Gratis-Download

Erfahren Sie hier, wie Sie Mitarbeitergespräche als Führungsinstrument sinnvoll und effizient einsetzen und welche klaren Gesprächsstrukturen bei...

Jetzt downloaden

Mitarbeiterführung: Wie Sie Mitarbeiter per Brief stilvoll in den Ruhestand verabschieden

0 Beurteilungen
Arbeitsrecht Mitarbeiterführung

Von Günter Stein,

Wenn langjährige verdiente Mitarbeiter in den Ruhestand gehen, ist es den meisten Chefs ein Anliegen, dem scheidenden Mitarbeiter noch einmal herzlich zu danken. Nicht immer ergibt sich die Gelegenheit, den Mitarbeiter mit einer Rede gebührend vor der ganzen Belegschaft zu würdigen.

 

Wenn langjährige verdiente Mitarbeiter in den Ruhestand gehen, ist es den meisten Chefs ein Anliegen, dem scheidenden Mitarbeiter noch einmal herzlich zu danken. Nicht immer ergibt sich die Gelegenheit, den Mitarbeiter mit einer Rede gebührend vor der ganzen Belegschaft zu würdigen.

Mitarbeiterführung: Stilvolle Formulierungen für Abschiedsbriefe

Damit Ihr Mitarbeiter oder Ihre Mitarbeiterin dennoch eine bleibende Erinnerung von Ihnen behält, empfiehlt sich ein stilvoller Abschiedsbrief. Würdigen Sie den Empfänger und seine Leistungen schriftlich und orientieren Sie sich sinngemäß an folgenden Aussagen:

  • „Sie waren eine Bereicherung für unser Team.“
  • „Sie haben Ihre Arbeit in all den Jahren großartig gemacht.“
  • „Wir lassen Sie ungern gehen.“
  • „Wir werden Sie vermissen.“
  • „Wir haben gern mit Ihnen zusammengearbeitet.“
  • „Wir haben Sie sehr geschätzt.“

Mitarbeiterführung: Indivuduelle Verdienste des Mitarbeiters betonen

Gehen Sie vor allem auch auf die individuellen Verdienste des Mitarbeiters für das Unternehmen und das Team ein, beispielsweise:

  • Zahlreiche Kunden für das Unternehmen gewonnen und langjährige Kontakte aufgebaut.
  • Durch die positive und kommunikative Art maßgeblich zu einem positiven Teamklima beigetragen.
  • große Verdienste beim Aufbau des Unternehmens
  • zuverlässiger und kompetenter Ansprechpartner für Kunden, Mitarbeiter und Geschäftspartner

 

 

 

Mitarbeiterführung: Musterschreiben für eine stilvolle Verabschiedung

Liebe Frau Kraus,

jeden Morgen, wenn ich in den vergangenen Jahren die Stufen zu meinem Büro hinaufging, habe ich mich schon auf Ihr strahlendes „Guten Morgen“ gefreut, das Sie mir immer gut gelaunt entgegenriefen. Nicht ein einziges Mal habe ich erlebt, dass Sie schlechte Laune hatten. Immer hatten Sie ein fröhliches Wort auf den Lippen. Dieses tägliche Ritual hat maßgeblich zu meiner Arbeitsstimmung beigetragen. Und – ich sage es ehrlich – wenn Sie im Urlaub waren, hat mir diese kleine Glücksdroge immer ein wenig gefehlt. Gleichgültig, wie hektisch die Bürotage auch waren, Sie bewahrten die Ruhe und behielten alles souverän im Griff. Und das war wirklich nicht immer leicht: Sie mussten Ablageberge abtragen, ungeduldige Kunden beruhigen, anspruchsvolle Geschäftspartner hofieren, Stapel von Korrespondenz bewältigen und vieles mehr. Vor allem aber schätzte ich Sie als kompetente Managerin meines dicht gedrängten Terminkalenders. Wir waren ein Superteam, das sich Dank Ihrer außergewöhnlichen Organisationsfähigkeit durch hohe Effizienz auszeichnete. Ich bin mir sicher, ich spreche für alle Kolleginnen und Kollegen in unserem Team. Ohne Ihr Lachen und Ihre freundliche Art wird es etwas grauer in unseren Büroräumen werden. Wir werden Sie vermissen. Für Ihren Ruhestand – den Sie aktiv und nicht ruhig gestalten werden, wie ich Sie kenne – wünsche ich Ihnen alles erdenklich Gute. Und vergessen Sie nicht, uns hin und wieder zu besuchen.

Herzlichst

Ihr Harald Lauster

 

Erfolgreiche Mitarbeiterführung

Lernen Sie die wichtigsten Führungsgeheimnisse für erfolgreiche Vorgesetzte kennen und bekommen Sie zufriedene Mitarbeiter.

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
28 Beurteilungen
7 Beurteilungen
13 Beurteilungen
Produktempfehlungen

Umfassend über die neuesten Entwicklungen im Personalbereich informiert

Der persönliche 15-Minuten-Coach für erfolgreiche Führungskräfte, Chefs und Vorgesetzte.

Auf alle Personalfragen rechtssichere und sofort umsetzbare Antworten

Stark in der Region: Aktuelle Entwicklungen und Empfehlungen für Personalentscheider

Das praxisnahe und kompetente Nachschlagewerk für Ihren erfolgreichen Einsatz von Excel

Sichern Sie sich jetzt Ihr gutes Recht als Arbeitgeber