Gratis-Download

Dieser Gratis-Download erläutert die Rechnungspflichtangaben, damit Sie bei der Eingangskontrolle nichts übersehen. Aber auch bei der Erstellung...

Jetzt downloaden

Existenzsicherung: Schwächen und Probleme in Unternehmen

0 Beurteilungen

Von Peter Lampert,

Ein Unternehmen zu gründen ist einfach. Die Existenzsicherung über Jahre hinweg ist jedoch äußerst schwierig.Die Gründe für das Scheitern von Unternehmen sind fast immer gleich. Damit Sie Ihr Unternehmen erfolgreich führen können, müssen Sie eine Menge Know-how erlernen, damit Sie im Wettbewerb Ihre Existenzsicherung nicht gefährden und am Markt bestehen.

Die Finanzierung gefährdet die Existenzsicherung


Die Schwächen, die ein Unternehmen später ins Schleudern bringen sind im Wesentlichen:
Zu geringes Eigenkapital:

Die Unternehmen vergessen, dass in Zukunft neben Ersatz-Investitionen auch Neu-Investitionen berücksichtigt werden müssen. Das Kapital für Investitionen muss erwirtschaftet werden.
Ansonsten müssen hohe Kredite aufgenommen werden. Dafür verlangen die Banken Sicherheiten, die nicht mehr erbracht werden können, weil die Kapitaldecke einfach zu schwach ist.
Die einfachsten Finanzierungsregeln werden in Unternehmen einfach ignoriert. Die wichtigste Finanzierungsregel lautet:

  • Langfristige Investitionen sind langfristig zu finanzieren und
  • kurzfristige Investitionen sind kurzfristig zu finanzieren.


Wenn Sie langfristige Kredite mit kurzfristigen Geldmitteln bedienen, dürfen Sie sich nicht wundern, wenn die Existenzsicherung Ihres Unternehmens und Ihrer Familie gefährdet sind und das finanzielle Gleichgewicht aus den Fugen gerät.

Gefährdete Existenzsicherung durch falsche Markteinschätzung


Falsche Einschätzung des Marktes:
Ohne sorgfältige Marktanalysen wird der Markt für Produkte und Dienstleistungen unrealistisch eingeschätzt, was die Existenzsicherung des Unternehmens in Gefahr bringt.
Die Folgen sind dann, dass

  • erwartete Umsätze nicht realisiert werden können.
  • Unternehmen seine Wettbewerbsfähigkeit verliert.
  • vom Markt verschwindet oder übernommen wird.


Gerade der Wettbewerbsanalyse sollten Sie große Aufmerksamkeit schenken: Denn es gibt Gründe dafür, dass der Marktführer in Ihrer Branche mehr verkauft und meistens höhere Gewinne macht, als Ihr Unternehmen.
Was macht also Ihr Wettbewerber besser als Sie? Das zeigt Ihnen die Marktanalyse und die Potenzialanalyse.
Erkennen Sie frühzeitig Schwächen und Probleme in Ihrem Unternehmen mit den Planungshilfen des Handbuch für Selbstständige und Unternehmer. – Geldwerte Tipps zur Existenzsicherung.
Jetzt GRATIS 14 Tage lang das 512-Seiten starke Grundwerk rund um die Selbstständigkeit testen.

Während der Testphase steht Ihnen der heiße Draht zum 17-köpfigen Team vom Handbuch für Selbstständige und Unternehmer zur Verfügung. – Für Ihren finanziellen Vorteil.

Mangelnde Planung und Kontrolle gefährden die Existenzsicherung


Systematische Planung und Kontrolle vernachlässigen viele Unternehmen. Sie haben keine Zeit dafür. Und eines Tages rächt sich die Nachlässigkeit. Das Unternehmen ist pleite. Die Existenzsicherung ist dahin. Alle sind überrascht und fragen sich, wie das passieren konnte.
Die Vorteile systematischer und fortlaufender Planung und Kontrolle sind, beispielsweise:

  • Vorzeitige Aufdeckung von finanziellen Schwierigkeiten;
  • Konsequente Unternehmens-Steuerung;
  • Rechtzeitiges Gegenlenken, wenn zum Beispiel die Kunden plötzlich beim Wettbewerber kaufen.


Extra-Tipp vom Handbuch für Selbstständige und Unternehmer:
Planen Sie immer die Zukunft Ihres Unternehmens mit 2 Varianten:

  • Die beste Lösung (Best case) mit den optimistischen Zahlen und einer guten Umsatzentwicklung. Und
  • die schlechteste Lösung (worst case), mit den schlechtesten Zahlen und einem Umsatzeinbruch.

Wenn hoher Zeitdruck die Existenzsicherung gefährdet


Gerade in jungen Unternehmen kommt es anfangs sehr häufig zu hohem Zeitdruck. Weil gerade junge Unternehmer keine klare Trennung zwischen wesentlichen und unwesentlichen Aufgaben machen.
zusätzlich erhöht sich der Zeitdruck durch

  • kein oder mangelndes Organisationstalent
  • schlechte Qualifikation bei der Einteilung von Mitarbeitern. Es stehen nicht die jeweils besten Leute an bestimmten Plätzen.


Nebensächlichkeiten werden häufig durch qualifizierte Arbeiter erledigt. Sodass diese keine Zeit mehr für wichtige Aufgaben haben.
Wie Sie diese Probleme und Schwächen in Ihrem Unternehmen ausschalten und welche Werkzeuge Ihnen dabei helfen, finden Sie in weiteren Beiträgen zum Thema auf mein-geschaeftserfolg.de.
Schauen Sie ruhig regelmäßig rein ob es Neuigkeiten zu Ihrem Thema gibt. Oder am besten lassen Sie sich per E-Mail über Neue Beiträge informieren. So bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten nützliche wertvolle Informationen.

Gründer-Wissen

Sie haben eine Geschäftsidee? Sie suchen ein zweites Standbein? Sie wollen frischen Wind in Ihr Leben bringen? Aber Sie wissen nicht, wie Sie „es“ anfangen sollen? Was Sie als erstes tun müssen, damit Ihre Idee auch ein Erfolg wird? Lesen Sie „Gründer-Wissen“!

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
28 Beurteilungen
8 Beurteilungen
1 Beurteilung
Produktempfehlungen

Mehr Geld – mehr Kunden – mehr Sicherheit für Ihr Unternehmen

Die neuesten Urteile der Arbeits-, Finanz- und Sozialgerichte

Der persönliche 15-Minuten-Coach für erfolgreiche Führungskräfte, Chefs und Vorgesetzte.

Schutz und Sicherheit für Sie als Geschäftsführer und Ihre GmbH

Mehr Fokus. Mehr Zeit. Mehr Ich.

Mit einfachen Maßnahmen zu nachhaltigem Unternehmenserfolg