Gratis-Download

Erfahren Sie hier, wie Sie Mitarbeitergespräche als Führungsinstrument sinnvoll und effizient einsetzen und welche klaren Gesprächsstrukturen bei...

Jetzt downloaden

Mitarbeiterführung: Hochseeyacht oder lieber Wildwasser-Kanu?

0 Beurteilungen
Arbeitsrecht Mitarbeiterfuehrung

Von Günter Stein,

sind auch Sie schon einmal über eines dieser Angebote für Team-Trainings gestolpert? Phantastisch, was da alles angeboten wird, um Arbeits-Teams zusammenzuschweißen und das Arbeitsklima und die Kommunikation untereinander zu verbessern: gemeinsame Fahrten mit der Hochseeyacht, abenteuerliche Fahrten mit dem Wildwasser-Kanu, gemeinsames Reiten, Kochen, Malen...

Sind auch Sie schon einmal über eines dieser Angebote für Team-Trainings gestolpert? Phantastisch, was da alles angeboten wird, um Arbeits-Teams zusammenzuschweißen und das Arbeitsklima und die Kommunikation untereinander zu verbessern: gemeinsame Fahrten mit der Hochseeyacht, abenteuerliche Fahrten mit dem Wildwasser-Kanu, gemeinsames Reiten, Kochen, Malen...

Mitarbeiterführung: Die Leistung steigt mit der Stimmung Ihrer Mitarbeiter

Als Chef wissen Sie: Je besser die Stimmung bei Ihren Mitarbeiter, desto besser die Leistung. Wenn Ihre Mitarbeiter sich gut verstehen und gut Zusammenarbeiten, sind Sie als Chef entlastet und müssen nicht ständig eingreifen. Lohnt es sich da, einmal ein solches Outdoor-Team-Seminar zu besuchen, wenn es unter Ihren Mitarbeitern nicht so rund läuft, wenn es Missverständnisse oder gar Streit gibt? Hier ein paar Entscheidungshilfen:

Mitarbeiterführung: In diesen Fällen ist ein Teamtraining nicht sinnvoll

  • Ihre Leute sind schlicht überlastet und total gestresst. Dann kann ein netter Ausflug in den Wald zwar entspannend sein, wird die Stimmungs- und Leistungsprobleme dauerhaft aber nicht lösen. Eine echte Lösung sieht hier nur so aus, dass Sie mehr Leute einstellen oder die Arbeit anders verteilen.
  • Das Team an sich ist okay, es gibt aber immer wieder Konflikte mit bestimmten Mitgliedern. Hier sollten Sie zunächst Einzelgespräche mit den Betreffenden führen.
  • Ihre Leute kommen gut miteinander klar, aber nicht mit Ihnen. Arbeiten Sie zunächst an sich selbst, etwa indem Sie selbst an einem Führungsseminar teilnehmen.

Mitarbeiterführung: Nützlich kann ein Teamtraining dagegen sein, wenn Sie...

  • ein ganz neu zusammengestelltes Team übernommen haben,
  • Ihr Team im Rahmen einer Umstrukturierungsmaßnahme aus bisher verschiedenen Abteilungen bunt zusammengewürfelt wurde oder
  • Sie einige Neue ins etablierte Team integrieren wollen.

In diesen Fällen geht es darum, sich gegenseitig besser kennen zu lernen, Vertrauen zueinander zu fassen, Hand in Hand zu arbeiten und ein Wir-Gefühl zu entwickeln. Das kann in einem gut gemachten Outdoor-Training oft besser und wirksamer geschehen als in klassischen Workshops oder Gesprächsrunden. Dabei kommt es weniger darauf an, ein besonders spektakuläres Event zu veranstalten, als darauf, das für Ihre Aufgabenstellung geeignete zu finden. Natürlich ist das Training auf einer Hochseeyacht, im Wildwasser-Kanu, mit Pferden, Wölfen oder Boxern spannend – manchmal reicht aber auch ein Orientierungsmarsch im Wald für Ihre Zwecke (und ist viel billiger).

Erfolgreiche Mitarbeiterführung

Lernen Sie die wichtigsten Führungsgeheimnisse für erfolgreiche Vorgesetzte kennen und bekommen Sie zufriedene Mitarbeiter.

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
28 Beurteilungen
7 Beurteilungen
13 Beurteilungen
Produktempfehlungen

Umfassend über die neuesten Entwicklungen im Personalbereich informiert

Der persönliche 15-Minuten-Coach für erfolgreiche Führungskräfte, Chefs und Vorgesetzte.

Auf alle Personalfragen rechtssichere und sofort umsetzbare Antworten

Stark in der Region: Aktuelle Entwicklungen und Empfehlungen für Personalentscheider

Das praxisnahe und kompetente Nachschlagewerk für Ihren erfolgreichen Einsatz von Excel

Sichern Sie sich jetzt Ihr gutes Recht als Arbeitgeber