Gratis-Download

Kostengünstig Kunden gewinnen und dabei erfolgreich sein, dass funktioniert hervorragend mit Kundenemfehlungen. Leittragend dafür ist der Aufbau eines...

Jetzt downloaden

Entwickeln Sie die Strategie Ihres Unternehmens kontinuierlich weiter

0 Beurteilungen
Unternehmensstrategie
Urheber: K.-U. Häßler | Fotolia

Von Michael Jansen, Carl-Dietrich Sander,

„Wo will ich mit meinem Unternehmen in 2 bis 3 Jahren stehen?“ Diese Frage sollten Sie sich mindestens einmal im Jahr neu stellen, beantworten – und anschließend Ihre Antwort auch umsetzen! Unternehmen, die ihre Planung vernachlässigen, landen auf ihrer Unternehmenslebenskurve irgendwann unweigerlich in der Abstiegsphase – und die hat eine gefährliche Nähe zur Phase der Krise.

Beugen Sie dem vor, indem Sie regelmäßig im Zusammenhang mit der Weiterentwicklung Ihrer Strategie und Ihres Unternehmenskonzepts die folgenden Punkte klären:

  • Mit welchen Einzelkunden verdienen Sie am meisten Geld (Achtung: Hier steht bewusst nicht „machen Sie am meisten Umsatz“!), und wie binden Sie diese Kunden weiterhin an Ihr Unternehmen?

Die besten Einzelkunden binden: Ein Gebäudereiniger verdient am meisten an den Aufträgen von 3 Kindergärten. Um die zu halten, erfragt er regelmäßig die Wünsche der Leiterinnen und stellt z.B. auf ökologisch und gesundheitlich verträglichere Putzmittel um.

  • Mit welchen Kundengruppen (= möglicherweise an Ihrem Angebot interessierte Menschen mit gleichartigen Problemen, Bedürfnissen) verdienen Sie am meisten Geld, und wie stellen Sie Ihre Marketing-Aktivitäten (weiterhin) zielgenau auf diese Kundengruppen ein?

Die beste Kundengruppe ansprechen: Eine freie Kfz-Werkstatt verdient am meisten Geld mit den Fahrern von Oldtimern. Einen Großteil der Werbemaßnahmen richtet sie auf diese Fahrer aus (z.B. Kleinanzeigenserie, Fanclub-Gründung).

  • Mit welchen Ihrer Produkte und Dienstleistungen verdienen Sie am meisten Geld? Wie lange werden diese noch nachgefragt werden? Inwieweit müssen Sie sie also an sich ändernde Kundenbedürfnisse anpassen?

Angebot rechtzeitig anpassen: Eine freie Kfz-Werkstatt verdient am meisten Geld mit den Fahrern von Oldtimern. Einen Großteil der Werbemaßnahmen richtet sie auf diese Fahrer aus (z.B. Kleinanzeigenserie, Fanclub-Gründung). Ein Fotofachgeschäft hat bisher am meisten mit dem Verkauf von Kameras verdient. Dieses Geschäft ist jedoch rückläufig, weil immer mehr Kunden sich nur beraten lassen und dann günstiger via Internet einkaufen. Dagegen steigt der Bedarf an guten Porträtfotos, die nicht länger nur für Bewerbungen, sondern auch für Internet-Präsentationen und professionelle Visitenkarten gebraucht werden. So baut der Inhaber sich durch Weiterbildung in diesem Bereich ein 2. Standbein auf.

Anzeige

 

Fragen Sie sich darüber hinaus auch noch das:

  • Hält Ihre Organisation mit der Entwicklung, dem Wachstum Ihres Unternehmens Schritt?
  • Wo müssen Sie neue Abläufe, Regelungen festlegen?
  • Haben Sie die richtigen Mitarbeiter/innen?
  • Stimmt Ihre Finanzierung noch – oder müssen Sie sich schon um Kredite fürs Unternehmenswachstum kümmern?

Reservieren Sie ein Wochenende im Jahr für diese Fragestellungen – und beschäftigen Sie sich dann ausschließlich damit. Am besten machen Sie das nicht zu Hause, sondern in einer anderen Umgebung – vielleicht in einem netten kleinen Hotel. Das weitet den Blick und verhilft zu anderen Perspektiven. Wenn auch Ihr/e Partner/in dabei mitmacht, umso besser!

 

Gründer-Wissen

Sie haben eine Geschäftsidee? Sie suchen ein zweites Standbein? Sie wollen frischen Wind in Ihr Leben bringen? Aber Sie wissen nicht, wie Sie „es“ anfangen sollen? Was Sie als erstes tun müssen, damit Ihre Idee auch ein Erfolg wird? Lesen Sie „Gründer-Wissen“!

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Mehr Geld – mehr Kunden – mehr Sicherheit für Ihr Unternehmen

Die neuesten Urteile der Arbeits-, Finanz- und Sozialgerichte

Der persönliche 15-Minuten-Coach für erfolgreiche Führungskräfte, Chefs und Vorgesetzte.

Schutz und Sicherheit für Sie als Geschäftsführer und Ihre GmbH

Mehr Fokus. Mehr Zeit. Mehr Ich.

Mit einfachen Maßnahmen zu nachhaltigem Unternehmenserfolg

Jobs