Gratis-Download

Heutzutage ist Online Marketing in vollem Gange und gewinnt immer weiter an neuen Kommunikations- und Verbreitungsmöglichkeiten. Dabei sollte sich...

Jetzt downloaden

Zahlen per QR-Code: Eine Service-Idee, bei der es nur Gewinner gibt

0 Beurteilungen

Erstellt:

Zunächst klingt das ungewohnt: Ein Unternehmen versendet Rechnungen auf Papier, diese enthalten einen QR-Code, der Nutzer scannt diesen mit dem Smartphone ein und zahlt sofort. Doch in der Idee steckt viel Nutzen.

Wie kann man dem Kunden mehr Service bieten und gleichzeitig offene Beträge schneller auf dem eigenen Geschäftskonto verbuchen? Eine Frage, mit der sich viele Onlineshops beschäftigen

„WerbePraxis aktuell” zeigt in diesem Beitrag eine Lösungsmöglichkeit auf: Das Zahlen per QR Code.

Das Pfälzer Software-Haus gotomaxx GmbH hat darauf eine Antwort gefunden. Bei dieser Lösung erhält der Kunde eine ausgedruckte oder als PDF zugesandte Rechnung, die einen QR-Code enthält. Wird der Code via Smartphone gescannt, erfolgt eine direkte Express-Zahlung, z. B. über PayPal. Wer als Kunde daraufklickt, kann quasi von überall aus zahlen – Smartphone mit Internetzugang und ein Konto bei PayPal oder sofortüberweisung.de genügen.

Der große Nutzen: Sämtliche Zahlungsdaten wie Rechnungsnummer, Name und Bankverbindung des Empfängers sind bereits eingegeben und müssen nicht mehr vom Kunden getippt werden.

Zahlen per QR-Code: Das verkürzt den Aufwand für den Kunden enorm. Aber auch die Unternehmen genießen einen großen Vorteil, denn durch die Vereinfachung des Zahlungsvorgangs können Rechnungen schneller bezahlt werden und die ausstehenden Gelder können somit schneller ans Unternehmen zurückfließen.

Die Voraussetzungen für den schnellen Zahlungsverkehr

Voraussetzung für den Rechnungsdruck mit QR-Code ist die Software gotomaxx PDF Mailer mit PDF-Payment. Dieser PDF-Konverter ist als werbefinanzierte Freeware und in verschiedenen kostenpflichtigen Varianten erhältlich.

Die Rechnungsempfänger brauchen nur ein Smartphone, eine Scanner-App, wie z. B. den Android Barcode-Reader wie z. B.den Android Barcode-Reader, und eine Möglichkeit, am elektronischen Zahlungsverkehr teilzunehmen, wie z. B. PayPal.

So erstellen Sie Rechnungen mit Bezahlcode (QR-Code)

Als Rechnung stellendes Unternehmen starten Sie den Rechnungsdruck über den PDFMailer.
Der QR-Code wird automatisch auf die Rechnung gedruckt und enthält alle nötigen Informationen für die Bezahlung.
Die Platzierung des QR-Codes kann an die Formulare im Unternehmen angepasst werden. Über die Webseite eines Zahlungsanbieters – zum Beispiel PayPal oder sofortueberweisung. de – kann dann der Zahlungsvorgang erfolgen.

Mehr Informationen finden Sie hier: www.pdf-payment.de .

TIpp: Die Bezahlung auf Rechnung ist den meisten Kunden am liebsten. Sie wissen, dass sie damit ein verlängertes Zahlungsziel haben, und ziehen dies einer Sofortüberweisung deutlich vor, wie eine Untersuchung der Marktforscher von ibi Research in der Studie „Erfolgsfaktor Payment“ ergeben hat.

PayPal und Kreditkarte empfinden viele Kunden als die nutzungsfreundlichsten Zahlungsverfahren.

FAZIT

„WerbePraxis aktuell” Chefredakteur Bernd Röthlingshöfer hat den schnellen Zahlungsvorgang getestet und war begeistert. Denn er wird für Kunden erheblich einfacher. So wird künftig manche Rechnung sofort bezahlt und abgeheftet – und nicht mehr auf einen bestimmten Zahltag verschoben.

Marketing- & PR-Trends

Erweitern Sie Ihr Marketing-Wissen mit den besten praxiserprobten Werbeideen, den witzigsten Werbeslogans und -sprüchen, Best-Practice-Beispielen, Checklisten und leicht nachvollziehbaren Anleitungen.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Steigern Sie Ihre Erfolgsquote: Vergaberecht & Angebotsstrategien für Bieter

Praxiswerkzeuge und Know-how für Vertriebsprofis

Ihr starker Berater für ein rechtssicheres Online-Marketing

Immer einen Tick voraus: Erfolgsbeispiele, Insider-Tipps, Ideen und Online-Trends für erfolgreiches Marketing

Eigene Ideen schützen – Rechte sichern – Im Wettbewerb bestehen

Von der Vorbereitung bis zum Fest: Souverän und entspannt durch die Weihnachtszeit