Gratis-Download

Wie Sie effiziente Kundenansprache umsetzen und mit individueller Kontaktaufnahme die Bedürfnisse des Kunden befriedigen.

Jetzt downloaden

Wie Sie die WM 2010 jetzt noch für sich nutzen

 

Von dgx,

Im deutschen Fußball läuft es derzeit richtig rund. Spätestens seit dem grandiosen 4:0-Auftakt lässt sich die WM-Euphorie in Deutschland nicht mehr stoppen und kann auch jetzt noch für Nicht-Sponsoren und Kleinunternehmen bestimmter Branchen eine Chance bedeuten.

Was bedeutet das Großereignis jetzt für Sie als Marketingleiter? Die Frage, wie Sie mit dem Großereignis jetzt noch punkten können, beantworte ich Ihnen hier.
1. Bonus nutzen
Zuerst müssen Sie die Frage nach der Affinität Ihres Produktes oder Unternehmens mit dem Thema Fußball positiv beantworten. Ist Ihr Produkt oder Unternehmen inhaltlich nahe beim Thema Fußball angesiedelt? Ist dem so , kann sich das Thema Fußball WM auch für Nicht-Sponsoren positiv auf das Markenimage auswirken. Einige Branchen profitieren natürlicherweise mehr davon als andere, z. B. Bier versus Airline.

2. Begeisterung zeigen

Nachdem Sie geprüft haben, ob das Thema Fußball inhaltlich zu Ihnen passt, also ein Fußballbezug besteht, gilt es, die gesamte kanalübergreifende Kommunikation Ihres Unternehmens auf das mediale Großereignis zu überprüfen. Print, TV, Internet und eventuell der Mobile Kanal sind gegebenenfalls parallel und vernetzt in die Kommunikationsstrategie einzubauen.
Entscheidend ist, dass Sie das Thema Fußball in den Kommunikationsmaßnahmen originell und glaubhaft aufgreifen.
3. Feuerwerk starten
Alle in diesem Zeitraum kommunizierten Botschaften und Inhalte müssen konsequent auf das Thema Weltmeisterschaft oder Fußball zugeschnitten sein. Eine darüber hinaus stattfindende Kommunikationsbotschaft würde die Zielsetzung konterkarieren und die Botschaft verwässern.
Tipp
Die WM ist für Deutschland vermutlich das einschneidenste und am positivsten besetzte Erlebnis des kommenden Monats. Doch als Marketingleiter müssen Sie auf der Hut bleiben: Nur eine konsequente Integration in die kanalübergreifende Unternehmenskommunikation führt zum Ziel, die Marke und das Unternehmen zu stärken.

Unternehmer-Wissen

Eine Idee alleine macht noch keinen erfolgreichen Unternehmer. Um gerade heute nachhaltig erfolgreich zu sein, braucht es mehr: mehr Wissen, mehr Flexibilität, mehr Ausdauer, mehr Information. Unternehmer-Wissen!

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Datenschutz
Produktempfehlungen

Ihr Praxisleitfaden für PR und Marketing

Ihr 15-Minuten-Training fürs digitale Office

Zum Experten für Mitarbeiterbindung durch mehr Mitarbeiterbegeisterung

Das Bullet-Journal für ein einfaches und glückliches Leben

Kompakter Überblick für PR- und Marketingverantwortliche rund um das Thema Datenschutz

Die besten Schubladen-Aufgaben für Ihre Azubis als praktischer Abreißblock

Jobs