Gratis-Download

Mitarbeiter Ihres Unternehmens, die zwischen 450,01 € und 850 € monatlich verdienen, befinden sich automatisch in der sogenannten Gleitzone. Für diese...

Jetzt downloaden

Was es kostet, wenn eine Altersteilzeit vorzeitig endet

 
Altersteilzeit vorzeitige Beendigung

Von Günter Stein,

Das wissen viele Arbeitgeber gar nicht: Endet die Altersteilzeit im Blockmodell vorzeitig (etwa durch Kündigung, vorzeitige Verrentung oder Tod), müssen Sie dem Mitarbeiter bzw. den Erben die erbrachte Vorleistung ausgleichen.Beispiel:

D. h. Sie zahlen den Unterschiedsbetrag zwischen dem bereits gezahlten Altersteilzeitlohn und dem Vollzeitlohn nach.

Beispiel:

Ihr Mitarbeiter stirbt nach 3 Monaten Altersteilzeit im Blockmodell noch in der Arbeitsphase. Ohne Altersteilzeit verdiente er brutto 6.000 €/Monat. Seine Vergütung in der Altersteilzeit betrug 4.300 €/Monat (einschließlich Aufstockungsbetrag und zusätzlichem Rentenversicherungsbeitrag). Ihre Nachzahlung an die Erben berechnet sich wie folgt:

6.000 € – 4.300 € = 1.700 €, 1.700 € x 3 Monate = 5.100 €.

Diese Nachzahlung ist steuer- und sozialversicherungspflichtig.

Die Sozialversicherungsbeiträge sind sofort fällig. Handelt es sich um eine Vergütung für mehrjährige Tätigkeit, kann sie jedoch nach der Fünftelregelung begünstigt versteuert werden. Die für die Zeit vor Beendigung der Altersteilzeit gezahlten Aufstockungsbeträge bleiben steuer- und beitragsfrei.

Personal und Arbeitsrecht aktuell

Egal ob es um brandneue Urteile der Arbeitsgerichte geht, die für Sie als Arbeitgeber, als Führungskraft oder als Personalverantwortlicher von Bedeutung sind oder zum rechtssicheren Umgang mit Abmahnungen, Zeugnissen, Kündigungen. Jetzt bekommen Sie die aktuellsten und wichtigsten Tipps frei Haus.

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Datenschutz
Produktempfehlungen

Die wichtigsten Punkte der neuen DIN 5008 ganz einfach erklärt

inkl. Ihrer gesetzlichen Unterweisungspflichten

Ihr 15-Minuten-Training fürs digitale Office

Aktuelle Urteile und Empfehlungen für Arbeitgeber rund um Corona

Jobs