos auf Ihrer Website, bringen Ihnen Suchtreffer und damit mehr Traffic und Reichweite für Ihre Website.

Das Standbild zum Werbeplakat: So sprechen Sie Kunden und Besucher an

Das Standbild, das als kleines Vorschaubild bei den Google- Suchtreffern oder in der YouTube-Übersicht erscheint, hat größten Einfluss darauf, ob ein Video angeklickt wird oder nicht.

Wählen Sie dafür ein besonders attraktives, auch im Vorschauformat klar erkennbares Bild, das am besten mit einem großen, gut lesbaren Text versehen ist, der Ihre Zielgruppe neugierig macht.

Erfolg mit YouTube: Verlinken Sie Ihr Video bei Facebook, Google+ und Twitter

Machen Sie mit Postings in den sozialen Netzwerken oder dem Kurznachrichtendienst Twitter auf Ihr Video aufmerksam. So haben Ihre Fans und Follower es ganz leicht, Ihr Video anzusehen und an ihre Freunde weiterzuleiten.

Auch beim Posten Ihres Videos ist es sinnvoll, den Inhalt des Videos zu beschreiben. Das ist nicht nur für den Leser nützlich, der wissen will, ob sich ein Klick auf das Video lohnt. Auch Google wertet die Postings einiger Netzwerke aus.

Marketing- & PR-Trends

Erweitern Sie Ihr Marketing-Wissen mit den besten praxiserprobten Werbeideen, den witzigsten Werbeslogans und -sprüchen, Best-Practice-Beispielen, Checklisten und leicht nachvollziehbaren Anleitungen.

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Datenschutz
Jobs