Gratis-Download

Erfahren Sie hier, wie Sie Mitarbeitergespräche als Führungsinstrument sinnvoll und effizient einsetzen und welche klaren Gesprächsstrukturen bei...

Jetzt downloaden

So motivieren Sie Ihre Mitarbeiter typgerecht

0 Beurteilungen

Von Günter Stein,

Motivierte Mitarbeiter sind die Grundvoraussetzung für jeden unternehmerischen Erfolg. Mit äußeren Anreizen wie einer Gehaltserhöhung oder auch dem Firmenwagen wird es Ihnen aber kaum gelingen, Mitarbeiter dauerhaft zu motivieren.

Der Schlüssel zum Erfolg liegt vielmehr darin, dass Sie den dominierenden inneren Antrieb jedes Mitarbeiters erkennen und darauf achten, dass er diesem bei seiner Arbeit nachgehen kann. Das gilt auch und gerade jetzt, da die äußeren Rahmenbedingungen eher unsicher sind. Unterscheiden Sie 3 Motivationstypen:

1. Anschlussorientierte Mitarbeiter

Das Motto dieses Motivationstyps lautet: „Es ist nicht so ausschlaggebend, was wir hier tun. Entscheidend ist für mich, wie wir dabei miteinander umgehen und dass ich selbst Bestandteil des Teams bin.“ Er bezieht andere mit ein und kümmert sich um sie, arbeitet gerne im Team, kommuniziert offen und benötigt die persönliche Ansprache. In der Regel sind ca. 50 % der Mitarbeiter in einem Unternehmen vorrangig anschlussmotiviert. Das können Sie für ihre Motivation tun:

  • Lassen Sie sie häufig mit anderen zusammenarbeiten.
  • Übertragen Sie ihnen integrative und kommunikative Aufgaben wie Mentoren-, Ausbildungs- und Betreuungsaufgaben oder die Verantwortung für gemeinsame Aktivitäten.
  • Suchen Sie das Gespräch und den Austausch mit diesen Mitarbeitern. Geben Sie kontinuierlich Feedback.

2. Leistungsorientierte Mitarbeiter

Das Motto dieses Motivationstyps lautet: „Ich will etwas besonders Gutes schaffen.“ Er hat Freude an der eigenen Leistung und guten Ergebnissen, lässt sich gern herausfordern, ist zielorientiert und legt großen Wert auf Qualität. Circa 30 % der Mitarbeiter sind primär leistungsmotiviert.

  • Übertragen Sie ihnen Aufgaben mit messbaren Ergebnissen sowie fachliche Verantwortung.
  • Teilen Sie ihnen neue und komplexe Aufgaben zu.
  • Haben Sie ein offenes Ohr für die Ideen dieser Mitarbeiter.

3. Machtorientierte Mitarbeiter

Das Motto dieses Motivationstyps lautet: „Es ist nicht so wichtig, was wir hier machen. Hauptsache ist, dass es mir gelingt, meine Ideen so einzubringen, dass ich (mit)bestimmen kann, was wir wie machen.“ Er ist pflichtbewusst, bringt sich oft und gerne ein, versucht andere zu überzeugen und legt Wert auf Statussymbole. Circa 10 % der Mitarbeiter sind primär machtmotiviert. Das können Sie für ihre Motivation tun:

  • Bieten Sie diesen Mitarbeitern die Möglichkeit, in der „Öffentlichkeit“ zu stehen.
  • Ermöglichen Sie ihnen eigenständiges Arbeiten.
  • Übertragen Sie ihnen Aufgaben, die Überzeugungsarbeit benötigen.

Fünf Zusatztipps zur Mitarbeitermotivation

  1. Grundvoraussetzung für motiviertes Arbeiten ist der respektvolle Umgang miteinander. Dazu gehört auch der freundliche Gruß und ein gutes Wort – egal, in welcher Position der Mitarbeiter ist.
  2. Anerkennung motiviert jeden Mitarbeiter. Sprechen Sie es also offen aus, wenn ein Mitarbeiter etwas Gutes geleistet hat.
  3. Angst kann jegliche Motivation im Keim ersticken. Verzichten Sie deshalb auf unangemessene Kündigungsdrohungen. Abmahnungen sind folglich nur sinnvoll, wenn Sie bei wiederholter Pflichtverletzung ernsthaft kündigen wollen.
  4. Informieren Sie Ihre Mitarbeiter über alles, was ihren Verantwortungsbereich betrifft, aber auch über die Entwicklung des Gesamtunternehmens. Nur so versetzen Sie sie in die Lage, ihre Aufgaben zu erfüllen. Und nur so können Ihre Mitarbeiter unternehmerisches Verständnis entwickeln.
  5. In bestimmten Lebenssituationen wird die Grundmotivation Ihres Mitarbeiters (siehe rechts) von anderen Bedürfnissen (beispielsweise nach Sicherheit, Lernen, Zeit für die Familie) überlagert. Gehen Sie auch hierauf nach Möglichkeit ein.

 

Erfolgreiche Mitarbeiterführung

Lernen Sie die wichtigsten Führungsgeheimnisse für erfolgreiche Vorgesetzte kennen und bekommen Sie zufriedene Mitarbeiter.

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
28 Beurteilungen
7 Beurteilungen
13 Beurteilungen
Produktempfehlungen

Umfassend über die neuesten Entwicklungen im Personalbereich informiert

Der persönliche 15-Minuten-Coach für erfolgreiche Führungskräfte, Chefs und Vorgesetzte.

Auf alle Personalfragen rechtssichere und sofort umsetzbare Antworten

Stark in der Region: Aktuelle Entwicklungen und Empfehlungen für Personalentscheider

Das praxisnahe und kompetente Nachschlagewerk für Ihren erfolgreichen Einsatz von Excel

Sichern Sie sich jetzt Ihr gutes Recht als Arbeitgeber