Gratis-Download

Dieser Gratis-Download erläutert die Rechnungspflichtangaben, damit Sie bei der Eingangskontrolle nichts übersehen. Aber auch bei der Erstellung…

Jetzt downloaden

Günstige Wirtschaftsauskünfte für unter 10 Euro

 

Von Astrid Engel,

Auch wenn nach Auskunft von Creditreform die Zahlungsmoral in Deutschland wieder zunimmt, kommt dieser Fall doch immer wieder vor: Sie erledigen einen Auftrag für einen Kunden oder liefern Ware, aber der Kunde bezahlt die Rechnung nicht.

So schützen Sie sich vor faulen Kunden

Sie haben sicherlich auch schon die Möglichkeit in Betracht gezogen, sich vor großen Aufträgen Informationen über die Zahlungsfähigkeit der Kunden einzuholen. 

Der Haken: Bei den bekannten Wirtschaftsauskunfteien wie Bürgel oder Creditreform müssen Sie Mitglied werden. Allein dafür müssen Sie mit einer Jahresgebühr von 300 Euro rechnen. Die einzelnen Auskünfte kosten jeweils extra. Benötigen Sie nur wenige Auskünfte pro Jahr, lohnt sich das kaum.

Was macht nun ein Selbstständiger, den auch ein paar unbezahlte kleine Rechnungen enorm in Bedrängnis bringen können? 

Schutz für weniger als 10 Euro 

Deutlich günstiger bekommen Sie Wirtschaftsauskünfte unter www.bonitaetfinder.de. Nach der kostenlosen Anmeldung haben Sie hierüber Zugriff auf den Datenpool der Firma Infoscore - mit 40 Mio. Einträgen einer der größten Anbieter von Wirtschaftsauskünften in Deutschland.

Einzelabfragen über Privatpersonen kosten lediglich 4,08 Euro zzgl. MwSt., über Unternehmen 8,53 Euro zzgl. MwSt.

Dafür erhalten Sie neben evtl. Negativmeldungen wie einer eidesstattlichen Versicherung einen Scoring-Wert der abgefragten Person bzw. des Unternehmens. Der gibt die Wahrscheinlichkeit an, mit der der Kunde seine Rechnung nicht bezahlen kann.

So arbeiten Sie endlich auch bei kleinen Aufträgen für Neukunden nicht "ins Blaue hinein".

Unternehmer-Wissen

Eine Idee alleine macht noch keinen erfolgreichen Unternehmer. Um gerade heute nachhaltig erfolgreich zu sein, braucht es mehr: mehr Wissen, mehr Flexibilität, mehr Ausdauer, mehr Information. Unternehmer-Wissen!

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Datenschutz
Produktempfehlungen

Datenschutzmagazin für Mitarbeiter

Datenschutzmagazin für Mitarbeiter

So vereinfachen Sie Ihre Arbeit als Datenschutzbeauftragte!

So schützen Sie Ihr Unternehmen vor internen Risiken und externen Angriffen!

So setzen Sie die Anforderungen des Art. 32 DSGVO in Ihrem Unternehmen um

Jobs