Gratis-Download

Erfahren Sie hier, wie Sie Mitarbeitergespräche als Führungsinstrument sinnvoll und effizient einsetzen und welche klaren Gesprächsstrukturen bei...

Jetzt downloaden

Mitarbeiterführung: Weshalb Sie Versetzungen aus Altersgründen sorgfältig begründen sollten

0 Beurteilungen

Von Günter Stein,

Das war der Fall: 2003 errichtete ein Arbeitgeber einen so genannten Stellenpool. Dorthin wurden Mitarbeiter, im Rahmen des Personalüberhang-Managements, mit Hilfe eines Punkteschemas versetzt.

Das Punkteschema erfasste Erzieher, die am 1.10.06 das 40. Lebensjahr vollendet hatten. Eine Mitarbeiterin war zum Stichtag älter als 40 Jahre und wurde deshalb ab 1.1.07 zum Stellenpool versetzt. Gegen diese Versetzung klagte die Mitarbeiterin wegen unzulässiger Benachteiligung aufgrund ihres Alters.

Mitarbeiterführung: Auswahl verstieß gegen Gleichbehandlungsgesetz

So urteilte das Bundesarbeitsgericht (BAG) in diesem Fall: Der Arbeitgeber musste eine Entschädigung von 1.000 € zahlen.

Begründung: Seine Auswahl führte zu einer unzulässigen unterschiedlichen Behandlung wegen des Alters nach § 10 Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz. Er hatte keine Gründe dafür dargelegt, was die unterschiedliche Behandlung der Mitarbeiterin aufgrund ihres Alters rechtfertigt. Allein die Aussage, dass eine ausgewogene Personalstruktur hergestellt werden müsse, genügt nicht. Der Arbeitgeber hätte konkret darlegen müssen, wie diese Personalstruktur aussehen sollte, warum sie erforderlich war und wie sie aufgrund der vorgenommenen Personalauswahl hätte erreicht werden sollen (BAG, 22.1.09, 8 AZR 906/07).

Mitarbeiterführung: Neue Personalstrukturen immer explizit begründen

Fazit für Sie: Wenn Sie mit Hilfe eines Punkteschemas neue Personalstrukturen schaffen wollen und dabei auch eine Auswahl aufgrund des Alters mit einbeziehen, müssen Sie immer ganz explizit begründen können, welche konkreten Personalstrukturen Sie schaffen wollen, warum Sie die Notwendigkeit dazu sehen und mit welchen Maßnahmen Sie dies durchführen wollen, sonst droht Ihnen womöglich eine Klage wegen Diskriminierung.

Erfolgreiche Mitarbeiterführung

Lernen Sie die wichtigsten Führungsgeheimnisse für erfolgreiche Vorgesetzte kennen und bekommen Sie zufriedene Mitarbeiter.

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
28 Beurteilungen
7 Beurteilungen
13 Beurteilungen
Produktempfehlungen

Umfassend über die neuesten Entwicklungen im Personalbereich informiert

Der persönliche 15-Minuten-Coach für erfolgreiche Führungskräfte, Chefs und Vorgesetzte.

Auf alle Personalfragen rechtssichere und sofort umsetzbare Antworten

Stark in der Region: Aktuelle Entwicklungen und Empfehlungen für Personalentscheider

Das praxisnahe und kompetente Nachschlagewerk für Ihren erfolgreichen Einsatz von Excel

Sichern Sie sich jetzt Ihr gutes Recht als Arbeitgeber