So gelingt Ihre Unternehmensgründung und -führung

Legen Sie Ihre Zielsetzung fest

Sie müssen sich im ersten Schritt klar darüber werden, was Sie mit Ihrer Unternehmensgründung und -führung erreichen möchten. Dazu gehört auch Ihre Entscheidung, ob es sich um eine Vollzeit-Gründung oder einen zukünftigen Nebenerwerb handeln wird. Denn vom Umfang Ihrer Geschäftstätigkeit hängen alle weiteren Schritte ab.

Prüfen Sie Ihre persönliche Eignung als Vollblut-Unternehmer

Tolle Geschäftsideen sind keine Seltenheit, viele kreative Köpfe befinden sich unter uns und es gibt geniale Controller… Aber nicht alle diese Personen sind direkt auch geeignet, um ein Unternehmen zu gründen und zu führen. Denn nicht selten ist auch eine gehörige Portion Pragmatismus gefragt, um die Geschäftsidee auch tatsächlich zu verwirklichen.

Ganz genauso sind aber auch Kreativität und Flexibilität gefragt, denn im Rahmen der Unternehmensgründung und -führung wird es immer wieder unvorhergesehene Probleme geben, die schnell und kreativ gelöst werden müssen. Nicht zu vernachlässigen sind auch Durchsetzungskraft, Stressresistenz und Führungsstärke. Wie so oft: Der richtige Mix macht’s.

Verfassen Sie Ihren individuellen Businessplan und planen Sie die weiteren Schritte

Unterschätzen Sie nicht den Planungs- und auch nicht den Zeitaufwand, der hinter jeder Neugründung steckt. Auch wenn Sie es im Kopf schon hunderte Mal durchgespielt haben und mit vielen kompetenten Gesprächspartner gesprochen haben, Sie werden sehen: Sie kommen von Hölzchen auf Stöckchen. Haben Sie einen Punkt im Businessplan aufgenommen, fallen Ihnen dutzende weitere ein, die im Vorfeld bereits geklärt sein müssen oder die sich neu ergeben.

Im Durchschnitt wird von einem Gründungszeitraum von 7-8 Monaten ausgegangen. Planen Sie diesen Zeitraum unbedingt in Ihr Budget ein. Vom Zeitpunkt der Entscheidung, das Unternehmen zu gründen bis zum ersten Umsatz sind hier neben den Gründungskosten auch Ihre Lebenshaltungskosten zu berücksichtigen. Und bei 7-8 Monaten kommt da schon einiges zusammen.

Finden Sie die für Ihre Unternehmensgründung und -führung geeignetste Rechtsform

Diese Entscheidung hat es in sich. Nehmen Sie sich für die Auswahl der korrekten Rechtsform genügend Zeit und holen Sie sich auch den Rat und das Feedback eines Experten ein. Zuviel hängt von der Wahl der richtigen Rechtsform ab oder steht durch die Wahl der falschen für Sie auf dem Spiel. So hängt auch der zu erstellende Finanzierungsplan in vielen Aspekten von der Rechtsform Ihrer Unternehmensgründung ab.

Gratis-Download

Dieser Gratis-Download erläutert die Rechnungspflichtangaben, damit Sie bei der Eingangskontrolle nichts übersehen. Aber auch bei der Erstellung…

Jetzt downloaden
Unternehmensgründung und -führung

- Dieser Artikel beschreibt an fünf praktischen Bereichen, warum eine Exit-Strategie alternativlos ist und wie sie erfolgreich erarbeitet und… Artikel lesen

Gratis-Download
Geschäftsbrief vergessen

Sie finden in Ihren Unterlagen den Brief eines Geschäftspartners oder eines Kunden, den Sie… Zum Download

- Nicht jede Aufgabe eignet sich zum Delegieren. Letztlich müssen Sie in jedem Einzelfall neu entscheiden, ob Delegieren sinnvoll ist oder nicht. Diese… Artikel lesen

Gratis-Download
Leitfaden: Scheinselbstständigkeit vermeiden

Egal ob Sie selbst in die Scheinselbstständigkeit-Falle tappen oder einen Subunternehmer… Zum Download

