Gratis-Download

Heutzutage ist Online Marketing in vollem Gange und gewinnt immer weiter an neuen Kommunikations- und Verbreitungsmöglichkeiten. Dabei sollte sich...

Jetzt downloaden

Werbung mit Geschäftspost: Aufmerksamkeitsplus zum Nulltarif

0 Beurteilungen

Von Astrid Engel,

Das teuerste bei Werbebriefen ist das Porto. Suchen Sie deshalb nach Möglichkeiten, wie Sie Ihre Portokosten senken oder gänzlich sparen können.Die naheliegendste und zugleich wirksamste Idee: Kombinieren Sie Ihre Werbung mit Geschäftspost. Prüfen Sie, welche Schreiben Sie ohnehin versenden, die eigentlich nichts mit Werbung zu tun haben. Das sind zum Beispiel Rechnungen, Auftragsbestätigungen oder Angebote. Das Porto dafür zahlen Sie ohnehin. Und es erhöht sich auch nicht unbedingt, wenn Sie ein weiteres Schreiben dazulegen - einen Werbebrief.

Das teuerste bei Werbebriefen ist das Porto. Suchen Sie deshalb nach Möglichkeiten, wie Sie Ihre Portokosten senken oder gänzlich sparen können.
Die naheliegendste und zugleich wirksamste Idee: Kombinieren Sie Ihre Werbung mit Geschäftspost. Prüfen Sie, welche Schreiben Sie ohnehin versenden, die eigentlich nichts mit Werbung zu tun haben. Das sind zum Beispiel Rechnungen, Auftragsbestätigungen oder Angebote. Das Porto dafür zahlen Sie ohnehin. Und es erhöht sich auch nicht unbedingt, wenn Sie ein weiteres Schreiben dazulegen - einen Werbebrief.

Werbung mit Geschäftspost kombinieren: PS oder Beilage

Sie können auch direkt im Geschäftsbrief Werbung unterbringen. Dazu schreiben Sie ans Ende ein PS. Sie haben dadurch zwar nur wenige Zeilen, um Ihre Werbebotschaft zu übermitteln; aber das genügt oft schon, um den Empfänger aufmerksam zu machen. Außerdem können Sie im PS auch auf weitere Werbebeilagen verweisen, in denen Ihr Angebot ausführlicher vorgestellt wird.

Die Vorteile von Werbung mit Geschäftspost

Bei 0,55 € Porto sparen Sie durch die Kombination von Werbung mit Geschäftspost erhebliche Kosten. Neben dem Kostenargument gibt es aber noch weitere Vorteile:

  • Da Sie mit den Empfängern sowieso in Kontakt stehen, lassen sie sich häufig sehr viel einfacher zu weiteren Käufen motivieren, als wenn Sie sie ausschließlich mit einem Werbebrief anschreiben würden.
  • Angebote, Rechnungen & Co. werden sehr aufmerksam gelesen. Anders als reine Werbebriefe landen Sie so gut wie nie im Papierkorb.
  • Sie können den Empfänger individuell und persönlich ansprechen. Sie können zum Beispiel weitere Serviceleistungen oder Produkte anbieten, die der Kunde aus Ihrer Sicht gebrauchen könnte.

Selbstständigkeit 2008
So machen Sie als Selbstständiger in 2008 mehr Umsatz und Gewinn!
Testen Sie "Selbstständig heute" 4 Wochen gratis!

Variante: Visitenkarten-Werbung mit Geschäftspost kombinieren

Legen Sie jedem ausgehenden Geschäftsbrief einige Ihrer Visitenkarten bei. Achten Sie darauf, dass Sie die Portogrenzen dabei nicht überschreiten: Eine Visitenkarte wiegt bei normaler Größe rund 1 Gramm.

Wichtig: Bringen Sie ein PS in Ihren Briefen unter, damit der Empfänger weiß, was er mit Ihren Visitenkarten tun soll. Bitten Sie den Empfänger darin, Ihre Karten an Bekannte oder Freunde weiterzugeben.

Formulierungs-Tipp: "PS: Bestimmt haben Sie Freunde oder Bekannte, die wie Sie von meinem Angebot profitieren könnten. Deshalb habe ich Ihnen einige meiner Visitenkarten beigelegt, die Sie weitergeben können. Vielen Dank!"

 

Erstellen sie Ihre persönliche Visitenkarte in bester Qualität:

5 Euro Gutschein für Ihren Einkauf ab 20,00 Euro


Marketing- & PR-Trends

Erweitern Sie Ihr Marketing-Wissen mit den besten praxiserprobten Werbeideen, den witzigsten Werbeslogans und -sprüchen, Best-Practice-Beispielen, Checklisten und leicht nachvollziehbaren Anleitungen.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Steigern Sie Ihre Erfolgsquote: Vergaberecht & Angebotsstrategien für Bieter

Praxiswerkzeuge und Know-how für Vertriebsprofis

Ihr starker Berater für ein rechtssicheres Online-Marketing

Immer einen Tick voraus: Erfolgsbeispiele, Insider-Tipps, Ideen und Online-Trends für erfolgreiches Marketing

Eigene Ideen schützen – Rechte sichern – Im Wettbewerb bestehen

Von der Vorbereitung bis zum Fest: Souverän und entspannt durch die Weihnachtszeit