Gratis-Download

Dieser Gratis-Download erläutert die Rechnungspflichtangaben, damit Sie bei der Eingangskontrolle nichts übersehen. Aber auch bei der Erstellung...

Jetzt downloaden

Nachfassen - so kommen Sie mit wenig Aufwand zum Erfolg

0 Beurteilungen

Von Astrid Engel,

Nachfassen lohnt sich - das zeigt der Erfolg von Unternehmern, die dies konsequent tun. Nachfassen sollten Sie auch immer dann, wenn ein potenzieller Kunde Interesse zeigt und sich dann nicht mehr meldet oder wenn die erhoffte Reaktion auf ein von Ihnen verschicktes Angebot ausbleibt.

Nachfassen lohnt sich - das zeigt der Erfolg von Unternehmern, die dies konsequent tun. Nachfassen sollten Sie auch immer dann, wenn ein potenzieller Kunde Interesse zeigt und sich dann nicht mehr meldet oder wenn die erhoffte Reaktion auf ein von Ihnen verschicktes Angebot ausbleibt.

Zielgerichtet vorgehen beim Nachfassen

Der richtige Zeitpunkt zum Nachfassen: Haken Sie nach 2 Wochen nach!

Ihr potenzieller Kunde lässt nichts mehr von sich hören? Lassen Sie ihm zwei Wochen Zeit, bevor Sie nachfassen. Die braucht er, um Angebote zu prüfen oder zu vergleichen. Ausnahme: Ihr Kunde hat bei seiner Anfrage Dringlichkeit signalisiert.

Wenn Motten im Textillager sind, das Dach undicht ist oder der Computer streikt, ist Schnelligkeit gefragt! Dann rufen Sie möglichst gleich nach dem Versand Ihres Angebots an.

Brief, Fax oder Mail - in welcher Form sollten Sie nachfassen?

Ein Brief ist die erste Wahl! Nur an Geschäftskunden können Sie auch per Fax nachfassen. Das geht schneller, kommt aber nur infrage, wenn Sie zuvor auch das Angebot gefaxt haben. Per E-Mail sollten Sie nur dann nachfassen, wenn auch die ursprüngliche Anfrage und Ihr Angebot per E-Mail verschickt wurden.

Beim 2. Mal telefonisch nachfassen

Nach drei bis vier Werktagen ist immer noch keine Rückmeldung auf Ihr Nachfassschreiben da? Dann fragen Sie nach, warum die Antwort ausbleibt. Jetzt können Sie per Telefon  nachfassen!

Zufriedene Kunden - mehr Umsatz – mehr Gewinn
17 Vorschläge, was Sie alles tun können, um Ihre Kunden immer wieder an Ihr Unternehmen zu erinnern und langfristig zufrieden zu stellen. Mit Aktionsplan, Musterbriefen und sofort umsetzbaren Ideen.
Jetzt anfordern!

Gehen Sie richtig auf die Antwort ein

Sie haben endlich eine Antwort? Gehen Sie richtig darauf ein! Schmieden Sie das Eisen, solange es heiß ist! Lautet die Kundenantwort ...

... "Ich habe Ihr Angebot nicht bekommen."

Schicken Sie Ihr Angebot noch einmal los. Kündigen Sie es telefonisch an.

... "Ich prüfe noch die Vergleichsangebote."

Rufen Sie an. Klären Sie Fragen, räumen Sie Zweifel aus, und bessern Sie ggf. Ihr Angebot nach.

... "Ich habe mich für ein anderes Angebot entschieden."

Rufen Sie an. Bitten Sie freundlich um eine Auskunft, warum Ihr Angebot nicht das attraktivste war.

... "Hat sich erledigt, die Arbeit wird doch nicht durchgeführt."

Rufen Sie an, und erkundigen Sie sich, ob die geplanten Arbeiten irgendwann wieder aktuell sein werden - und wenn ja, wann das möglicherweise sein wird.

Unternehmer-Wissen

Eine Idee alleine macht noch keinen erfolgreichen Unternehmer. Um gerade heute nachhaltig erfolgreich zu sein, braucht es mehr: mehr Wissen, mehr Flexibilität, mehr Ausdauer, mehr Information. Unternehmer-Wissen!

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
28 Beurteilungen
27 Beurteilungen
59 Beurteilungen
8 Beurteilungen
Produktempfehlungen

Mehr Geld – mehr Kunden – mehr Sicherheit für Ihr Unternehmen

Die neuesten Urteile der Arbeits-, Finanz- und Sozialgerichte

Der persönliche 15-Minuten-Coach für erfolgreiche Führungskräfte, Chefs und Vorgesetzte.

Schutz und Sicherheit für Sie als Geschäftsführer und Ihre GmbH

Mehr Fokus. Mehr Zeit. Mehr Ich.

Mit einfachen Maßnahmen zu nachhaltigem Unternehmenserfolg