Gratis-Download

Erfahren Sie hier, wie Sie Mitarbeitergespräche als Führungsinstrument sinnvoll und effizient einsetzen und welche klaren Gesprächsstrukturen bei...

Jetzt downloaden

Mitarbeiterführung: Wie Sie kriminellen Handlungen im Team vorbeugen

0 Beurteilungen

Von Günter Stein,

Im Zuge der Wirtschafts- und Finanzkrise hat die Zahl der Wirtschaftsstraftäter in deutschen Unternehmen zugenommen. Das Competence Center Fraud-Risk-Compliance der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft RölfsPartner und die Universität Leipzig führten eine aktuelle Studie zu diesem Thema durch.

Im Zuge der Wirtschafts- und Finanzkrise hat die Zahl der Wirtschaftsstraftäter in deutschen Unternehmen zugenommen. Das Competence Center Fraud-Risk-Compliance der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft RölfsPartner und die Universität Leipzig führten eine aktuelle Studie zu diesem Thema durch.

Mitarbeiterführung: Laut Studie können Sie vier Tätertypen unterscheiden

Der Chronische ist bereits vorbelastet und der einzige der 4 Typen, der bereits Vorstrafen aufweisen kann, die er bei der Einstellung geschickt verbirgt. Er ist häufig Quereinsteiger mit wechselnden Jobs, der einen ausschweifenden Lebensstil finanzieren muss.

Der Krisentäter ist ein aufstiegsorientierter Mitarbeiter mit kontinuierlicher Erwerbsbiografie. Er wird durch ein finanzielles Krisenereignis zum Täter, weil er seinen Lebensstil nicht den veränderten Umständen anpassen kann.

Der Abhängige handelt oft weisungsunterworfen und begeht die Tat, weil er Repressalien erwartet, wenn er sie nicht ausübt.

Der Unauffällige ist ein eher ruhiger Mitarbeiter, der spontan, vielleicht so gar unüberlegt handelt, wenn ihm eine Tatgelegenheit begegnet.

Mitarbeiterführung: So können Sie als Führungskraft kriminellen Handlungen vorbeugen

1. Formulieren Sie klare ethische Richtlinien bzw. verweisen Sie immer wieder auf den Ethik-Code Ihres Unternehmens. Damit können Sie potenziellen Tätern, die nur aufgrund einer passenden Gelegenheit zum Straftäter werden könnten, die Gesetzeskonflikte bewusst machen und von der Ausübung abhalten. Sparen Sie nicht an allgemeinen internen Revisionen.

2. Begleiten Sie mögliche Krisentäter intensiver. Das heißt: Machen Sie sich bewusst, dass Mitarbeiter, die augenblicklich in einer Lebenskrise stecken, stärker gefährdet sind. Suchen Sie das Gespräch und unterstützen Sie den Mitarbeiter, die Krise zu überwinden, ohne ihn sichtbar zu kontrollieren.

Mitarbeiterführung: Senken Sie die Umsatzvorgaben

3. Verlangen Sie nicht das Unmögliche. Senken Sie Umsatzvorgaben, wenn diese momentan unmöglich erreicht werden können. Unrealistische Vorgaben können zu kriminellem Handeln verleiten.

4. Sensibilisieren Sie Ihre Einkäufer, was die Annahme von Geschenken anbelangt. Zeigen Sie wann die Grenze der Legalität überschritten wird.

Erfolgreiche Mitarbeiterführung

Lernen Sie die wichtigsten Führungsgeheimnisse für erfolgreiche Vorgesetzte kennen und bekommen Sie zufriedene Mitarbeiter.

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
28 Beurteilungen
7 Beurteilungen
13 Beurteilungen
Produktempfehlungen

Umfassend über die neuesten Entwicklungen im Personalbereich informiert

Der persönliche 15-Minuten-Coach für erfolgreiche Führungskräfte, Chefs und Vorgesetzte.

Auf alle Personalfragen rechtssichere und sofort umsetzbare Antworten

Stark in der Region: Aktuelle Entwicklungen und Empfehlungen für Personalentscheider

Das praxisnahe und kompetente Nachschlagewerk für Ihren erfolgreichen Einsatz von Excel

Sichern Sie sich jetzt Ihr gutes Recht als Arbeitgeber