Gratis-Download

Heutzutage ist Online Marketing in vollem Gange und gewinnt immer weiter an neuen Kommunikations- und Verbreitungsmöglichkeiten. Dabei sollte sich...

Jetzt downloaden

So gestalten Sie eine gelungene Firmenbroschüre

0 Beurteilungen

Von Astrid Engel,

Ihre Firmenbroschüre kann ein starkes Marketinginstrument sein. Um so mehr, wenn Sie die folgenden Tipps der österreichischen Werbeexpertin Doris Doppler beherzigen:

Ihre Firmenbroschüre kann ein starkes Marketinginstrument sein. Um so mehr, wenn Sie die folgenden Tipps der österreichischen Werbeexpertin Doris Doppler beherzigen:

1. Stellen Sie Wichtiges an den Anfang Ihrer Firmenbroschüre.

Leser haben es immer eilig. Daher gehört Ihr wichtigstes Argument, das für Ihr Produkt oder Ihr Unternehmen spricht, an den Anfang der Firmenbroschüre - idealerweise auf das Cover.

2. Betonen Sie in Ihrer Firmenbroschüre den Nutzen für den Kunden.

Stellen Sie die Vorteile und den Nutzen Ihres Produkts bzw. Unternehmens für den Kunden oder Leser heraus. Versteifen Sie sich weniger auf die Eigenschaften, die Funktionsweise oder das Aussehen. Die FAB-Formel (feature - advantage - benefit) hilft Ihnen dabei.

Beispiel: Ein Auto verfügt über Sicherheitsgurte als "features", die die Sicherheit beim Autofahren erhöhen (advantage). Dieser "advantage" kann dazu beitragen, dass im Fall eines Unfalls Leben gerettet wer den (benefit).

3. Legen Sie Ihre Zielgruppe fest.

Erfassen Sie die Bedürfnisse Ihrer Zielgruppe (Kunden). Eine hilfreiche Grundlage hierzu liefern Kundenanfragen an Ihr Unternehmen. Sie zeigen, welche Aspekte für die Käufer von besonderer Bedeutung sind. Vermitteln Sie in der Firmenbroschüre, dass Sie die Bedürfnisse und Probleme Ihrer Kunden verstehen und lösen.

Selbstständigkeit 2010
So machen Sie als Selbstständiger in 2010 mehr Umsatz und Gewinn!
Testen Sie "Selbstständig heute" 4 Wochen gratis!

4. Sprechen Sie die Leser Ihrer Firmenbroschüre direkt an.

Vermeiden Sie die "Wir"-Form, zum Beispiel: "Unser Produkt hat folgende Funktionen" oder "Wir liefern alle Produkte innerhalb von ..."

Schreiben Sie stattdessen zum Beispiel: "Innerhalb von 5 Werktagen haben Sie Ihre passgenaue Lösung auf dem Tisch."

5. Schreiben Sie klar und informativ.

Erschlagen Sie den Leser nicht mit Fachchinesisch und unwichtigen Details. Gliedern Sie die Firmenbroschüre in übersichtliche Absätze, und arbeiten Sie mit leicht lesbaren Aufzählungen und Infoboxen. Formulieren Sie kurze Überschriften, die gleich auf den Punkt kommen und den Kundennutzen hervorheben.

Wichtig: Eine Firmenbroschüre muss ein vollständiges Verkaufsinstrument und Nachschlagewerk sein, das für den Kunden direkt alle wesentlichen Informationen enthält.

6. Liefern Sie Beweise.

Veranschaulichen Sie in Ihrer Firmenbroschüre z. B. anhand von Fallstudien, wie Sie Probleme lösen. Zeigen Sie, was sich hinter Ihrem "herausragenden Service", den "effektiven Lösungen" oder der "fachlichen Kompetenz" verbirgt.

Auch mithilfe von Testimonials (Aussagen von Referenzkunden) unterstreichen Sie Ihre Glaubwürdigkeit. Wenn die Leser erfahren, wie Sie einen anderen Kunden mit Ihren Produkten erfolgreicher machen konnten, sind sie für Ihre Verkaufsbotschaften in der Firmenbroschüre offener.

7. Nehmen Sie keine kurzlebigen Informationen in Ihre Firmenbroschüre auf.

Insgesamt sollte die Firmenbroschüre den Stand der Dinge aufzeigen, allerdings keine kurzzeitigen oder sich häufig ändernden Angaben enthalten, wie Namen von Ansprechpartnern und Bilder von Mitarbeitern. Anderenfalls müssen Sie bald eine neue Firmenbroschüre drucken lassen.

Marketing- & PR-Trends

Erweitern Sie Ihr Marketing-Wissen mit den besten praxiserprobten Werbeideen, den witzigsten Werbeslogans und -sprüchen, Best-Practice-Beispielen, Checklisten und leicht nachvollziehbaren Anleitungen.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Steigern Sie Ihre Erfolgsquote: Vergaberecht & Angebotsstrategien für Bieter

Praxiswerkzeuge und Know-how für Vertriebsprofis

Ihr starker Berater für ein rechtssicheres Online-Marketing

Immer einen Tick voraus: Erfolgsbeispiele, Insider-Tipps, Ideen und Online-Trends für erfolgreiches Marketing

Eigene Ideen schützen – Rechte sichern – Im Wettbewerb bestehen

Von der Vorbereitung bis zum Fest: Souverän und entspannt durch die Weihnachtszeit