Gratis-Download

Mitarbeiter Ihres Unternehmens, die zwischen 450,01 € und 850 € monatlich verdienen, befinden sich automatisch in der sogenannten Gleitzone. Für diese…

Jetzt downloaden

Weihnachtsgeld: Haben DIESE Aushilfen ebenfalls Ansprüche?

 
Aushilfen

Von Günter Stein,

Die Frage: Ich plane, in diesem Jahr ein Weihnachtsgeld im November zu zahlen. Die Arbeitsverhältnisse von 2 meiner Saisonaushilfen werden knapp vor diesem Termin auslaufen. Die Mitarbeiter sind der Ansicht, dass sie trotzdem Anspruch auf ein anteiliges Weihnachtsgeld haben. Stimmt das?

Die Frage: Ich plane, in diesem Jahr ein Weihnachtsgeld im November zu zahlen. Die Arbeitsverhältnisse von 2 meiner Saisonaushilfen werden knapp vor diesem Termin auslaufen. Die Mitarbeiter sind der Ansicht, dass sie trotzdem Anspruch auf ein anteiliges Weihnachtsgeld haben. Stimmt das?

Vorübergehende Aushilfen haben die selben Ansprüche

Antwort: Nein. Nach § 4 Abs. 2 Teilzeit- und Befristungsgesetz haben auch Ihre befristet beschäftigten Mitarbeiter im laufenden Jahr dieselben Ansprüche wie Ihre unbefristet beschäftigten Arbeitnehmer. Danach müssen Sie grundsätzlich auch Ihren nur vorübergehend in Ihrem Unternehmen beschäftigten Aushilfen alle Einmalleistungen Ihres Unternehmens gewähren, wenn das Arbeitsverhältnis noch zu dem Zeitpunkt besteht, zu dem Ihre Zuwendung gezahlt wird.

Aushilfen: Wann der Anspruch auf eine Einmalzahlung entfällt

Der Anspruch auf eine Einmalzahlung entfällt aber, wenn das befristete Arbeitsverhältnis vor dem Stichtag endet, an dem die Sonderleistung ausgezahlt werden soll. Das gilt sogar dann, wenn die Sonderleistung auch an Mitarbeiter ausgezahlt wird, die vor dem Stichtag auf Grund einer betriebsbedingten Kündigung ausscheiden (Bundesarbeitsgericht, Urteil vom 6.10.1993, Az. 10 AZR 477/92).

Personal und Arbeitsrecht aktuell

Egal ob es um brandneue Urteile der Arbeitsgerichte geht, die für Sie als Arbeitgeber, als Führungskraft oder als Personalverantwortlicher von Bedeutung sind oder zum rechtssicheren Umgang mit Abmahnungen, Zeugnissen, Kündigungen. Jetzt bekommen Sie die aktuellsten und wichtigsten Tipps frei Haus.

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Datenschutz
Produktempfehlungen

Aktuelle Urteile und Empfehlungen für Arbeitgeber

Mit Personalwissen durch das Jahr!

Alles, was Sie über Führung wissen müssen – Kompakt in einem Buch

Die wichtigsten Punkte der neuen DIN 5008 ganz einfach erklärt

inkl. Ihrer gesetzlichen Unterweisungspflichten

Jobs