Gratis-Download

Dieser Gratis-Download erläutert die Rechnungspflichtangaben, damit Sie bei der Eingangskontrolle nichts übersehen. Aber auch bei der Erstellung...

Jetzt downloaden

Wie Sie private Kosten kontrollieren (Teil 1)

0 Beurteilungen

Von Astrid Engel,

Was kommt 2009 auf Sie als Unternehmer zu? Es wird von einer Wirtschaftskrise gesprochen. Als Unternehmer können Sie nicht mit einem festen Gehalt rechnen, Sie sind abhängig von Ihren Umsätzen und Ihrem Gewinn. Sinkt dieser, haben Sie auch im Privatbereich weniger Geld zur Verfügung. Deshalb müssen Sie auch die privaten Kosten genau kontrollieren. Wie Sie am besten vorgehen und Ihre privaten Kosten kontrollieren, lesen Sie in dieser Serie.

Was kommt 2009 auf Sie als Unternehmer zu? Es wird von einer Wirtschaftskrise gesprochen. Als Unternehmer können Sie nicht mit einem festen Gehalt rechnen, Sie sind abhängig von Ihren Umsätzen und Ihrem Gewinn. Sinkt dieser, haben Sie auch im Privatbereich weniger Geld zur Verfügung. Deshalb müssen Sie auch die privaten Kosten genau kontrollieren. Wie Sie am besten vorgehen und Ihre privaten Kosten kontrollieren, lesen Sie in dieser Serie.

Es ist wichtig, dass Sie als Unternehmer die privaten Kosten kontrollieren, um sich vor einer Verschuldung zu schützen. Ohne die sorgfältige Planung der privaten Kosten läuft gerade in schwierigen Jahren gar nichts. Warum ist die Planung der privaten Kosten so wichtig?

Viele Unternehmer sind der Ansicht, dass Sie Ihre privaten Kosten im Griff haben und planen deshalb im Bereich der privaten Kosten nichts. Sie nehmen sogar davon Abstand, private Kosten aufzuschreiben. In der Praxis haben viele Unternehmer zwar ungefähre Zahlen im Kopf, können aber selten etwas Konkretes nennen.

Ungefähren Vorstellungen allein reichen jedoch nicht aus, denn es droht die Gefahr der Überschuldung. Die Entnahmen aus dem Unternehmen sind in diesem Fall höher als die Gewinne. Zu hohe Entnahmen auf Grund privater Kosten schaden der Liquidität, die Kreditwürdigkeit des Unternehmens sinkt, es kommt zu einer Überschuldung, die letztendlich in die Insolvenz führt. Wer als Unternehmer seine privaten Kosten nicht kennt und für die privaten Kosten kein Budget plant, merkt erst viel zu spät, dass die Ausgaben die Einnahmen übersteigen.

Durchdachte Planung der privaten Kosten

Halten Sie deshalb die privaten Kosten immer im Blick, damit Sie frühzeitig reagieren und die privaten Kosten korrigieren können. Eine übersichtliche Planung vereinfacht es, einen Teil des Budgets nicht auszugeben, sondern zu sparen. So können Sie Kapital aufbauen, was für Sie als Unternehmer wichtig ist, z.B. für Ihre Altersvorsorge.

Denken Sie darüber nach, welche privaten Kosten Ihnen jeden Monat entstehen. Überlegen Sie, wofür private Kosten anfallen. Fragen Sie sich, wie viel Sie pro Monat ausgeben können, ohne die Existenz Ihres Unternehmens zu bedrohen. Versuchen Sie die private Kosten in verschiedene Bereiche einzuteilen.

Folgende Positionen entstehen Ihnen sicherlich im Bereich der privaten Kosten: Lebenshaltungskosten, Gesundheits- und Altersvorsorge, besondere Ausgaben wie Hobby oder Urlaub und eine Rücklagenbildung.

Denken Sie daran, dass nicht alle privaten Kosten jeden Monat entstehen. Vielleicht zahlen Sie den Strom nur jeden zweiten Monat, besondere Kosten fallen auch nur ein bis zweimal im Jahr an. Errechnen Sie von diesen unregelmäßigen Kosten eine durchschnittliche monatliche Belastung, die Sie in Ihrem Monatsbudget der privaten Kosten einkalkulieren.

Es bietet sich an, die Positionen der privaten Kosten gemeinsam mit Ihrem Partner zu erarbeiten.

Im nächsten Beitrag lesen Sie, wie Sie Ihren Bedarf für die Lebenshaltung errechnen und wie Sie die Ausgaben für Ihre Gesundheits- und Altersvorsorge planen.

Experten sagen, 2009 wird für viele Unternehmer ein schwieriges Jahr. Das Handbuch für Selbstständige und Unternehmer hilft Ihnen, auch schwierige Situationen in Ihrem Unternehmeralltag zu meistern.

Das "Handbuch für Selbstständige und Unternehmer" führt Ihr Unternehmen direkt, schnell und sicher zum Erfolg. Verlassen Sie sich bei Ihren Entscheidungen auf den Rat von 17 Experten, damit Sie ab sofort Fehler vermeiden und richtig handeln - Ihr Erfolg ist Ihnen dann sicher.

Jetzt kostenlos testen.

Private Kosten zu kontrollieren, ist eine wichtige Aufgabe für Sie als Unternehmer. Wie vermeiden Sie jedoch im geschäftlichen Bereich Kostenfallen? Interessante Tipps dazu finden Sie hier:

Marketingfehler und Kostenfallen vermeiden
https://www.mein-geschaeftserfolg.de/index.php?id=42&artikel_id=325

Kleinunternehmer und Selbstständige aktuell

Erfolgserprobte Praxis-Tipps für Menschen wie Sie: Unternehmer, Selbstständige und Freiberufler. Für Menschen, die hart arbeiten und schnelle, sofort anwendbare Tipps brauchen, um jeden Monat bares Geld zu sparen – um den Lohn für die eigene Arbeit zu sichern.

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
28 Beurteilungen
26 Beurteilungen
58 Beurteilungen
8 Beurteilungen
Produktempfehlungen

Mehr Geld – mehr Kunden – mehr Sicherheit für Ihr Unternehmen

Die neuesten Urteile der Arbeits-, Finanz- und Sozialgerichte

Der persönliche 15-Minuten-Coach für erfolgreiche Führungskräfte, Chefs und Vorgesetzte.

Schutz und Sicherheit für Sie als Geschäftsführer und Ihre GmbH

Mehr Fokus. Mehr Zeit. Mehr Ich.

Mit einfachen Maßnahmen zu nachhaltigem Unternehmenserfolg