Gratis-Download

Dieser Gratis-Download erläutert die Rechnungspflichtangaben, damit Sie bei der Eingangskontrolle nichts übersehen. Aber auch bei der Erstellung...

Jetzt downloaden

So setzen Sie Kosten für Internet-Netzwerke ab

0 Beurteilungen

Von Iris Schuler,

Ein funktionierendes Netzwerk ist für Sie als Unternehmer wichtig. Mit dem Internet ist es einfacher denn je, geschäftliche Kontakte zu knüpfen. XING und viele andere Internet-Netzwerke bieten Ihnen die Chance, ganz einfach neue Geschäftspartner zu finden. Allerdings fallen für diese Internet-Netzwerke Kosten an. Deshalb ist Netzwerken mit Fiskus-Unterstützung noch schöner. So setzen Sie die Kosten für XING und Co. ab.

Fallen bei Ihnen schon Kosten an, weil Sie bei XING oder in einem der vielen anderen Internet-Netzwerke sich aktiv um geschäftliche Kontakte bemühen? Häufig rechnen sich die Kosten für ein Netzwerk von ganz alleine, weil Sie so viele neue Aufträge ergattern können. Noch schöner ist es natürlich, wenn der Fiskus einen Teil der Kosten übernimmt.

Die Kosten für Ihre Mitgliedschaft sind als Betriebsausgaben absetzbar, wenn aus Ihrem Profil eindeutig klar wird, dass Sie das Netzwerk nutzen, um berufliche Kontakte zu knüpfen. Wirkt das Profil eher privat, wird der Betriebsprüfer die Anerkennung der Kosten verweigern. Diese Tipps helfen Ihnen, Ihr Profil so zu gestalten, dass das Finanzamt die Kosten übernimmt:

Foto: In den meisten Netzwerken ist es üblich, ein Foto von sich einzustellen. Es ist wichtig, dass Sie ein seriöses Foto auswählen. Entscheiden Sie sich beispielsweise für ein Porträt, bei dem noch der Anzug- bzw. Kostümkragen zu sehen ist. Verzichten Sie auf Freizeitfotos oder Fotos, die Sie gemeinsam mit Kindern oder dem Partner zeigen.

Angebot und Anliegen: Schreiben Sie hier deutlich Ihren beruflichen Nutzen am Netzwerk. Auf Hobbys sollten Sie verzichten, wenn Sie die Kosten für Ihre Mitgliedschaft absetzen möchten.

Qualifikation, Ausbildung, Kompetenzen: Wichtige Punkte, wenn es um die Absetzung der Kosten geht. Hier bietet sich eine ähnliche Gestaltung wie bei einem Lebenslauf in einer Bewerbung an. Es ist wichtig, dass alle Aussagen der Wahrheit entsprechen.

Interessen: Achtung, wenn es um absetzbare Kosten geht: Geben Sie nur Interessen an, die eine Verbindung zu Ihrem Beruf oder Betrieb bilden. Im Zweifelsfall tragen Sie besser nichts sein.

Kontaktdaten: Auch ein wichtiger Aspekt, wenn es um die absetzbaren Kosten geht: Geben Sie nur Ihre beruflichen Kontaktdaten an: Ihre geschäftliche Adresse, Telefon- und Fax-Nummer sowie E-Mail-Adresse und gegebenenfalls Ihre Internetadresse.

Für eine Absetzbarkeit der Kosten ist es empfehlenswert, dass Sie sich Ihr Profil ausdrucken und zu Ihren Unterlagen legen. Falls Sie später Ihre Mitgliedschaft beenden und ein Prüfer die alten Rechnungen kritisch durchleuchtet, können Sie so jederzeit nachweisen, dass die Mitgliedschaft im Netzwerk rein berufliche Gründe hatte.

Weitere interessante Tipps rund um Ihre Selbstständigkeit finden Sie auch im Handbuch für Selbstständige und Unternehmer.

Das „Handbuch für Selbstständige und Unternehmer“ führt Ihr Unternehmen direkt, schnell und sicher zum Erfolg. Verlassen Sie sich bei Ihren Entscheidungen auf den Rat von 17 Experten, damit Sie ab sofort Fehler vermeiden und richtig handeln- Ihren Erfolg ist Ihnen dann sicher.

Fordern Sie jetzt eine kostenlose Test-Ausgabe an.

Kleinunternehmer und Selbstständige aktuell

Erfolgserprobte Praxis-Tipps für Menschen wie Sie: Unternehmer, Selbstständige und Freiberufler. Für Menschen, die hart arbeiten und schnelle, sofort anwendbare Tipps brauchen, um jeden Monat bares Geld zu sparen – um den Lohn für die eigene Arbeit zu sichern.

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
28 Beurteilungen
27 Beurteilungen
59 Beurteilungen
8 Beurteilungen
Produktempfehlungen

Mehr Geld – mehr Kunden – mehr Sicherheit für Ihr Unternehmen

Die neuesten Urteile der Arbeits-, Finanz- und Sozialgerichte

Der persönliche 15-Minuten-Coach für erfolgreiche Führungskräfte, Chefs und Vorgesetzte.

Schutz und Sicherheit für Sie als Geschäftsführer und Ihre GmbH

Mehr Fokus. Mehr Zeit. Mehr Ich.

Mit einfachen Maßnahmen zu nachhaltigem Unternehmenserfolg