Gratis-Download

Dieser Gratis-Download erläutert die Rechnungspflichtangaben, damit Sie bei der Eingangskontrolle nichts übersehen. Aber auch bei der Erstellung...

Jetzt downloaden

Wer die Regeln für guten Stil nicht kennt, kann unmöglich sicher und souverän auftreten

0 Beurteilungen

Von Astrid Engel,

sicheres Auftreten und eine natürliche Souveränität - kurz: gute Umgangsformen - sind für die Karriere wichtiger als alle Zeugnisse: So lautet das Ergebnis einer Studie der Universität Darmstadt. Regeln für guten Stil machen auch das Leben leichter und helfen, Brücken zwischen Menschen zu bauen: Dieser Ansicht ist der Schweizer Benimm-Experte Peter Isler. Er unterrichtet an der königlichen Butlerschule Ivor Spencer in London und hat erfahren, dass gute Umgangsformen selbst Türen öffnen, die sonst verschlossen bleiben. Für Sie als Leser unseres Newsletters stellt sich die Frage: In welchen Bereichen spielen Regeln für guten Stil eine Rolle? Sind nicht auch viele Regeln für guten Stil veraltet? Wo müssen Sie sich Regeln für guten Stil anpassen, und wo bleibt Interpretationsspielraum?

Regeln für guten Stil sind im privaten Bereich wie im Geschäftsleben gleichermaßen wichtig


Nicht nur in Feinschmecker-Lokalen und bei Geschäftsessen mit wichtigen Handelspartnern müssen die Umgangsformen stimmen. Das zeigen die verschiedensten Seminare, die inzwischen angeboten werden. Veranstalter finden immer wieder neue Zielgruppen:

  • Eine Bonner Schule hat einen Kurs für Handwerker eingerichtet. Ziel: Schwierige Situationen im Kontakt mit Kunden zu meistern.
  • In Gütersloh lehrt ein Umgangsformen-Seminar Autohändlern perfekte Manieren. Auch hier steht das Verhältnis zur Klientel im Vordergrund: Offenbar hat die Branche einen schlechten Ruf aufzupolieren.
  • Ein Krankenhaus in Leipzig gibt einen Patienten-Knigge heraus. Die Leitung ist sich bewusst: Medizinische Kompetenz allein reicht nicht aus. Auch die Umgangsformen im täglichen Miteinander zwischen Ärzten, Pflegern und Patienten müssen stimmen!
  • Die Industrie- und Handwerkskammern in Sachsen und Bayern haben ihr Herz für Polen und Tschechien entdeckt: Ein Knigge rät Unternehmern, wie Sie sich auf kulturelle Besonderheiten der Nachbarländer einstellen.


Welche Regeln für guten Stil sind veraltet?


Die Regeln für guten Stil sind ein Spiegel der Zeit. Militärischer Drill, steifes Gehabe sind heute zum Glück nicht mehr gefragt. Wer seinem Gesprächspartner das Wort abschneidet, sich bei Tisch schlecht benimmt oder unpassend gekleidet ist, hat es jedoch auf dem Weg nach oben schwer. Denn egal, ob Treffen mit dem Chef, Kunden oder Kollegen - nach wie vor ist es der erste Eindruck, der zählt und sich im Nachhinein kaum revidieren lässt. Innerhalb von drei Sekunden entscheidet sich, ob andere mit Sympathie oder Antipathie reagieren. Mit guten Umgangsformen wie Höflichkeit, Rücksichtnahme und Persönlichkeit sammeln Sie privat und im Berufsleben wichtige Punkte.

Gibt es definitive Regeln für guten Stil?


Definitive Bestimmungen zu Umgangsformen gibt es nicht zu jeder Situation, sagt der große Knigge. Manchmal muss man sich je nach Situation und Persönlichkeit zwischen verschiedenen Benimm-Alternativen entscheiden. Ein Beispiel: Ein Angehöriger der älteren Generation niest und schaut anschließend erwartungsvoll in die Runde. Sie wissen zwar, dass heute nicht mehr 'Gesundheit' gesagt wird. Andererseits wollen Sie Ihr Gegenüber nicht enttäuschen. Sie sehen: Erst wenn Sie die Regeln für guten Stil genau kennen, können Sie entscheiden, in welcher Situation Sie diese auch mal brechen dürfen.

Unternehmer-Wissen

Eine Idee alleine macht noch keinen erfolgreichen Unternehmer. Um gerade heute nachhaltig erfolgreich zu sein, braucht es mehr: mehr Wissen, mehr Flexibilität, mehr Ausdauer, mehr Information. Unternehmer-Wissen!

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
28 Beurteilungen
26 Beurteilungen
59 Beurteilungen
8 Beurteilungen
Produktempfehlungen

Mehr Geld – mehr Kunden – mehr Sicherheit für Ihr Unternehmen

Die neuesten Urteile der Arbeits-, Finanz- und Sozialgerichte

Der persönliche 15-Minuten-Coach für erfolgreiche Führungskräfte, Chefs und Vorgesetzte.

Schutz und Sicherheit für Sie als Geschäftsführer und Ihre GmbH

Mehr Fokus. Mehr Zeit. Mehr Ich.

Mit einfachen Maßnahmen zu nachhaltigem Unternehmenserfolg