Gratis-Download

Dieser Gratis-Download erläutert die Rechnungspflichtangaben, damit Sie bei der Eingangskontrolle nichts übersehen. Aber auch bei der Erstellung...

Jetzt downloaden

Lohnt sich der Steuerberater für Selbstständige?

0 Beurteilungen
Steuer Steuerberater

Von Gerhard Schneider,

Nach einer aktuellen Statistik der Bundessteuerberaterkammer ist die Anzahl der Steuerberater und Steuerberatungsgesellschaften allein in 2010 um 2,4 % auf 88.329 gewachsen. In den letzten 10 Jahren stieg die Zahl um fast ein Viertel.Wichtigster Punkt aus der Checkliste:

Ich führe den Anstieg der Berater allein auf das immer komplizierter werdende Steuerrecht zurück. Unermüdlich erfinden unsere Volksvertreter sogar neue Steuerarten, um uns noch mehr Geld aus der Tasche zu ziehen und die ganze Steuergeschichte noch undurchschaubarer zu machen. Wenn Sie angesichts dieser Situation jetzt häufiger daran denken, einen Steuerberater zu engagieren, sollten Sie Folgendes bedenken:

Viele Selbstständige oft unzufrieden mit Ihrem Steuerberater

Die Zufriedenheit mit den Leistungen des Steuerberaters ist bei vielen gerade kleineren Unternehmen denkbar gering. Das betrifft vor allem die konkrete Beratung zur Gestaltung der Steuer. Das liegt daran, dass manch ein Steuerberater kleinere Unternehmen und Selbstständige als 08/15-Mandanten behandelt. Konkrete Empfehlungen gibt es nur selten – und das oftmals auch nur nach hartnäckigem Nachfragen. Das Gefühl, man könnte weitaus mehr an Steuerersparnissen herausholen als es dem Steuerberater gelungen ist, ist deshalb weit verbreitet. Wenn der Steuerberater nur mal mehr Zeit hätte, effizientere Gespräche zu führen, könnten kreativere Lösungen gefunden werden...

Worauf Sie bei der Wahl Ihres Steuerberaters besonders achten sollten

Wollen Sie sich nach einem Steuerberater umschauen, sollten Sie deshalb bei der Auswahl möglicher Kandidaten mit der folgenden Checkliste arbeiten, wenn Sie Ärger und Unzufriedenheit vorbeugen wollen. Je mehr Fragen Sie mit „Ja“ beantworten können, desto besser:

  • Ist die Kanzlei Ihres Beraters nicht mehr als 50 Kilometer von Ihrem Büro entfernt? Er kennt dann das für Sie zuständige Finanzamt und die Finanzbeamten, die dort arbeiten. Er weiß, wie die Behörde bestimmte Sachverhalte handhabt und kann entsprechend reagieren.
  • Haben Sie ein Schnuppergespräch vereinbart? Schauen Sie sich mehrere Berater an.
  • Haben Sie sich die Internet-Seite des Beraters angesehen? Die meisten Steuerberater haben heute eine. Darauf informieren die Berater über das Gründungsdatum, ihren Service, Anzahl der Mitarbeiter sowie über Tätigkeits- und Interessenschwerpunkte.

Welche Fragen Sie mit Ihrem Steuerberater vorab klären sollten

Klären Sie in den „Sondierungsgesprächen“ insbesondere auch folgende Fragen:

  • Hilft der Berater auch beim Businessplan, der Rechtsformwahl und dem Bankgespräch?
  • Besitzt der Steuerberater Erfahrungen in Ihrer Branche?
  • Können Sie den Steuerberater oder zumindest einen kompetenten Mitarbeiter zwischendurch ansprechen, zum Beispiel per Telefon, wenn Sie ein steuerliches Problem haben?
  • Kosten: Trotz der Gebührenordnung hat jeder Berater einen Spielraum. Kommt der Berater Ihnen von sich aus entgegen?
  • Nennt er Ihnen Referenzen (trotz strenger Verschwiegenheitspflicht findet ein guter Berater sicherlich einen Mandanten, der bereit ist, Ihnen seine eigenen Erfahrungen mitzuteilen)?

Wichtigster Punkt aus der Checkliste: Ein Steuerberater sollte Branchen-Know-how besitzen. Selbstständige, die sich einen branchenerfahrenen Berater suchen, profitieren von dessen Insiderwissen und internen Vergleichsmöglichkeiten mit Branchenkollegen.

Scheuen Sie sich nicht, ruhig mehrere Steuerberater anzusprechen und sich von ihnen Angebote einzuholen, bevor Sie sich für einen bestimmten Steuerberater entscheiden. Das ist absolut üblich. Bestehen Sie auf ein schriftliches Angebot. Und: Bevor Sie Ihre Entscheidung treffen, sollten Sie sich fragen, ob die „Chemie“ zwischen dem Berater und Ihnen stimmt. Denn auf das persönliche Klima kommt es an, wenn Sie viele Jahre erfolgreich zusammenarbeiten wollen.

Kleinunternehmer und Selbstständige aktuell

Erfolgserprobte Praxis-Tipps für Menschen wie Sie: Unternehmer, Selbstständige und Freiberufler. Für Menschen, die hart arbeiten und schnelle, sofort anwendbare Tipps brauchen, um jeden Monat bares Geld zu sparen – um den Lohn für die eigene Arbeit zu sichern.

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
28 Beurteilungen
27 Beurteilungen
59 Beurteilungen
8 Beurteilungen
Produktempfehlungen

Mehr Geld – mehr Kunden – mehr Sicherheit für Ihr Unternehmen

Die neuesten Urteile der Arbeits-, Finanz- und Sozialgerichte

Der persönliche 15-Minuten-Coach für erfolgreiche Führungskräfte, Chefs und Vorgesetzte.

Schutz und Sicherheit für Sie als Geschäftsführer und Ihre GmbH

Mehr Fokus. Mehr Zeit. Mehr Ich.

Mit einfachen Maßnahmen zu nachhaltigem Unternehmenserfolg