Gratis-Download

Nutzen Sie jetzt gratis unsere Muster-Arbeitsverträge für Ihre Teilzeitkräfte und Aushilfen, Minijobber, kurzfristig beschäftigte Aushilfen und...

Jetzt downloaden

400-Euro-Kräfte rechtssicher einsetzen

 
Minijobber

Von Arno Schrader,

400-Euro-Kräfte werden heute in den allermeisten Unternehmen eingesetzt. Knapp 7 Millionen 400-Euro-Kräfte gibt es nach Angaben der Minijob-Zentrale derzeit. Für viele Mitarbeiter ist diese Art der Beschäftigung von Vorteil. Denn sie bekommen ihren Lohn meist brutto für netto.

 

400-Euro-Kräfte werden heute in den allermeisten Unternehmen eingesetzt. Knapp 7 Millionen 400-Euro-Kräfte gibt es nach Angaben der Minijob-Zentrale derzeit. Für viele Mitarbeiter ist diese Art der Beschäftigung von Vorteil. Denn sie bekommen ihren Lohn meist brutto für netto. Für Sie als Arbeitgeber ist die Sache jedoch nicht ganz risikolos.
Denn bei Betriebsprüfungen von Sozialversicherungsträgern und Finanzamt wird die Abrechnung von 400-€-Kräften besonders häufig beanstandet. Nachzahlungen drohen immer dann, wenn Sie dem Mitarbeiter zu viel oder zu wenig gezahlt haben. Anfang 2011 hat sich die Situation noch einmal verschärft. Denn durch eine Änderung der Beitragsverfahrensverordnung sind Sie nun verpflichtet, eine schriftliche Erklärung Ihrer 400-€-Kräfte über weitere Beschäftigungen zu den Lohnunterlagen zu nehmen.
Stufen Sie einen Mitarbeiter fälschlicherweise als 400-€-Kraft ein, drohen Beitragsnachzahlungen, die Sie als Arbeitgeber in der Regel allein tragen. Nur für die letzten 3 Monate können Sie den Arbeitnehmeranteil vom Mitarbeiter einbehalten (§ 28g SGB IV). Hinzu kommen die arbeitsrechtlichen Fallen, insbesondere beim Urlaub, bei der Vergütung und der Lohnfortzahlung.

 

Personal und Arbeitsrecht aktuell

Egal ob es um brandneue Urteile der Arbeitsgerichte geht, die für Sie als Arbeitgeber, als Führungskraft oder als Personalverantwortlicher von Bedeutung sind oder zum rechtssicheren Umgang mit Abmahnungen, Zeugnissen, Kündigungen. Jetzt bekommen Sie die aktuellsten und wichtigsten Tipps frei Haus.

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Datenschutz
Produktempfehlungen

Mit Personalwissen durch das Jahr!

Alles, was Sie über Führung wissen müssen – Kompakt in einem Buch

Die wichtigsten Punkte der neuen DIN 5008 ganz einfach erklärt

inkl. Ihrer gesetzlichen Unterweisungspflichten

Ihr 15-Minuten-Training fürs digitale Office

Jobs