Gratis-Download

Dieser Gratis-Download erläutert die Rechnungspflichtangaben, damit Sie bei der Eingangskontrolle nichts übersehen. Aber auch bei der Erstellung...

Jetzt downloaden

Negativer Stress? Nicht mit diesen 4 Sofort-Maßnahmen

0 Beurteilungen

Von Astrid Engel,

Dass negativer Stress zu einer ganzen Reihe von Gesundheitsproblemen führen kann, ist klar (im Gegenteil zu motivierendem positiven Stress). Doch eine weitere Gefahr droht besonders für Selbstständige: Wer konstant unter Stress arbeitet, liefert schlechtere Qualität.

Dass negativer Stress zu einer ganzen Reihe von Gesundheitsproblemen führen kann, ist klar (im Gegenteil zu motivierendem positiven Stress). Doch eine weitere Gefahr droht besonders für Selbstständige: Wer konstant unter Stress arbeitet, liefert schlechtere Qualität.

Und dann beginnt die negative Spirale: Wer schlechtere Qualität liefert, bekommt Ärger mit den Kunden, und dann entsteht noch mehr negativer Stress usw. Mit diesen 4 Sofort-Maßnahmen steigen Sie aus der Spirale aus, bevor Sie beginnt.


Negativer Stress? Nicht für Sie!


1.Von stressigen Kunden trennen

Blicken Sie einmal auf die stressigen Momente der letzten Wochen und Monate zurück, und halten Sie fest, bei welcher Arbeit für welche Kunden negativer Stress aufgetreten ist.

Wenn es Ihnen so geht wie den meisten Unternehmern, dann stellen Sie fest: Stress machen in der Regel nur bestimmte, schwierige Kunden: Der eine, der immer nörgelt und selbst nicht weiß, was er will. Oder der andere, der immer vollkommen unrealistische Termine setzt und Sie dadurch andauernd zu Nacht- und Wochenendarbeit zwingt.

Trennen Sie sich von diesen Kunden! Machen Sie sich klar: Wenn negativer Stress aus der Arbeit für diese Kunden beginnt, Ihre sonstige Arbeit negativ zu beeinflussen, dann müssen Sie den kurzfristigen Einnahmeverlust in Kauf nehmen, um langfristig erfolgreich zu bleiben.


2. Teilen Sie Ihre Bedürfnisse mit

Wenn Ihnen der erste Tipp dann doch zu weit geht oder wenn Sie sich den Einnahmeverlust einfach nicht leisten können, den eine Trennung vom stressigen Kunden mit sich bringt, dann gibt es noch einen anderen Weg: Sprechen Sie die Probleme einfach an.

Kleinunternehmen 2009
17 Experten für den Erfolg Ihres Kleinunternehmens. Tipp: Lesen!
Testen Sie "Selbstständig heute" 4 Wochen gratis!

Vielleicht hat der Kunde es gar nicht realisiert, welche Probleme er Ihnen bereitet. Und ein offenes Gespräch darüber kann mitunter sogar die Beziehung zum Kunden verbessern.


3. Ungeliebte Aufgaben abgeben

Negativer Stress entsteht auch durch unerledigte Aufgaben: die Buchhaltung, die immer wieder auf morgen verschoben wird, oder das dringend nötige Update des PC-Betriebssystems, das immer so viel Ärger macht ... Wer solche ungeliebten Aufgaben unerledigt vor sich herschiebt, hat ständig ein schlechtes Gewissen. Das bedeutet: Negativer Stress.

Deshalb: Geben Sie die Aufgaben, die Sie immer wieder gern verschieben, einfach ab. Wenn Sie die Buchführung und Steuern einfach hassen, geben Sie die Arbeit an Ihren Steuerberater oder (preiswerter) an einen Buchhalter, der sich nebenher ein paar Euro verdienen will, oder (am preiswertesten) an Ihren Lebenspartner, wenn der mehr Spaß am Umgang mit Zahlen haben sollte als Sie.


4. Machen Sie feste Termine mit sich selbst aus

Ein Begleiterscheinung von viel Arbeit: Sie vernachlässigen Ihre persönlichen Interessen und den dringend nötigen Ausgleich. Dadurch wird der 12-Stunden-Tag noch stressiger. Schaffen Sie Abhilfe, indem Sie sich selbst gegenüber Verpflichtungen eingehen.

Wollten Sie zum Beispiel schon immer einmal einen Yoga-Kurs machen, dann buchen Sie jetzt den Kurs, der Dienstags um 17 Uhr stattfindet.

Wichtig: Behandeln Sie diesen Termin dann so wie ein Geschäftstermin. Er ist unantastbar und muss auf jeden Fall eingehalten werden. Wenn Sie das nur einige Wochen konsequent durchhalten, wird Ihr Termin ganz automatisch zum festen Bestandteil der Woche.

Unternehmer-Wissen

Eine Idee alleine macht noch keinen erfolgreichen Unternehmer. Um gerade heute nachhaltig erfolgreich zu sein, braucht es mehr: mehr Wissen, mehr Flexibilität, mehr Ausdauer, mehr Information. Unternehmer-Wissen!

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
28 Beurteilungen
28 Beurteilungen
61 Beurteilungen
8 Beurteilungen
Produktempfehlungen

Mehr Geld – mehr Kunden – mehr Sicherheit für Ihr Unternehmen

Die neuesten Urteile der Arbeits-, Finanz- und Sozialgerichte

Der persönliche 15-Minuten-Coach für erfolgreiche Führungskräfte, Chefs und Vorgesetzte.

Schutz und Sicherheit für Sie als Geschäftsführer und Ihre GmbH

Mehr Fokus. Mehr Zeit. Mehr Ich.

Mit einfachen Maßnahmen zu nachhaltigem Unternehmenserfolg