Gratis-Download

Dieser Gratis-Download erläutert die Rechnungspflichtangaben, damit Sie bei der Eingangskontrolle nichts übersehen. Aber auch bei der Erstellung…

Jetzt downloaden

So boxen Sie Veränderungen durch

 

Erstellt:

Mit dieser einfachen Strategie in 5 Schritten setzen Sie Neuerungen und Veränderungen gegen alle Widerstände durch:

1. Stellen Sie das Problem dar, das die Veränderung erforderlich macht. Ihren Zuhörern muss danach klar sein: So kann es wirklich nicht weiter gehen.

2. Bieten Sie eine Scheinlösung an. Ideal: das vermutete Worst-Case-Szenario, das bereits in den Köpfen der Anwesenden geistert. Halten Sie Ihre Lösung aber noch zurück!

3. Führen Sie Gegenargumente gegen die präsentierte Lösung ins Feld. Das beruhigt die Zuhörer. Vielleicht kommt ja noch etwas Besseres!

4. Nun folgt der Lösungsvorschlag. Die Zuhörer wissen: Das Problem muss gelöst werden. Sie wissen auch: Es gibt deutlich unangenehmere Lösungen als die Ihre. Da fällt es leicht zuzustimmen.

5. Zum Abschluss präsentieren Sie den Versammelten noch einen Zusatznutzen, der dazu führt, dass auch die letzten Bedenken fallen.

Roman Braun, Kommunikationstrainer, Austrian Institute for NLP, Wien, Tel. +43 1 9856150, E-Mail: roman.braun@nlp.co.at

Unternehmer-Wissen

Eine Idee alleine macht noch keinen erfolgreichen Unternehmer. Um gerade heute nachhaltig erfolgreich zu sein, braucht es mehr: mehr Wissen, mehr Flexibilität, mehr Ausdauer, mehr Information. Unternehmer-Wissen!

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Datenschutz
Produktempfehlungen

Datenschutzmagazin für Mitarbeiter

Datenschutzmagazin für Mitarbeiter

Praxisnahes Wissen zur Verbesserung und Erleichterung Ihrer Arbeit als Datenschutzbeauftragter!

So schützen Sie Ihr Unternehmen vor internen Risiken und externen Angriffen!

So setzen Sie die Anforderungen des Art. 32 DSGVO in Ihrem Unternehmen um

Jobs