Gratis-Download

In einer Arbeitswelt, die sich im Zuge von Globalisierung und Technologisierung nicht nur stetig wandelt, sondern auch immer schneller wird, rückt das...

Jetzt downloaden

Aktuelle Künstlersozialabgabe 3,9 %: Erhalten Sie Rechnungen von freien Künstlern?

0 Beurteilungen

Von Astrid Engel,

Wenn Sie Ihrer Pflicht zur Zahlung der Künstlersozialabgabe nicht nachkommen, können Nachzahlungen und Geldbußen fällig werden. Achten Sie bei Rechnungen von Künstlern und Werbeschaffenden auf Folgendes:

Sie lassen Werbemittel gestalten? Sie engagieren Musiker oder andere Künstler für Kundenveranstaltungen? Als Galerie, Verlag oder Werbeagentur verwerten Sie kreative Werke? Sobald Sie regelmäßig Aufträge an freie Künstler und Publizisten vergeben, müssen Sie eine Abgabe an die Künstlersozialkasse zahlen.

Wer muss die Künstlersozialabgabe zahlen?

Die Künstlersozialabgabe beträgt im Jahr 2010 "nur" noch 3,9 % (2009: 4,4 %) auf alle Rechnungen für kreative Leistungen. Auch als Kleinunternehmer kommen Sie nicht um diesen Obolus herum. Denn als "regelmäßige" Vergabe zählt schon 1 Auftrag pro Jahr oder 1 wiederkehrender Auftrag (z. B. Neuauflage eines Prospekts) innerhalb eines mehrjährigen Zeitraums.

Selbstständigkeit 2010
So machen Sie als Selbstständiger in 2010 mehr Umsatz und Gewinn!
Testen Sie das "Handbuch für Selbstständige & Unternehmer" 2 Wochen gratis!

Sie können sich der Pflicht zur Zahlung der Künstlersozialabgabe auch nicht dadurch entziehen, dass Sie nur noch Künstler beauftragen, die nicht Mitglied der Künstlersozialkasse sind. Die Künstlersozialabgabe wird für die Inanspruchnahme kreative Leistungen erhoben - unabhängig von einer Mitgliedschaft des Künstlers in der Künstlersozialkasse!

Wie wird die Künstlersozialabgabe erhoben?

Zu den freien Künstlern und Publizisten zählen auch Kreative der Werbebranche, also z. B. Werbegrafiker, Webdesigner, Fotografen etc. Die Künstlersozialkasse erwartet von Ihnen für jedes Jahr eine Meldung der gezahlten Entgelte bis zum 31.3. des Folgejahres (Details unter www.kuenstlersozialkasse.de). Ob Sie diese Pflicht einhalten, kann im Rahmen der alle 4 Jahre stattfindenden Sozialversicherungsprüfungen kontrolliert werden (betrifft Sie, wenn Sie Mitarbeiter beschäftigen).

Darauf sollten Sie bei Rechnungen von freien Künstlern achten

Nachzahlungen und Geldbußen können fällig werden, wenn Sie Ihrer Pflicht zur Zahlung der Künstlersozialabgabe nicht nachkommen. Immerhin senken Sie Ihre Zahllast, wenn Sie bei Rechnungen von Künstlern und Werbeschaffenden auf Folgendes achten:

  • Achten Sie darauf, dass in Rechnungen von Künstlern und anderen Kreativen die Positionen Kreativleistung, sonstige Leistung (z. B. Bildbearbeitung, Reinzeichnung etc.) sowie Fremdleistung (z. B. Druck, Kauf von Anzeigenplatz) sauber voneinander getrennt aufgeführt werden. Die Künstlersozialabgabe leisten Sie nur auf das Entgelt für Kreativleistungen.
  • Der Künstler weist in seinen Rechnungen Umsatzsteuer aus? Berechnen Sie die Künstlersozialabgabe nur vom Netto-Entgelt.

Die Pflicht zur Künstlersozialabgabe entfällt, wenn Sie keinen Einzelkünstler und kein Personenunternehmen beauftragen, sondern eine GmbH. Allerdings stellen die Ihnen für ihre Leistungen oft auch wesentlich höhere Rechnungen als ein freier Werbeschaffender, auch wenn Sie noch die Künstlersozialabgabe hinzurechnen. 

Tipp: Verlassen Sie sich nicht darauf, dass allen Künstlern wirklich bewusst ist, wie sich die Gestaltung ihrer Rechnungen auf die Höhe Ihrer Künstlersozialabgabe auswirkt. Sprechen Sie mit Ihren Auftragnehmern rechtzeitig über eine saubere Trennung zwischen Kreativleistungen, sonstigen Leistungen und Fremdleistung in den Rechnungen.

Vokabel des Tages

Mit dem kostenlosen E-Mail-Newsletter "Vokabel des Tages" erhalten Sie ein erstklassiges Gratis-Business English Vokabel Training täglich per E-Mail. Tragen Sie sich einfach für unseren kostenlosen Newsletter ein und verbessern Sie von Tag zu Tag ganz nebenbei Ihre Business English Kenntnisse!

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
7 Beurteilungen
9 Beurteilungen
5 Beurteilungen
8 Beurteilungen
Produktempfehlungen

Kompetent, wertvoll und effizient im Büro

Magazin für professionelles Büromanagement

Für einen freien Kopf und mehr Zeit für das Wesentliche.

Expertengeprüfte Anleitungen, Tools und Tricks für E-Mails, Kontakte, Kalender & Co.

Mehr Fokus. Mehr Zeit. Mehr Ich.

Mit einfachen Maßnahmen zu nachhaltigem Unternehmenserfolg