- Die Ablage wird oft als Qual empfunden. Halten Sie sich an diese Tipps und Sie reduzieren Ihren Aufwand erheblich. Artikel lesen

| Astrid Engel - Nur wenige Unternehmer machen sich Gedanken über die korrekte Gestaltung einer Unterschrift. Oft gibt es keine oder nur mangelhafte Vorschriften dazu.… Artikel lesen

| Michael G. Peters - Sie haben kein Monopol auf gute Ideen und Problemlösungen. Im Gegenteil: Viele Mitarbeiter gehen an Fragestellungen anders heran als Sie. Dieses… Artikel lesen

- Kaizen im Büro bedeutet die schrittweise, aber fortlaufende Verbesserung. Diese wird in 4 aufeinander aufbauenden Stufen erreicht: Die 1. Stufe… Artikel lesen

- Die Gründung des ersten eigenen Unternehmens ist in der Regel mit einer großen Aufregung verbunden. Umso gefährlicher ist es, dass Sie wichtige… Artikel lesen

- Homeoffice hat ohne Zweifel besondere Vorteile, die keine andere Arbeitsplatzgestaltung mit sich bringt. Doch so praktisch die Arbeit von zu Hause… Artikel lesen

| Angelika Rodatus - Dieser Titel klingt zunächst wie eine Provokation. Denn E-Mails dienen doch der schnellen Kommunikation. Wer will denn hier noch auf Professionalität… Artikel lesen

| Iris Schuler - Controlling – das steht für Planung, Steuerung und Kontrolle Ihrer Zahlen und zwar konsequent. Durch die regelmäßige Überprüfung vermindern Sie… Artikel lesen

| Andreas Würtz - Es sorgt für mehr Kommunikation und Interaktion, ist platzsparend, kostengünstig und in Unternehmen immer häufiger anzutreffen: das Großraumbüro.… Artikel lesen

| Astrid Engel - Gehen Sie wieder einmal mit dem unguten Gefühl ins Wochenende, dass Sie in bestimmte Tätigkeiten zu viel Zeit investieren? Das Ergebnis kann sich dann… Artikel lesen

- Um Aufgaben erfolgreich und effektiv bewerkstelligen zu können, müssen Prioritäten gesetzt werden. Organisieren Sie Ihre Prioritäten mit den folgenden… Artikel lesen

| Gerhard Schneider - Neukundenwerbung – darum dreht sich in Werbung und Marketing fast alles. Doch darüber wird immer wieder ein Weg vergessen, der oft preiswerter und… Artikel lesen

| Astrid Engel - Die Werbewirkung einer gelungenen Schaufensterdekoration wird häufig unterschätzt. Ein Fehler, den Sie nicht begehen sollten Artikel lesen

- Viele Menschen auf engem Raum und jeder ist dazu aufgefordert, konzentriert und produktiv zu arbeiten. Dieses Szenario ist dank der Regeln im… Artikel lesen

| Günter Stein - Wer kauft die „Katze“ schon gern im Sack? Das gilt für Sie als Selbstständigen und Unternehmer beim Einstellen erster Mitarbeiter erst recht. Haben… Artikel lesen

| Martin Reuter - Von den Qualitäten einer Führungskraft hängt heute zum großen Teil der Erfolg eines Unternehmens ab. Nicht jeder ist für eine solche Position… Artikel lesen

- Jahresgespräche sind für viele Mitarbeiter und Führungskräfte eine reine Pflichtübung, weil „das Formular“ bei der Personalabteilung abgegeben werden… Artikel lesen

- Schmuck und Accessoires wie Ohrringe, Armbänder, Uhren, Ringe und Ketten gehören für viele Menschen ganz selbstverständlich zum Outfit dazu und macht… Artikel lesen

Produktempfehlungen

RECHTSSICHERHEIT | AUSBILDUNGSQUALITÄT | RECRUITING

Ein Praxis-Webinar für Prokuristen und Führungskräfte

Ein Praxis-Webinar für Prokuristen und Führungskräfte

Grundlagen der Prokura, Beschränkungen und Haftungsvermeidung

Das exklusive Service-PLUS-Paket von pdl.konkret ambulant

Rechtssicher entscheiden, Mitarbeiter führen, Karriere gestalten

Unternehmensgründung und -führung
Jobs