Gratis-Download

Dieser Gratis-Download erläutert die Rechnungspflichtangaben, damit Sie bei der Eingangskontrolle nichts übersehen. Aber auch bei der Erstellung...

Jetzt downloaden

Selbstständige: Steuern sparen und genießen

0 Beurteilungen
Steuer Bewirtungskosten

Von Gerhard Schneider,

Dass Sie Ihre betrieblich veranlassten Bewirtungskosten nur zu 70 % als Betriebsausgabe geltend machen können, ist ein echtes Ärgernis – besonders wenn Sie mehrere Geschäftspartner oder Kunden zu einem Essen einladen und eine hohe Rechnung dafür zahlen.

Doch es gibt eine Möglichkeit, dann noch ein paar Euro mehr vom Finanzamt zu holen. Nach § 4 Abs. 5 Nr. 2 EStG betrachtet das Finanzamt 30% Ihrer Bewirtungskosten als Ihren Eigenanteil, den Sie nicht steuerlich geltend machen können. Doch das betrifft ausschließlich die Bewirtungs-, nicht aber die Raumkosten. Deshalb liegt bei Bewirtungen im etwas größeren Stil diese Idee nahe:

Rechnung im Restaurant in Raum- und Bewirtungskosten aufteilen

Vereinbaren Sie mit dem Restaurantbesitzer, dass er die Rechnung in Raum- und Bewirtungskosten aufteilt. Denn die Miete für den Raum können Sie auf jeden Fall zu 100% geltend machen.

Die Umsatzsteuer können Sie immer zum 100 % geltend machen

Beispiel: Sie laden 5 Mitarbeiter Ihres wichtigsten Kunden zu einem guten Essen ein. Dafür reservieren Sie in einem Restaurant einen eigenen Besprechungsraum. Die Rechnung beläuft sich auf 400 €. Der Besitzer des Restaurants splittet die Rechnung jedoch auf und berechnet Ihnen für die Nutzung des Besprechungsraums 100 € und für das Menü 300 €. Effekt: Statt nur 280 € (70 % von 400 €) können Sie jetzt 310 € steuerlich geltend machen (100 % von 100 € Raumkosten plus 70 % von 300 € Bewirtungskosten).

Denken Sie aber immer daran: Auch wenn Sie die Bewirtungskosten nur zu 70 % als Betriebsausgabe geltend machen können – die Umsatzsteuer können Sie zu 100 %, also für den gesamten Rechnungsbetrag als Vorsteuer geltend machen.

Kleinunternehmer und Selbstständige aktuell

Erfolgserprobte Praxis-Tipps für Menschen wie Sie: Unternehmer, Selbstständige und Freiberufler. Für Menschen, die hart arbeiten und schnelle, sofort anwendbare Tipps brauchen, um jeden Monat bares Geld zu sparen – um den Lohn für die eigene Arbeit zu sichern.

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
28 Beurteilungen
26 Beurteilungen
58 Beurteilungen
8 Beurteilungen
Produktempfehlungen

Mehr Geld – mehr Kunden – mehr Sicherheit für Ihr Unternehmen

Die neuesten Urteile der Arbeits-, Finanz- und Sozialgerichte

Der persönliche 15-Minuten-Coach für erfolgreiche Führungskräfte, Chefs und Vorgesetzte.

Schutz und Sicherheit für Sie als Geschäftsführer und Ihre GmbH

Mehr Fokus. Mehr Zeit. Mehr Ich.

Mit einfachen Maßnahmen zu nachhaltigem Unternehmenserfolg