Gratis-Download

Dieser Gratis-Download erläutert die Rechnungspflichtangaben, damit Sie bei der Eingangskontrolle nichts übersehen. Aber auch bei der Erstellung...

Jetzt downloaden

Die POSTCARD sagt der Portokasse auf Wiedersehen

0 Beurteilungen

Von Iris Schuler,

Haben Sie in Ihrem Unternehmen noch eine Portokasse? Eine Portokasse zu führen, ist ganz schön aufwändig. In der Portokasse muss immer ausreichend Bargeld vorhanden sein. Außerdem müssen Sie zur Portokasse ein Kassenbuch führen. Ab sofort kann die Portokasse der Vergangenheit angehören. Mehr darüber lesen Sie in diesem Beitrag.

Haben Sie in Ihrem Unternehmen noch eine Portokasse? Eine Portokasse zu führen, ist ganz schön aufwändig. In der Portokasse muss immer ausreichend Bargeld vorhanden sein. Außerdem müssen Sie zur Portokasse ein Kassenbuch führen. Ab sofort kann die Portokasse der Vergangenheit angehören. Mehr darüber lesen Sie in diesem Beitrag.

Es ist nicht mehr nötig, dass Sie eine Portokasse mit einem verhältnismäßig großen Arbeitsaufwand führen. Die Post bietet bereits seit längerem einen Service für Unternehmen an, der die Portoangelegenheit vereinfacht. Geschäftskunden können mit der POSTCARD alle Produkte und Dienstleistungen bargeldlos bezahlen.

Damit hat die gute alte Portokasse ausgedient, denn die POSTCARD bringt Ihrem Unternehmen zahlreiche Vorteile:

  • Ohne Portokasse vermindern Sie die Bargeldbestände in Ihrem Unternehmen.
  • Sie können die POSTCARD jederzeit sperren, zum Beispiel, wenn Sie oder ein Mitarbeiter die POSTCARD verlieren oder wenn ein Mitarbeiter, der Zugriff auf die POSTCARD hatte, das Unternehmen verlässt.
  • Die POSTCARD hat ein festgelegtes Limit pro Karte und Tag. So ist ein Missbrauch nahezu ausgeschlossen.
  • Den Höchstbetrag der POSTCARD legen Sie selbst fest und können diesen jederzeit anpassen.
  • Mit der POSTCARD kaufen Sie bequem in der eFiliale - der Postfiliale im Internet.

Die POSTCARD können alle Geschäftskunden beantragen. Die POSTCARD ist kostenlos  und an keinen Mindestumsatz gebunden. Entscheiden Sie selbst, wie viele Karten Sie beantragen, beispielsweise für jede Abteilung eine.

Die POSTCARD dient Ihnen als Zahlungsmittel in allen teilnehmenden Filialen, Großannahmestellen und Geschäftspost-Annahmestellen der Deutschen Post, in der eFiliale, beim Service HIN + WEG sowie bei Ihrem Brief- und Paketzusteller.

Ihre POSTCARD bestellen Sie ganz bequem im Internet unter www.deutschepost.de. Sie finden die POSTCARD unter Produkte von A-Z.

Umsätze, die Sie über die POSTCARD tätigen, werden täglich abgerechnet. Die Beträge werden von Ihrem Konto abgebucht, das Sie im Antragsformular eingetragen haben. So ist es möglich, dass verschiedene Abteilungen die Postprodukte über unterschiedliche Konten begleichen. So behalten Sie immer den Überblick über die aktuellen Portoausgaben. Eine Quittung über die Ausgaben der POSTCARD erhalten Sie direkt am Postschalter.

Weitere wertvolle Tipps für Ihren Alltag als Unternehmer lesen Sie regelmäßig im Newsletter Selbstständig heute.

"Selbstständig heute" ist der Beraterbrief für Ihren unternehmerischen Erfolg. Mit diesem monatlichen Newsletter gewinnen Sie in nur 15 Minuten pro Monat mehr Sicherheit für alle Entscheidungen, die Sie als Selbstständiger treffen müssen und sind zu jeder Zeit bestens informiert.

Jetzt kostenlos testen.

Kleinunternehmer und Selbstständige aktuell

Erfolgserprobte Praxis-Tipps für Menschen wie Sie: Unternehmer, Selbstständige und Freiberufler. Für Menschen, die hart arbeiten und schnelle, sofort anwendbare Tipps brauchen, um jeden Monat bares Geld zu sparen – um den Lohn für die eigene Arbeit zu sichern.

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
28 Beurteilungen
27 Beurteilungen
60 Beurteilungen
8 Beurteilungen
Produktempfehlungen

Mehr Geld – mehr Kunden – mehr Sicherheit für Ihr Unternehmen

Die neuesten Urteile der Arbeits-, Finanz- und Sozialgerichte

Der persönliche 15-Minuten-Coach für erfolgreiche Führungskräfte, Chefs und Vorgesetzte.

Schutz und Sicherheit für Sie als Geschäftsführer und Ihre GmbH

Mehr Fokus. Mehr Zeit. Mehr Ich.

Mit einfachen Maßnahmen zu nachhaltigem Unternehmenserfolg