Gratis-Download

Dieser Gratis-Download erläutert die Rechnungspflichtangaben, damit Sie bei der Eingangskontrolle nichts übersehen. Aber auch bei der Erstellung...

Jetzt downloaden

Wie Sie Kosten für Kredite sparen (Teil 4)

0 Beurteilungen

Von Iris Schuler,

Überziehungszinsen berechnet Ihre Bank immer dann, wenn Sie die vereinbarte Kreditlinie überschreiten. Überziehungszinsen sind Kosten, die Sie unbedingt vermeiden sollten. Bieten Lieferanten Ihnen Skonto an, sollten Sie dies nutzen. Sie machen damit Gewinn, selbst dann, wenn Sie Zinsen für einen Kontokorrentkredit zahlen. Mehr zu den Themen Skonto und Überziehungszinsen lesen Sie in diesem Beitrag.

Kosten für Kredite: Überziehungszinsen

Überziehungszinsen betragen zwischen drei und fünf Prozent zusätzlich zum Sollzinssatz pro Jahr. Deshalb können die Kosten für Überziehungszinsen für Sie richtig teuer werden. Außerdem wirken sich Überziehungstage negativ auf Ihr Rating aus. Dadurch verschlechtert sich die Kreditbereitschaft Ihrer Bank, und Sie bekommen schlechtere Kreditkonditionen. Deshalb erhöhen sich durch die Überziehungen auch indirekt die Kosten für Kredite.

Falls sich eine Überziehung nicht vermeiden lässt, sprechen Sie vorher mit Ihrem Ansprechpartner bei der Bank. Erklären Sie die Gründe und erläutern Sie, wie Sie die Überziehung durch Geldeingänge wieder rückgängig machen werden. Sie können auch um eine kurzfristige Erweiterung der Kreditlinie ohne die Berechnung von Überziehungszinsen bitten.

Müssen Sie häufiger überziehen, sollten Sie darüber nachdenken, ob die Kreditlinie für Ihr Geschäftskonto noch ausreicht. Dies ist häufig bei Unternehmen der Fall, deren Umsatz deutlich wächst. Sprechen Sie in diesem Fall unbedingt mit Ihrem Ansprechpartner bei der Bank. Prinzipiell ist es auch im Interesse der Bank, dass Ihre guten Geschäftschancen nicht gehemmt werden, weil Sie nur zu geringe Kredite in Anspruch nehmen können.

Folgende Faustregeln helfen Ihnen zu einer angemessenen Höhe Ihres Kontokurrentkredits:

- 1 Monatsumsatz, wenn alle Kunden bar oder mit EC-Karte bezahlen.
- 2 Monatsumsätze, wenn Sie mit dem normalen Zahlungsziel "30 Tage netto" arbeiten
- 3 Monatsumsätze, wenn Sie 60 Tage Zahlungsziel gewähren.

Kosten für Kredite: Skonto immer nutzen

Bieten Lieferanten Ihnen Skonto an, sollten Sie dies unbedingt immer nutzen. Sie gewinnen dadurch mehr, als Sie für Ihren Kontokorrentkredit zahlen.

Ein Beispiel aus der Praxis:

Sie erhalten beim Lieferanten 2% Skonto, wenn Sie innerhalb von 10 Tagen zahlen, ansonsten gilt ein Zahlungsziel von 30 Tagen netto. Sie nehmen bei Ihrer Bank einen entsprechend hohen Kredit für 20 Tage in Anspruch, und die Bank berechnet Ihnen dafür 12 Prozent Zinsen pro Jahr. Würden Sie auf Skonto verzichten und 20 Tage später zahlen, würde der Kredit beim Lieferanten Sie 36% Zinsen pro Jahr kosten, also dreimal so viel wie der Kontokorrentkredit.

Im nächsten Beitrag lesen Sie, wie Sie für Ihr Darlehen günstige Konditionen vereinbaren.

Weitere interessante Tipps zum Thema Kosten und Kredite finden Sie auch im Handbuch für Selbstständige und Unternehmer.

Das "Handbuch für Selbstständige und Unternehmer" führt Ihr Unternehmen direkt, schnell und sicher zum Erfolg. Verlassen Sie sich bei Ihren Entscheidungen auf den Rat von 17 Experten, damit Sie ab sofort Fehler vermeiden und richtig handeln - Ihr Erfolg ist Ihnen dann sicher.

Jetzt kostenlos testen.

 

Kleinunternehmer und Selbstständige aktuell

Erfolgserprobte Praxis-Tipps für Menschen wie Sie: Unternehmer, Selbstständige und Freiberufler. Für Menschen, die hart arbeiten und schnelle, sofort anwendbare Tipps brauchen, um jeden Monat bares Geld zu sparen – um den Lohn für die eigene Arbeit zu sichern.

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
28 Beurteilungen
26 Beurteilungen
58 Beurteilungen
8 Beurteilungen
Produktempfehlungen

Mehr Geld – mehr Kunden – mehr Sicherheit für Ihr Unternehmen

Die neuesten Urteile der Arbeits-, Finanz- und Sozialgerichte

Der persönliche 15-Minuten-Coach für erfolgreiche Führungskräfte, Chefs und Vorgesetzte.

Schutz und Sicherheit für Sie als Geschäftsführer und Ihre GmbH

Mehr Fokus. Mehr Zeit. Mehr Ich.

Mit einfachen Maßnahmen zu nachhaltigem Unternehmenserfolg