Gratis-Download

Dieser Gratis-Download erläutert die Rechnungspflichtangaben, damit Sie bei der Eingangskontrolle nichts übersehen. Aber auch bei der Erstellung...

Jetzt downloaden

Achtung: Resturlaub-Falle bei Wechsel zu Teilzeit

0 Beurteilungen
Urheber: blende11.photo | Fotolia

Von Astrid Engel,

Sie kennen die übliche Praxis: Werden die wöchentlichen Arbeitstage eines Mitarbeiters reduziert, verkürzt sich sein Urlaubsanspruch. Das galt bisher auch für Resturlaub aus der Zeit vor der Arbeitszeitverkürzung.

Nun hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) diese Vorgehensweise für unzulässig erklärt. Bei einer Reduzierung der Wochenarbeitstage bleibt der erworbene Urlaubsanspruch vollständig bestehen. EuGH, 22.4.2010, Az: C-486-08. Was das konkret bedeutet, verdeutlicht das folgende Beispiel:

Einem Mitarbeiter stehen bei einer Vollzeitbeschäftigung 30 Tage Urlaub zu. Er verkürzt die Wochenarbeitszeit von 5 auf 3 Tage. Der jährliche Urlaubsanspruch verringert sich damit auf (30/5 x 3) 18 Tage. Hat er aus dem Vorjahr noch 6 Tage Resturlaub, werden die jedoch voll hinzugerechnet.

Praxis-Tipp: Achten Sie also darauf, dass Mitarbeiter vor einer Verringerung ihrer Arbeitstage den Vollzeiturlaub möglichst vollständig nehmen. Sonst steht ihnen der Resturlaub auch noch für die verkürzten Arbeitswochen zur Verfügung. Die Folge kann ein sehr langer Urlaubsanspruch sein.

Anzeige

Unternehmer-Wissen

Eine Idee alleine macht noch keinen erfolgreichen Unternehmer. Um gerade heute nachhaltig erfolgreich zu sein, braucht es mehr: mehr Wissen, mehr Flexibilität, mehr Ausdauer, mehr Information. Unternehmer-Wissen!

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
28 Beurteilungen
26 Beurteilungen
59 Beurteilungen
8 Beurteilungen
Produktempfehlungen

Mehr Geld – mehr Kunden – mehr Sicherheit für Ihr Unternehmen

Die neuesten Urteile der Arbeits-, Finanz- und Sozialgerichte

Der persönliche 15-Minuten-Coach für erfolgreiche Führungskräfte, Chefs und Vorgesetzte.

Schutz und Sicherheit für Sie als Geschäftsführer und Ihre GmbH

Mehr Fokus. Mehr Zeit. Mehr Ich.

Mit einfachen Maßnahmen zu nachhaltigem Unternehmenserfolg